Mittwoch,28.September 2022
Anzeige

US-Inflation sinkt weniger stark als erwartet

Die offizielle US-Inflationsrate im August wurde am heutigen Dienstag mit 8,3 Prozent festgestellt. Allerdings waren Analysten von einem stärkeren Rücklauf auf 8,1 Prozent ausgegangen. Im Vormonat hatte die jährliche US-Inflation bei 8,5 Prozent gelegen. Mehr

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?



2 Kommentare

  1. Wenn die Inflation im Galopp ist, braucht man:
    Starke Zügel und kräftige Sporen.
    Was die FED aber bot, war ein schwächliches:
    Jetzt aber mal HÜ, lieber Gaul.
    Das beeindruckt den Hengst aber nicht sonderlich.
    Jemand ein Reiter hier ?

    • @Maruti
      http://www.shadowstats.com/alternate_data/inflation-charts
      Ja, ein Prinzipien-Reiter. „Ich traue keiner Statistik,“ meinte Winston Churchill, „die ich nicht selber gefälscht habe.“
      Über Lügenbrücken mußt Du geh’n
      https://www.youtube.com/watch?v=eKwl5HclBeQ

      Manchmal zahl‘ ich die Spritpreise ohne Blick.
      Manchmal wünsch ich mir die Deutsche Mark zurück.
      Manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
      Manchmal schließ ich alle Türen nach mir zu.
      Manchmal ist mir kalt und manchmal heiß,
      Manchmal weiß ich nicht mehr, was ich weiß.
      Manchmal bin ich schon am Morgen müd,
      Und dann such ich ich Trost in einem Lied.
      Über Lügenbrücken mußt du gehen,
      Inflation und Reset übersteh’n,
      Und im Land wird nur Verarschung sein,
      Im Tresor das Gold ist wirklich mein.

      Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh’n,
      Manchmal scheint man immer nur im Kreis zu gehen.
      Manchmal ist man wie von Zinsweh krank,
      Manch Idiot vertraut noch einer Bank.
      Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
      Manchmal rafft man, daß der Index fällt.
      Manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
      Manchmal haßt man das, was man doch liebt.
      Über Lügenbrücken mußt du gehen,
      Inflation und Reset übersteh’n,
      Und im Land wird nur Verarschung sein,
      Im Tresor das Gold ist wirklich mein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige