Dienstag,28.September 2021
Anzeige

„Wie dramatisch steht es um den DAX?“ (N24)

N24: Aktuelles Video zur Kursentwicklung an den Börsen. Der Dax hat acht Verlusttage in Folge hinter sich, dabei 15 Prozent eingebüßt und neue Jahrestiefststände erreicht.

Kommentar: Der Moderator sieht die Gefahr einer Korrektur bei Schweizer Franken und bei Gold. Er rät, nicht in Panik zu verfallen, sondern „rational“ zu handeln und das Vermögen auf verschiedene Anlageklassen zu verteilen. Wer sich genau mit dem Umfeld befasst hat (weltweite Fiskal- und Geldpolitik -> Liquiditätsschwemme, Defizitfinanzierung/erkaufte Konjunktur), der hat schon vor Monaten rational gehandelt und Gold gekauft.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige