Anzeige
|

JP Morgan braucht mehr Goldlagerfläche

Goldbarren 400 Unzen BundesbankWie Financial Times berichtet, hat die amerikanische Großbank einen seit 1990 stillgelegten Tresorbereich in New York wieder in Betrieb genommen.

Die amerikanische Großbank JP Morgan benötigt offensichtlich mehr Goldlagerfläche für seine Kunden. Wie die Financial Times (FT) berichtet hat das Bankhaus einen 1990 stillgelegten Tresorbereich unter den Straßen von New York im vergangenen Monat wieder in Betrieb genommen.

JP Morgan verwahrt unter anderem die Goldbestände des Gold-ETFs iShares Gold Trust, der derzeit annähernd 100 Tonnen Gold für seine Investoren hält.

Wie FT außerdem schreibt, ließ JP Morgan erst kürzlich einen Vault in Singapur bauen. Deutsche Bank und Barclays Capital überlegten einen weiteren Goldspeicher in London einzurichten.

Nach Angaben des amerikanische Wirtschaftsblatts können viele ehemalige Gold-Vaults nicht wieder reaktiviert werden, weil sie mittlerweile zu anderen Zwecken genutzt würden. In New York beispielsweise sei eine 1902 für JP Morgan erbaute Goldlagerstätte von einem Steakhouse übernommen worden.

Das Lagergeschäft ist eine lukrative Ertragsquelle für Banken. Die FT-Meldung ist eine Bestätigung dafür, dass Anleger immer stärker in physisches Edelmetall investieren.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=121

Eingetragen von am 4. Okt. 2010. gespeichert unter Banken, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Sorry für den kleinen Wutanfall. Ich hatte mich offenbar gerade nicht so ganz im Griff. Für den Ton...
  • Watchdog: @renegade Ja,- das sehe ich auch. Aber hätte „man“ die $Billionen nicht verpulvert, würde Gold sich wieder...
  • Thanatos: @Alter weißer Mann Genau, aus der Ecke kommst Du wohl nicht raus. Freundchen, das hast Du Dir aber selber...
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://de.wikipedia.org/wiki/ Eta_Harich-Schneider Japan? Das hier war die Schwester...
  • Blanko: @W.S.Übrigens habe ich eine japanische Bekannte ,Atsuko Takaharra (Azko) ,die hat zwei bezaubernde Töchter...
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://www.youtube.com/watch? v=oyRCAabD9kg 54:30min. Deiner Zeit. Soros wird mich...
  • Blanko: @W.S. laß gut sein , ist Geschichte ,ist alles schon gelaufen . Alles so wie es sein mußte ,ich bedaure...
  • Stillhalter: Euro steigt mehr als Gold! Schöne Maipulation!
  • Blanko: @Falco ,Schuldfrage ? Und wie war das dann in Neuseeland ? Und am Berliner Weihnachtmarkt ? Und überhaupt...
  • Stillhalter: In den USA kommt keine Zinserhöhung mehr, auch 2020 nicht.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren