Sonntag,21.April 2024
Anzeige

Perth Mint: Känguru belebt Gold-Absatz im Februar

Die Absatzflaute im Bereich des Anlagemetalls bei der Perth Mint hält an. Allerdings sorgte das Gold-Känguru im Februar für Umsatzbelebung.

Gold-Absatz der Perth Mint

Die australische Prägeanstalt Perth Mint meldet für Februar den Verkauf von 47.086 Unzen Gold in Form von Anlagemetall. Damit hat sich der Absatz gegenüber Vormonat zwar nahezu verdoppelt (+91 Prozent), im Vorjahresvergleich sank das Ergebnis aber um knapp 10 Prozent.

Silber-Absatz

Eine ähnliche Tendenz sehen wir bei den Silber-Verkäufen. Denn mit 1.006.852 Unzen lag der Absatz 30 Prozent über Vormonat, aber 32 Prozent unter Vorjahr. Im Zeitraum der ersten beiden Monaten sanken die Goldverkäufe um 38 Prozent, während 34 Prozent weniger Silber ausgeliefert wurde.

Känguru, Gold, Silber, Platin, Münze, Goldmünze
Känguru-Anlagemünzen des Jahrgangs 2024: Die Gold-Variante erscheint mit jährlich wechselndem Motiv, das Aussehen von Silber- und Platin-Münze wird jeweils beibehalten (Foto: Perth Mint).

Absatzflaute

Somit setzte sich die Absatzflaute im Vergleich zum Boom im Jahr 2022 nun weiter fort. Neil Vance, General Manager Minted Products bei der Perth Mint, erklärte dazu, dass die Großhandelsnachfrage insgesamt gedämpft sei, der jüngste Absatz an Anlagegold sei jedoch ermutigend.

Känguru stützt Verkaufszahlen

Im Februar erschien der neue Jahrgang der Känguru-Münzen in Gold, Silber und Platin. Die Münzmotive der Gold-Variante wechselt im jährlichen Turnus. „Da die Kleinanleger den hohen Goldpreis nutzen, kaufen unsere Händler viele Bestände zurück. Selbst unter diesen Bedingungen hat die Veröffentlichung unserer einzigartigen australischen Känguru-Münzserie im Februar mit einem großartigen Design für 2024 dazu beigetragen, dass die physischen Verkäufe im Laufe des Monats gestiegen sind“, so Vance.

Gold, Silber, Absatz, Perth Mint, Februar

Gold und Silber aus Australien

Die Perth Mint ist Hersteller zahlreicher bekannter und beliebter Anlageprodukte in Gold, Silber und Platin. Dazu gehören unter anderem Münzen der Sorten Känguru, Koala und Kookaburra, zahlreiche andere Anlageprodukte mit zumeist Motiven aus dem australischen Tierreich sowie die Lunar-Serie mit jährlich wechselnden Motiven des chinesischen Mondkalenders.

Anzeige

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

1 Kommentar

  1. „Die australische Prägeanstalt Perth Mint meldet für Februar den Verkauf von 47.086 Unzen Gold in Form von Anlagemetall. Damit hat sich der Absatz gegenüber Vormonat zwar nahezu verdoppelt (+91 Prozent), im Vorjahresvergleich sank das Ergebnis aber um knapp 10 Prozent.“

    Hm schauen wir mal warum im vergleich zum letzten Jahr das Ergebnis um knapp 10% sank achso der Goldpreis war damals ein paar hundert dollar billiger . Dafür das der Goldpreis so kräftig angestiegen ist sind die Zahlen doch gut .

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige