Anzeige
|

US-Inflationsrate im Juni: Höchster Stand seit 2012

Die offizielle US-Inflationsrate ist im Juni erneut leicht angestiegen. Nach 2,8 % im Vormonat wurde nun eine jährliche Zunahme des Verbraucherpreis-Index um 2,9 % gemeldet. Es war ist höchste Wert seit Februar 2012. Die Kerninflationsrate stieg ebenfalls um einen Zehntel Prozentpunkt auf 2,3 %. Die Ergebnisse lagen leicht über den Erwartungen der Analysten. Info: Im Zeitraum von 1914 bis 2018 errechnet sich für die USA eine durchschnittliche Inflationsrate von 3,27 %. Die höchste offizielle Rate lag bei 23,7 % im Juni 1920. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=76179

Eingetragen von am 12. Jul. 2018. gespeichert unter Hot-Links, Inflation, US-Dollar. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “US-Inflationsrate im Juni: Höchster Stand seit 2012”

  1. 0177translator

    https://www.youtube.com/watch?v=9ETrr-XHBjE
    Oh, say can you see by the DOW’s early light
    When the gold-price we pressed at the twilight’s last gleaming?
    Gold-bugs‘ eyes popping out from the gold prices‘ plight,
    O’er the ramparts we watched were so gallantly streaming?
    Ev’ry bond, ev’ry share, bubbles bursting in air,
    Gave proof through the night that our team was still there.
    Oh, say does that PPT banner yet wave
    O’er the land of the freak and the home of the slave?

  2. Auch in Deutschland zieht die Inflation an. Was machen da die Leute mit ihrem Geld? Wie sieht die Vermögenssituation aus?
    Es wird als Bargeld gehalten, auf das Tagesgeldkonto gelegt oder umgewidmet: Zu Ansprüchen gegenüber Versicherungen. Ansonsten häufen sich Verluste aus Aktien und Fonds. Und die Verschuldung steigt.
    Die Bundesbank klärt auf – aber nicht über die ungleiche Vermögensverteilung, nur nicht die Leute beunruhigen.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesbank-geldvermoegen-der-deutschen-waechst-kaum-noch-a-1218263.html

    • @Berolina
      Und von Gold (EM) steht bei der Bundesbank kein Wort. Dabei haben sich immerhin schon 10% der Leute dafür entschieden. Totschweigen ist auch ein Mittel.
      Apropos soziale Ungleichheit, die Hälfte der Mietshäuser sollen sich in den Händen von EINEM % der Bevölkerung befinden. Also irgendwie ist da was schief gelaufen…;-(.

  3. alter schussel

    – mein freund der Steve St. Angelo (wir kennen uns nicht),
    wir zur deutung erwähnt.

    „Das ist richtig und irreführend zugleich, denn fast 3/4 der Importe kommen aus Kanada, Mexiko und Venezuela. Die US-Einfuhren aus Nah- bzw. Mittelost sind dagegen minimal.“

    AUS:

    Anhand offizieller Zahlen stellt Steve St. Angelo fest:

    http://staatsstreich.at/us-erdoel-von-nettoimporten-shale-und-energieunabhaengigkeit.html

    ————

    WOLLEN ABER PUTIN DEN GASHAHN ZU DREHEN,
    (IN DIESEM FALL BEIM EINSPEISER)
    UND DIE EU BEGLÜCKEN!!!!

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Thanatos Umweltschutz und Wachstumszwang sind unvereinbar, dies müsste eigentlich Jedem auch ohne größere...
  • Thanatos: @Krösus „Grüner Kapitalismus“, „Green Growth“ oder der durch die Gazetten...
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/pol itik/20190919325750379-deutsch land-und-frankreich-wollen-...
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/pol itik/20190919325750049-branden burgs-kenia-koalition-cdu-grue nen/...
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://www.youtube.com/watch? v=7orqr1FjPCs&feature=yout u.be Auf jeden Fall ist...
  • renegade: Jetzt Gold verkaufen und auf den Aktienzug springen.Die Weihnachtsralley startet, jetzt. Besonders...
  • Krösus: @Translator BMW will Stellen streichen, gut so. Je weniger überflüssiger Konsummüll produziert wird, desto...
  • Krösus: @Translator Nie und Nimmer, wird Moregenthau in Toitschland Realität. Auch der Umweltschutz – soweit...
  • renegade: @ws Wie meinte einst ein US Aussenminister. „Die Menschenrechte sind unantastbar. Für die anderen. (...
  • renegade: Ich setze trotzdem auf fallende Preise. Gegen Jahresende 1000 Dollar und Anfang 2020 durchaus noch 620,22...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren