Mittwoch,30.November 2022
Anzeige

Inflation im Euroraum auf neuem Rekordhoch

Die Inflationsrate im Euroraum lag laut der ersten Schätzung von Eurostat im Oktober bei 10,7 Prozent. Damit wurde ein neuer Rekordwert erreicht. Außerdem liegt das vorläufige Ergebnis höher als die 9,9 Prozent jährliche Inflation im September. Auch die Analysten-Erwartungen von 10,2 Prozent wurden übertroffen. Der größte Preiseffekt ging zuletzt erneut vom Bereich Energie aus (+41,9 %). Lebensmittel verteuerten sich innerhalb eines Jahres um 13,1 Prozent. Mehr

 

 

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige