Donnerstag,29.Juli 2021
Anzeige

US-Inflationsrate steigt weiter an

Die Inflationsrate in den USA ist im Juni auf 5,4 Prozent angestiegen. Im Vormonat hatte die offizielle US-Inflation bei 5 Prozent gelegen. Der aktuelle Wert lag auch über den Erwartungen. Analysten sind von einem leichten Rückgang auf 4,9 Prozent ausgegangen. Die Kerninflationsrate für Juni wird mit 4,5 Prozent angegeben, nach 3,8 Prozent im Vormonat. Hier hatte der Analystenkonsens bei 4,0 Prozent gelegen. Mehr

Inflation, Inflationsrate, USA, US-Inflation

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Weiter steigende [ absolutely not transitory, FED boys… ] Inflation,
    fallende Anleiherenditen – das beste Szenario für einen „gepflegten „ Börsen-Crash.

    So, – die nächste, große Blase, in die eine Nadel sticht, um sie zu einem
    lauten Platzen zu bringen ( da werden in Beijing einige Reissäcke
    umkippen…
    ), ist die „Mutter aller Blasen“: ⸍⚙̥❣⚙̥⸌

    die „Everything Bubble“,
    (hier mehr:)

    Aber dann… geht es richtig abwärts an den Börsen.

    Quelle: Zerohedge (of course).

    ᕙ(⇀‸↼‶)ᕗ

  2. Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige