Anzeige
|

JP Morgan braucht mehr Goldlagerfläche

Goldbarren 400 Unzen BundesbankWie Financial Times berichtet, hat die amerikanische Großbank einen seit 1990 stillgelegten Tresorbereich in New York wieder in Betrieb genommen.

Die amerikanische Großbank JP Morgan benötigt offensichtlich mehr Goldlagerfläche für seine Kunden. Wie die Financial Times (FT) berichtet hat das Bankhaus einen 1990 stillgelegten Tresorbereich unter den Straßen von New York im vergangenen Monat wieder in Betrieb genommen.

JP Morgan verwahrt unter anderem die Goldbestände des Gold-ETFs iShares Gold Trust, der derzeit annähernd 100 Tonnen Gold für seine Investoren hält.

Wie FT außerdem schreibt, ließ JP Morgan erst kürzlich einen Vault in Singapur bauen. Deutsche Bank und Barclays Capital überlegten einen weiteren Goldspeicher in London einzurichten.

Nach Angaben des amerikanische Wirtschaftsblatts können viele ehemalige Gold-Vaults nicht wieder reaktiviert werden, weil sie mittlerweile zu anderen Zwecken genutzt würden. In New York beispielsweise sei eine 1902 für JP Morgan erbaute Goldlagerstätte von einem Steakhouse übernommen worden.

Das Lagergeschäft ist eine lukrative Ertragsquelle für Banken. Die FT-Meldung ist eine Bestätigung dafür, dass Anleger immer stärker in physisches Edelmetall investieren.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=121

Eingetragen von am 4. Okt. 2010. gespeichert unter Banken, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • chinaman: guten morgen, fast 1380, wowza
  • Goldi: @Falco Politik zugunsten der Wallstreet-Banken, Konzerne und Superreichen, dazu Klimawandelleugnung – es...
  • dummkopf^2: Verf… Kakau, was soll denn das! Jetzt geh ich auf das Klo und trinke dunkles Bier aus der Region...
  • Falco: Was für ein Krontrast zu den notorischen Reaktionären hier im Forum: Bernie Sanders hat eine Grunsatzrede...
  • renegade: Der Euro zieht an. Wieso ? Nun, Powell tat dem Trump nicht den Gefallen und senkte nicht die Zinsen. Trumps...
  • renegade: Gold über 1360. Jetzt wird es kritisch. Wo bleiben die Shortseller ? Alle gemeinsam: Shortseller, hallo,...
  • Silverillion: Einmal im Monat löse ich mein Gold in Säure auf
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://deutsch.rt.com/der-nah e-osten/89357-krise-im-mittelm eer-kurz-vor/ Und zur...
  • Wolfgang Schneider: https://www.youtube.com/watch? v=_qBqM_H84Go Nee, ich hab Geist getankt so wie Du. Falls Du an...
  • hyper antropochos: Haste wieder aus’m Klo getrunken?

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren