Menu
Silber-Importe der Türkei stark gestiegen
25. September 2018 Asien
Silber, Türkei

Im August gelangten mehr als 28 Tonnen Silber in die Türkei (Foto: Goldreporter)

Die Türkei hat ihre Silber-Importe im August gegenüber Vormonat mehr als versechsfacht. Dennoch liegt die Einfuhr deutlich unter Vorjahr.

Laut den Angaben der Borsa Istanbul hat die Türkei im vergangenen Monat 28.129,78 Kilogramm Silber importiert. Das ist die größte monatliche Einfuhrmenge seit April 2018.

Gegenüber Vormonat gab es einen Anstieg um mehr als das Sechsfache (+564 %). Allerdings lagen die Silber-Importe 31 Prozent unter Vorjahr. Im August 2017 waren 41.253,81 Kilogramm Silber aus dem Ausland in die Türkei gelangt.

Im Zeitraum von Januar bis August hat das Land 161.608,29 Kilogramm Silber eingeführt und damit 7 Prozent mehr als im gleichen Abschnitt des Vorjahres.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Schreibe einen Kommentar
Anzeige
*