Anzeige
|

Gut gesagt: Die 10 besten Gold-Zitate!

Historische Zitate sind oft ein Quell der Weisheit. Goldreporter hat die schlauesten Sprüche zum Thema Gold gesammelt und präsentiert die besten Gold-Zitate der vergangenen 500 Jahre in subjektiver Reihenfolge.

Gold, Dagobert Duck, Zitat (Foto: Goldreporter)

„Feingold ist besser als kein Gold“, Dagobert Duck, mittlerweile mit eigener Goldmünze (Foto: Goldreporter)

Platz 10

„Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.“
Anlegerweisheit

Platz 9

“Gold ist eine Kostbarkeit. Jedem, der es besitzt, erfüllt es alle Wünsche dieser Welt und verhilft den Seelen ins Paradies“
Christoph Columbus, Seefahrer (1451-1506)

Platz 8

„Gold und Silber besitzen einen inneren Wert, der nicht willkürlich ist. Er hängt ab von deren Knappheit, der Menge an Arbeit, die deren Beschaffung gewidmet wird und er liegt im Wert des Kapitals, das in den Minen steckt, die sie hervorbringen.“
David Ricardo, britischer Ökonom (1772-1823)

Platz 7

„Das Verlangen nach Gold, ist nicht jenes nach Gold. Es ist zum Zwecke von Freiheit und Wohlfahrt“
Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph (1803-1882)

Platz 6

„Auro loquente omnis oratio inanis est.“ – „Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt.“
Lateinisches Sprichwort

Platz 5

„Der Glaube der mittelalterlichen Alchimisten, aus Blei Gold machen zu können, war eine Manifestation der nüchternen Vernunft im Vergleich zu dem neuzeitlichen Wahn, aus Papier Geld machen zu können“
Roland Baader, Buchautor („Freiheitsfunken: Aphoristische Impfungen“, 2008)

Platz 4

„Gold funktionierte seit der Zeit Alexander des Großen. Wenn etwas über zweitausend Jahre Bestand hat, ich denke, dann nicht aufgrund von Vorurteilen oder einer falschen Theorie.“
Bernard Baruch, US-amerikanischer Finanzier und Börsenspekulant (1870-1965)

Platz 3

„Sie haben die Wahl zwischen der natürlichen Stabilität von Gold und der Ehrlichkeit und Intelligenz der Regierungsmitglieder. Und mit allem notwendigen Respekt für diese Gentlemen, ich rate Ihnen, solange das kapitalistische System währt, entscheiden Sie sich für Gold“
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker (1856-1950)

Platz 2

“Ohne Goldstandard gibt es keine Möglichkeit, Ersparnisse vor der Enteignung durch Inflation zu schützen. Dann gibt es kein sicheres Wertaufbewahrungsmittel (…) Die Finanzpolitik des Wohlfahrtsstaates macht es erforderlich, dass es für Vermögende keinen Weg gibt, sich zu schützen. Das ist das schäbige Geheimnis der Wohlfahrtsstaats-Tiraden gegen das Gold. Defizitfinanzierung ist schlichtweg eine Maßnahme zur ‘versteckten’ Enteignung von Vermögen.”
Alan Greenspan, Fed-Präsident 1987-2006 (Aufsatz “Gold and Economic Freedom”, 1966)

Platz 1

“Gold ist Geld und nichts anderes”
J.P. Morgan, US-amerikanischer Unternehmer und Bankier (1837-1913)

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=96990

Eingetragen von am 14. Okt. 2020. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

18 Kommentare für “Gut gesagt: Die 10 besten Gold-Zitate!”

  1. Mein Dentist Kofuzius sagt: „Morgenstund hat Gold im Mund!“

    Und mein 11-jähriger Sohn sagte heute morgen zu mir [nachdem ich ihm endlich sein Handy gab]:
    „Möge nach jedem Gewitter ein Regenbogen über Deinem Haus stehen und mögest Du am Ende aller Regenbogen einen Topf voll Gold finden.“

    ~~~~~~~~~~~~~~

    I want to live
    I want to give
    I’ve been a miner
    For a heart of gold
    It’s these expressions
    I never give
    That keep me searching
    For a heart of gold
    And I’m getting old
    Keep me searching
    For a heart of gold
    And I’m getting old

    I’ve been to Hollywood
    I’ve been to Redwood
    I crossed the ocean
    For a heart of gold
    I’ve been in my mind
    It’s such a fine line
    That keeps me searching
    For a heart of gold
    And I’m getting old
    Keeps me searching
    For a heart of gold
    And I’m getting old

    Keep me searching
    For a heart of gold
    You keep me searching
    And I’m growing old
    Keep me searching
    For a heart of gold
    I’ve been a miner
    For a heart of gold

    Neil Young

    https://youtu.be/Eh44QPT1mPE

  2. Anzeige
  3. Das Zitat #10 kenne ich in etwas anderer Form:
    Der Optimist kauft Gold, der Pessimist Konserven und der Realist Waffen.

    • @Ultra-HD

      Wie gut, dass er Dich nicht gemeint haben kann ;-)).
      „Wir Deutschen brauchen mehr schwarz-rot-GOLD,
      dann hätten wir weniger Probleme mit schwarz-weiß-rot.“
      Ignatz Bubis

      • @Falco
        Ich habe mit schwarz-weiß-rot nichts am Hut, meine Farben sind das Schwarz Rot Gold der BRD der 80 Jahre (Bonner Republik).

      • @Falco

        Diesen Kandidaten wird ja schon deren Liebstes (Waffen und Kaiserreich- bzw. Wirmerfahnen) weggenommen. Schlage noch die Führerscheine vor.

    • @ HD

      In normalen Zeiten sehr richtig.

      Aufgrund der aktuellen und absehbaren Lage empfehle ich jedoch die Kombination der 3 Sichtweisen.
      Der Realist kauft alle 3 Dinge.

      Schermetalle immer in Kombination zur Absicherung.
      (Au/Ag und Blei zusammen, gerne auch mit Kupfer/Stahl (Vollmantel)).

      Falls wir 1923 und 1929 nochmals erleben müssen, dann sollte man sich nicht alleine auf das geistige Prekariat im Bundestag verlassen müssen.

      Als kleine Warnung habe ich 2 Hirschgeweihe neben die Terrasse gedübelt (gekauft von Jagdfreunden, ich schiesse nicht auf Tiere).
      Wer dennoch hier einbrechen sollte, weiss dann was er tut.

      • @ Meister Eder

        Ihren Ausführungen kann ich nur in allen Punkten voll zustimmen.

      • @MeisterEder ist ein OptiPessiRealist mit „Ich habe es dir doch gesagt, heul hier nicht rum“-Tendenz. Finde ich eine gelungene Kreation =) Kinders nehmt euch ein Beispiel

        • @Dummkopf 2

          Bei mir war der OptiPessiRealist ein Stufenmodell im Zeitablauf.

          1. Stufe: Pessimist: Ogottogottogott, wie kommen wir da nur durch…?
          2. Stufe Realist: so, was machen wir jetzt ?
          Und los geht es mit der Umsetzung.
          3.) Stufe Optimist: gut versorgt mit Au,Ag, Konserven und Blei.
          „Das wird schon….“

          • @MeisterEder
            Das ist gut nachvollziehbar.
            Bei mir ist das Problem, dass ich Blei nicht in kleinen Dosen habe. Ich habe genau 1x Bleiblock in der Größenordnung eines Ziegelsteins. Ich trainiere schon fleißig für Bleiweitwurf. Wer damit getroffen wird, der kommt sicher nicht noch einmal ;-)
            Ich sollte zur Abschreckunug einen kaputten Bauhelm an die Außenwand nageln, mit dem Hinweis „Vorsicht vor dem tieffliegenden Blei“

      • @Meister Eder Drei mal Daumen hoch fuer das Praekariat und beim nächsten Troedelmarktbesuch kauf ich mir auch ein paar Geweihe.

        • @Materialist

          Wenn sich das mit den Geweihen jetzt rumspricht, dann glauben vielleicht irgendwelche Kriminelle wenn sie bei mir über den Gartenzaun gestiegen sind: naja, auch nur so ein Trödelmarktbesucher….

          Und ich muss dann das ganze Wohnzimmer neu anstreichen lassen…..

          • @Meister Eder Na ja damit ich die Jungs nicht ganz enttäuschen muss sollte man vielleicht auch mal wieder nach Österreich fahren,war letztes Jahr schon nicht da.manchmal ist im Skisack noch etwas Platz.

  4. Zur Abwechslung mal ein Silberzitat :
    ***Plata o Plomo***
    Pablo Escobar Südamerikanischer Unternehmer (verstorben) !

  5. Den 1. Platz kenne ich anders:

    „Gold ist Geld, alles andere ist Kredit.“

    So macht das auch Sinn, das oben stehende „Zitat“ ist eher sinnfrei weil der Vergleich fehlt.

  6. Anzeige

Leave a Reply to materialist

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren