Freitag,01.März 2024
Anzeige

US-Inflation sinkt weniger stark als erwartet

Die offizielle US-Inflationsrate ist im Januar auf 6,4 Prozent zurückgegangen. Damit wurde nun sieben Monate in Folge ein schwächerer Anstieg der Verbraucherpreise gegenüber Vorjahr gemeldet. Im Vormonat hatte die US-Inflation noch bei 6,5 Prozent gelegen. Allerdings waren Analysten für Januar von einem stärkeren Rückgang auf 6,2 Prozent ausgegangen. Unterdessen sank die jährliche Kerninflationsrate von 5,7 Prozent im Vormonat auf 5,6 Prozent. Im Vormonatsvergleich ist die Inflation mit +0,5 Prozent sogar wieder angestiegen (Vormonat: +0,1 %). Die Erwartungen hatten bei +0,4 Prozent gelegen. Mehr

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

2 Kommentare

  1. https://jonathanturley.org/2023/02/14/white-house-slammed-for-debunked-claim-on-record-deficit-reduction/
    Sleepy Joe ist ein Fall für eine Ärzte-Kommission, die ihn als amtsunfähig einstuft und absetzen läßt. Die USA brauchen dringend Neuwahlen. Was war bei uns vor 90 Jahren los? Der altersschwache Präsident Hindenburg wollte den „böhmischen Gefreiten“ nicht zum Kanzler machen, gab aber schlußendlich dem Drängen nach. Selbst der eigene Sohn übte Druck auf P.v.H. aus.
    https://www.youtube.com/watch?v=N1ShJR6Rn-c

  2. https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/bericht-geheimfirma-manipuliert-weltweit-wahlen/ar-AA17vxCU
    Von Richard von Weizsäcker gibt es ein Zitat über die 12 ruhmlosen Jahre: „Wer die Zeichen sehen wollte, der sah sie auch.“ Hab mir als alter Wahlhelfer in Ostbrandenburg den Mund fusselig geredet, daß hier was nicht stimmt – es hörte mir bloß keiner zu. Hier haben wir Journalisten, die einfach mal ihre Arbeit machen. Den letzten Zweiflern im Forum sollte nunmehr klar sein, daß der allfreitägliche, inszenierte Suizid des Goldpreises mittels Sprung vom Balkon kein Märchen ist von überkandidelten Aluhut-Trägern mit zu viel Fusel im Keller.
    https://www.youtube.com/watch?v=gmY_bniRT2U
    Rutherford unperson, substitute Ogilvy. So viel nur zu den offiziellen Verlautbarungen und Statistiken zur Inflation in den USA und bei uns.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige