Mittwoch,10.August 2022
Anzeige

US-Inflation steigt auf 9,1 Prozent

Die offizielle Inflationsrate in den USA ist im Juni auf 9,1 Prozent gestiegen. Analysten waren nur von einem Anstieg der Verbraucherpreise um 8,8 Prozent gegenüber Vorjahr ausgegangen. Im Vormonat hatte die US-Inflation bei 8,6 Prozent gelegen. Mehr

Goldreporter-Ratgeber

Wie Sie Ihr Geld retten können: Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?



3 Kommentare

  1. Was ne brutale Goldpreis manipulation einfach nur noch lächerlich aber wie gesagt es geht jetzt um die existenz des Dollarsystems (der Euro ist daran gekoppelt) das vor dem zusammenbruch steht deshalb wird alles um das Falschgeld herum gedrückt um eine Flucht aus dem Falschgeld zu verhindern .

    • @Goldi
      Börse.de schreibt zu den heutigen moderaten Dax Verlusten, das die Börsianer die Inflation von 9,1 „gut verdaut“ hätten.
      Warum sollten dann z.B. 20% Inflation bei dieser Spezies mehr als ein klein
      wenig Unwohlsein beim letzten abendlichen Trink bewirken .

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige