Sonntag,23.Januar 2022
Anzeige

US-Inflation steigt weiter an

Die offizielle Inflationsrate in den Vereinigten Staaten ist weiter angestiegen. Für Dezember 2021 meldete die US-Statistikbehörde am heutigen Mittwoch eine jährliche Inflation von 7,0 Prozent. Das ist der höchste Wert seit Juni 1982. Das aktuelle Ergebnis entspricht den Analysten-Schätzungen. Im November hatte die US-Inflation bei 6,8 Prozent gelegen. Mehr

Inflation, USA, Inflationsrate

Goldreporter

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

3 KOMMENTARE

  1. Den Preis für den Brüller der Woche müsste der Chefvolkswirt von Julius Bär kriegen:Die 7% Inflation in den USA sind darauf zurückzuführen, dass sich die Wirtschaft dort nach dem Ende der Pandemie so schnell erholt hat.Von dem Typen könnte Pippi Langstrumpf in Sachen ich mach mir die Welt noch ne Menge lernen.Da muss die deutsche Wirtschaft 1922 ja einen mächtigen Boom gehabt haben.

  2. Anzeige
  3. @Materialist
    Diese Blindgänger wissen überhaupt nicht
    wovon sie schwafeln. Auf allen Kanälen wird nur
    beschwichtigt und das Volk glaubt den
    Blödsinn auch noch.
    Erstaunlich ist, wie es England in der primitiven
    Vor-FIAT-Zeit geschafft hat, das größte Empire
    der Geschichte zu errichten und das
    ca. 200 Jahre o h n e Inflation.
    Wird doch nicht etwa an der Goldginee oder
    an dem barbarischen Goldsovereign gelegen
    haben?

  4. Anzeige
  5. https://wolfstreet.com/2022/01/12/purchasing-power-of-dollar-inflation-whoosh/
    Die Kaufkraft des Dollars geht flöten. Die Brüsseljanka
    https://www.youtube.com/watch?v=8-C-tjQK0TY

    Feindliche Stürme durchtoben die Lüfte,
    falsche Statistiken verdunkeln das Licht.
    Mag uns auch Preissturz und Drückung erwarten,
    gegen das Falschgeld ruft auf uns die Pflicht.
    Wir haben des Aurums leuchtende Flamme
    hoch über unseren Häuptern entfacht,
    die Fahne des Goldes, der Sparerbefreiung,
    die sicher uns führt in die letzte Schlacht.

    Auf nun zum blutigen, heiligen Kampfe.
    Verzagt nicht, der Crash kommt, es ist so gewollt.
    Laßt sie doch lügen und manipulieren,
    die Zukunft gehört uns dank Silber und Gold.

    Tod und Verderben all diesen Drückern,
    leidendem Sparer gilt unsere Tat,
    Weg mit den Bonds und den Mickymaus-Aktien,
    Auf daß sie ernten die eigene Saat!
    Mit Anlegerblut getränkt ist die Erde,
    deshalb jetzt Gold für den letzten Krieg,
    daß all den Zockern Erleuchtung bald werde!
    Feierlich naht der heilige Sieg.

    Auf nun zum blutigen, heiligen Kampfe.
    Verzagt nicht, der Crash kommt, es ist so gewollt.
    Laßt sie doch lügen und manipulieren,
    die Zukunft gehört uns dank Silber und Gold.

    Elend und Hunger erwarten uns alle,
    traut man Regierung und Behörden in der Not,
    Freiheit und Glück für die Sparer erstreiten!
    Kryptos und Blasen erwartet der Tod.
    Vermögen, die mit dem Nullzins gestorben,
    werden Millionen Warnung sein.
    Auf n-tv schwadroniert der Tenhagen,
    er und der Maschmeyer seiften euch ein.

    Auf nun zum blutigen, heiligen Kampfe.
    Verzagt nicht, der Crash kommt, es ist so gewollt.
    Laßt sie doch lügen und manipulieren,
    die Zukunft gehört uns dank Silber und Gold.

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige