Samstag,10.April 2021
Anzeige

Rekord-Inflation in Venezuela und Äthiopien

Die Inflationsrate in Venezuela ist im vergangenen Jahr auf 27,6 Prozent gestiegen. Presseberichten zufolge herrscht in dem mittelamerikanischen Land damit die zweithöchste Inflation weltweit. Nur in Äthiopien soll die offizielle Teuerungsrate mit 31,5 Prozent noch höher gelegen haben. Als Gründe für die hohe Inflation in Venezuela werden unter anderem die lockere Geldpolitik und die üppigen Konjunkturprogramme genannt. Das müsste auch uns Europäern irgendwie bekannt vorkommen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige