Sonntag,01.August 2021
Anzeige

„Italien halbiert Wachstumsprognose“ (Handelsblatt)

Handelsblatt: „Die Schuldenkrise macht Italien schwerer zu schaffen, als gedacht. Wegen des 60 Milliarden Euro schweren Sparpakets musste die Regierung in Rom jetzt ihre Wachstumsprognosen drastisch zurückschrauben.“

Kommentar: Jetzt kommt eins zum anderen. Und es gibt immer noch Menschen die sich wundern, dass bei sinkendem Staatskonsum die Wirtschaft leidet. Ob Sparen oder Konsumieren,  aus dem aktuellen Dilemma hilft vermutlich nur ein komplettes Reset des Schuldgeldsystems.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige