Dienstag,23.April 2024
Anzeige

US-Inflationsrate im Januar höher als erwartet

Am Dienstagnachmittag sind neue Inflationsdaten aus den USA erschienen. Demnach ergab sich im Januar ein Anstieg des US-Verbraucherpreis-Index um 3,1 Prozent gegenüber Vorjahr. Damit sank die Rate zwar gegenüber Vormonat (3,4 %). Allerdings hatten Analysten für Januar nur mit einer jährlichen Inflation von 2,9 Prozent gerechnet. Währenddessen bliebt die Kerninflationsrate unverändert bei 3,9 Prozent. Hier lagen die Prognose bei 3,7 Prozent. Mehr

Inflation, Inflationsrate, USA

Anzeige

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

2 Kommentare

  1. Die Gehirnwäsche ist schon soweit das sie sagen das Inflation schlecht für den Goldpreis ist obwohl die astronomische US Staatsverschuldung täglich rasant ansteigt was natürlich den Schrottdollar immer weiter verwässert und das trotz Zinsen WIE also kann sowas schlecht für den Goldpreis sein oder bin ich einfach nur zu blöd ?

    Die Finanzmafia hat wohl gehofft einen Flaschcrash nach dem bruch der $2000 Marke auszulösen hat aber wohl nicht gefunzt gibt wohl zuviele Käufer unter der $2000 marke .

    • @Blockbuster
      Natürlich, alles ist schlecht für den Goldpreis und alles gut für Aktienpapiere. Das wird doch tagein tagaus propagiert.
      Und zudem, je seltener eine Ware ist, desto billiger wird sie.
      Nur leider klappt trotz aller Anstrengung und Verpulvern von Milliarden dieses Gedankengut nicht so recht. Hat man doch gedacht, dass die Zinsen nur vorübergehend sind und man weiter Schulden machen darf.
      Daraus wird leider nichts, sowas aber auch.
      Und zudem profitiert auch noch der maruti, weil er seine Krügerrand billig erwerben konnte und weiter erwerben wird.
      Weil er darauf spekuliert, dass China und die anderen Staaten dem Westen den Finger zeigen und eine goldgedeckte und Rohstoffe gedeckte Währung als Weltleitwährung installieren.
      Na sowas aber auch, eine Frechheit das auch noch zu schreiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige