Anzeige
|

US-Goldproduktion weiter rückläufig

Gold, Mine

Tagebaumine im US-Bundesstaat Nevada. Die Fördermengen nehmen ab (Foto: Barrick Gold)

Die Goldförderung in den USA lag im Januar hinter den Vergleichszahlen des Vormonats und Vorjahres zurück. Zudem wurden die Vormonatszahlen nach unten angepasst.

Goldminen in den USA haben im Januar 17,1 Tonnen Gold aus der Erde geholt. Das geht aus aktuellen Daten des U.S. Geologicial Survey (USGS) hervor.

Die Fördermenge lag 7 Prozent unter Vormonat. In den Wintermonaten wird aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse generell weniger Metall abgebaut. Das Januar-Ergebnis fiel jedoch auch 4,5 Prozent niedriger aus als vor einem Jahr.

Auch der 12-Monatsschnitt, der bei 19 Tonnen liegt, wurde um 10 Prozent unterschritten. Hinzu kommt, dass die Förderzahlen der vorangegangenen Monate nach unten revidiert wurden. Im Gesamtjahr 2017 haben die Bergbaubetriebe nach den neuesten Daten eine Tonne weniger gefördert als noch im Vormonat avisiert.

Den größten Anteil an der US-Goldproduktion hatte wie immer der Bundesstaat Nevada. Hier werden mehr als 70 Prozent des Goldes der Vereinigten Staaten abgebaut.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Nur noch heute zum Einführungspreis! Effektiver Einbruchschutz

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73553

Eingetragen von am 5. Apr. 2018. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Shitcoin kollabiert – der Hedgefondmanager, der für $1 Million gewettet hatte, daß §Shitcoin im...
  • Stillhalter: @saure Ich glaube, es wird sich ei e ganze Zeit hinziehen, bis die Dämme brechen. Man versucht es...
  • saure: @Stillhalter bei den Kryptos geht es für mich recht langsam Richtung Süden, dachte eigentlich es geht...
  • renegade: Wenn man es sich nicht mehr leisten kann, kann man auch keines mehr kaufen. Man macht sich eben vom Dollar...
  • Stillhalter: Was bei Silber passiert kann ich auch nicht sagen. Die Kryptos nähern sich langsam Richtigung...
  • Berolina: Schon wieder wurde ein Konzernchef aus der Automobilindustrie festgenommen. Diesmal betroffen: Der CEO von...
  • Frosch: Wie kann die Türkei auch nur echte Gold kaufen :-)) Sie sollen natürlich Dollaranleihen kaufen oder sonstigen...
  • chinaman: weiss nicht warum einige meckern! im grundtenor hat der egon recht, in den details können die meinungen...
  • Thanatos: @Translator Dass ich mal einer Initiative der Schweizerischen Volkspartei zustimmen würde, wer hätte das...
  • Thanatos: Achja, habe ich vergessen: Skol !

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren