Sonntag,20.Juni 2021
Anzeige

„Troika“ empfiehlt Milliarden-Überweisung an Griechenland

Die Inspektoren-Gruppe aus den Reihen von IWF, EZB und EU-Kommission haben sich für die Auszahlung der nächsten Tranche aus dem griechischen Rettungspaket ausgesprochen. Das hoch verschuldete Land kann somit auf weitere 8 Milliarden Euro an Krediten hoffen, sofern die Finanzminister der Euro-Staaten ihre Zustimmung geben. Und das, obwohl Griechenland das vorgegebene Sparziel für 2011 deutlich verfehlen wird und obwohl man mit einem Schuldenschnitt in Griechenland in einer Größenordnung von mehr als 60 Prozent rechnet, wie Euro-Gruppen Jean-Claude Junker laut Financial Times Deutschland einräumt.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige