Anzeige
|

“China dürfte seine Goldreserven verzehnfachen”

"Buy the Dips": Asiaten kaufen gerne Gold, wenn der Preis fällt (Foto: akun - Fotolia.com)

Der Ökonom David Hale geht davon aus, dass die chinesische Zentralbank in wenigen Jahren bis zu 10.000 Tonnen Gold anhäuft.

“China wird in naher Zukunft vermutlich anfangen Gold zu kaufen, aber man wird das zwei oder drei Jahre lang nicht melden”, sagte David Hale anlässlich seiner Keynote-Ansprache während der Industrie-Messe Mining Indaba in Kapstadt/Südafrika.

Er geht davon aus, dass China seine Goldreserven von derzeit offiziell 1.050 Tonnen auf 10.000 Tonnen ausbauen wird. Er sieht deutlichen Nachholbedarf, weil die Goldbestände Chinas derzeit gerade einmal 1,5 Prozent der gesamten Währungsreserven des Landes im geschätzten Umfang von 2,8 Billionen US-Dollar betragen. Westliche Industrienationen verfügen über einen offiziellen Goldanteil von teilweise mehr als 70 Prozent (Deutschland: 67 % -> siehe aktuelle Goldreserve-Zahlen).

“Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass China über einen Zeitraum von fünf Jahren sehr große Goldkäufe tätigt”, so Hale. Der Notenbank-Kenner berät mit seiner Firma David Hale Global Economics zahlreiche Finanzinstitute auf fünf Kontinenten und schreibt derzeit an einem Buch über die chinesische Volkswirtschaft.

Nicht nur seiner Ansicht nach wird das Reich der Mitte in den kommenden Jahren für eine anhaltende Goldnachfrage sorgen und so wesentlich zu einem weiterem Anstieg des Goldpreises beitragen.

Unsere Einschätzung: Mögliche Gründe für massive Goldkäufe Chinas gibt es genug.

1. China muss seine Währungsreserven gegen Inflation und einen möglichen Dollar-Crash versichern. Denn den weitaus größten Teil der Reserven hält China nach wie vor in US-Dollar.

2. Es gibt seit geraumer Zeit Spekulationen über Vorbereitungen einer chinesischen Goldwährung. Diese wurden auch durch die Maßnahmen zur Liberalisierung des Goldmarktes nach innen (Chinesen dürfen wieder Gold kaufen) und außen (Erleichterung von Gold-Importen und -Exporten; Goldderivate) genährt.

3. China strebt nach größerer internationaler Anerkennung seiner Landeswährung. Der  Renminbi soll zur großen Weltwährung aufsteigen. Eine größere Golddeckung wird zur Erreichung dieses Ziels von vielen als Voraussetzung angesehen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=5809

Eingetragen von am 10. Feb. 2011. gespeichert unter Asien, China, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für ““China dürfte seine Goldreserven verzehnfachen””

  1. China und Gold

    0
  2. Woher wollen wir wissen wieviel Gold und Silber China wirklich hat ??????
    Jedenfalls geht die generierte Krise die nächstem Monate wieder richtig los…..
    Die Whistleblower pfeifen es….

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Klapperschlange Nur hat die USA in der Vergangenheit weder ready noch wiling und schon gar nicht able,...
  • Klapperschlange: Im Zweifelsfall ‚Putin‘. Er wollte das Eid-genössische Kanalsystem sabotieren. Andere...
  • Taipan: @Olaf Ein alter Juristenspruch lautet: Zwischen recht haben und Recht bekommen, ist es ein himmelweiter...
  • Taipan: @Pinocchio Sehe ich genau so. Keiner kann sich mehr suf Chart Algorithmen verlassen. Man muss schon manuell...
  • Taipan: @Klapperschlange Und wie soll der Bitcoin an diesem Tag stehen ? 5 Dollars ? Das wird teuer für die...
  • Krösus: @Stillhalter Ganz so einfach ist es nicht. Zeitgleich zum Schulden machen und Geld drucken, muss verhindert...
  • 0177translator: @Hoffender http://www.big-cats.de/steckbr ief_asiatische_goldkatze.htm Ich seh’s ja ein. Aber...
  • Safir: Für Schulden Tilgung nimmt man neue Schulden auf … es ändern sich doch nur Zahlen. Die kann man nicht...
  • Stillhalter: @olaf Wer sollte denn der Finanz-Mafia auf die Finger hauen. Die Regierungen sind Teil des Systems...
  • Fledermaus: Sehe ich wie du Taipan! Ging leider zu oft geschäftlich bei der BIZ aus und ein. Naja ist halt Business,...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren