Mittwoch,20.Oktober 2021
Anzeige

Känguru, Koala und Co.: Perth Mint enthüllt neue Münzmotive

Edelmetall-Anleger und Münzsammler aufgepasst: Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat die Motive ihres 2013er-Münzprogramms veröffentlicht. 

Die jährlich wechselnden Motive der beliebten Anlagemünzen Känguru, Koala, Kookaburra und der australischen Lunar-Serie haben mittlerweile Tradition. Die Variation des Designs sorgt regelmäßig für Preisaufschläge, über die sich insbesondere Sammler freuen. Die Perth Mint hat nun die Motive des Jahrgangs 2013 enthüllt, wie die folgende Abbildung zeigt.

 

 

Die 2013-er Motive 
Oben: Die australische Lunar-Serie mit dem Motiv „Jahr der Schlange“ in Gold und Silber. Mitte links: Silberanlagemünze „Kookaburra“. Mitte rechts: Goldanlagemünze „Känguru“. Unten: Silberanlagemünze „Koala“. Auf der Wertseite ist bei allen Münzen das Abbild von Queen Elizabeth II zusehen.

Die 2013er-Ausgaben der Lunar-Reihe und die Kookaburra-Silbermünzen sollen ab September erhältlich sein. Die neuen Kängurus erscheinen im Oktober, die Silber-Koalas im November. Nicht abgebildet ist das Motiv der 1-Unze-Platin-Münze „Schnabeltier“ („Platypus“). Diese Münze soll im Januar 2013 auf den Markt kommen. Die Anlagemünzen erscheinen jeweils in verschiedenen Größen zwischen 1/20 Unze (Goldmünzen) und 1 Kilogramm.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige