Anzeige
|

„Beendet die EZB-Diktatur“: Protestaktion auf EZB-Pressekonferenz

Auf der Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank kam es am heutigen Mittwoch zu einem außergewöhnlichen Zwischenfall. Eine junge Frau sprang auf das Redepult von ETB-Chef Draghi, warf mit Konfetti und rief „End ECB Dictatorship“ („Beendet die EZB-Diktatur“). Nachdem die Frau von Sicherheitspersonal hinsgegleitet wurde, setzte Draghi seine Ausführungen fort. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=50036

Eingetragen von am 15. Apr. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

31 Kommentare für “„Beendet die EZB-Diktatur“: Protestaktion auf EZB-Pressekonferenz”

  1. EZB-Diktatur?
    Der EURO als SPALTPILZ?
    Helmut Kohl: „Der EURO wird sich stärker als die D-Mark entwickeln?“
    (war er zu diesem Zeitpunkt schon in der Küche auf den Kopf gefallen?)

    Eine mutige Europäerin beim Protest-Springen: Applaus!
    http://www.zerohedge.com/news/2015-04-15/dratghi-attacked-protester-ecb-press-conference
    „Es ist was faul im Staate …Europa“.
    Heimtückisch (zumindest ohne meine Zustimmung!?) hat die EZB-Diktatur die ELA-Notkredite an Griechenland letzte Woche um 1,2 Mrd. Euro erhöht, damit Griechenland die Schulden von 450 Mill. Euro an den IWF zurückzahlen konnte.
    Sonst hätte der IWF die Zahlungsunfähigkeit feststellen müssen.
    Dagegen hatte Griechenland behauptet, man hätte am freien Markt griechische Staatsanleihen platzieren können, die eine Summe von 1,2 Mrd. Euro in die klamme Staatskasse gespült hätte.
    Wohin man auch blickt: man sieht nur noch trojanische Pferde und schwarze Schwäne – Mario Drache als Oberaufseher des €-Zoos.

    0
  2. Geil ;-)

    0
  3. Jawoll ! Mehr davon !
    Je mehr Leute aufwachen, was für ne Verbrecher & Banditenbande die EZB und die „Troika“ ist, desto eher gibt es vllt. auch einen Aufstand und eine „positive Veränderung nach unten.“
    Ich frag‘ mich, ob man wohl auf „Notwehr“ plädieren könnte, wenn man den Draghi auf Grund seiner Maßnahmen „auf der Flucht“ (vor den geprellten Kleinsparern) erschießen würde ?

    0
    • Ein Schuss von hinten gilt sicher nicht als Notwehr….

      habt ihr ja gerade beim dem Polizisten in den Verunreinigten Staaten gesehen….

      0
  4. Gute Sprungkraft hat das Mädchen. Man stelle sich vor, sie wäre gestolpert und direkt in den Draghi reingerummst …

    0
  5. Sogar das Spieglein an der Wand titelt heute: „Macht endlich Schluß mit Griechenland“. 5 Jahre qualvolles Siechtum ist genug!

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/kommentar-griechenland-soll-den-euro-verlassen-a-1028591.html
    Alle wissen es, aber keiner traut sich es auszusprechen: Griechenland wird gehen müssen (alternativlos)!
    Aber: wer hat das nochmal gesagt: „Scheitert der Euro, scheitert Europa“?
    Jemand aus der Uckermarck.
    Herr Gauweiler: Respekt!

    0
    • @LottoSpieler
      Ob GR, Italien, ein kleiner Balkanstaat … irgendwo mußte es krachen denn die Währungsunion Nord mit Süd konnte, kann und wird nie funzen können; das ist Fakt alles andere reicht von Träumerei bis Betrug.
      Wie in Vietnam hat die Politik dem Militär die Führung entrissen und es endet in einem Desaster was die Mittel- und Unterschicht ausbaden müssen. Hinweise für systematischen Vorteil bis bewußten Betrug reichen von Monte dei Paschi (http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/verlust-von-rund-720-millionen-euro-affaere-monte-dei-paschi-erreicht-ezb-praesident-draghi-12043378.html) bis EU-Beitritt (http://www.spiegel.de/wirtschaft/beitrittsbetrug-griechenland-kommt-ungeschoren-davon-a-328030.html) … warum nicht mal die Verantwortlichen zur Kasse bitten ?!?
      Heutzutage werden immer mehr Nachrichten mit dem Grundton Grexit durch die Lügenpresse lanciert und damit dem was volkt schmackhaft gemacht … beschlossen ist er allemal.
      Und so sollen wir noch unsere Hinrichtung selber wollen und diese Verbrecherbande kann denn alles von Sparerenteignung bis totaler Überwachungsstaat rechtfertigen – so ’n Zufall !!!
      Ein Gutes hat die Sache … die UZA haben noch jeden der sehr eng mit Ihnen war in den Arsch getreten … also das Merckel hat ja schon bemerkt dass ihr Eiphone gehackt war doch es kommt sicher noch dicker ;)) Tja such Dir Deine Freunde gut aus !!!

      0
    • Gold ist = Geld / Euro = Verbrechen

      Man kann zu Gauweiler stehen wie man will, er ist aber ein Mann der noch Eier in der Hose hat – nicht wie der italienische Angsthase von der EZB!

      Mein Gott und das soll ein Mann sein – höchster Respekt an diese Frau, und solche eine Memme von Draghie lassen wir es zu, dass wir um unsere Leistungen betrogen werden.

      Wenn der Ölpreis wieder in alte Höhen erklimmt, dann kostet der Liter Benzin über 2,30€ – dann wird jeder sehen was dieser „Mann“ angerichtet hat.

      Der Euro ist ein verbrecherisches System der ganz nach Willen der Politik auch von Merkel gewollt im Wert zerstört wird!

      In nicht mal einem haben Jahr üm über 25% Kaufkraftvernichtuing, um diese tot kranke EU am Leben zu halten.

      Draghi der Stadthalter eines entarteten Geldsystems – wohl dem der vorher Gold gelauft hat – Gold hat in den letzen zwei Jahre dies Abwertungsorgie des Euro völlig ausgeglichen mit einer Wersteigerung von ca. 23% !!!

      0
  6. Mario Draghi steht sichtbar unter Schock:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2015/04/57474206-e1429104555865.jpg
    Dabei will er ja nur unser Bestes: unser Geld.
    (25% des €-Wertes hat er sich schon in nur 6 Monaten geholt)

    0
  7. Ja ..ha .. der supermario ganz klein .. hat schiss vor geilen weibern … schon stürmen seine gefügigen lustknaben herbei … aber sonst immer gucken und dreinschauen wie der belzebub .. aber wenn es „ernst“ :-) wird….der kleine boshafte banknerd ..
    TALK IS CHEAP

    0
  8. So ne „ähnlich“ geplante aktion hatte doch „unseren“ Rollstuhl gollum in sein rollstühlchen gebracht … die politclowns sollten besser auf sich aufpassen … sie haben es jetzt schon bitter nötig..

    0
  9. Naja, bei dem, was DER den Menschen gerade antut, MUSS er ja in solchen Situationen Panik bekommen.
    Es hätte ja auch ein infiziertes Pülverchen sein können, was da über ihn ausgeschüttet wurde.
    Wenigstens ein kleines Zeichen schlechten Gewissens, auch wenn es für die Zins- und Steuersklaven nichts besser macht.

    0
  10. Gut gemacht,Konfetti als Analogie zur EZB Papiergeldkanone das hat nichts mit der bekannten Femen Krawallmacherei zu tun.

    0
  11. Lasst uns im privaten kreis, verwandten- und Bekanntenkreis Fakten schaffen … kauf- Tauschgeschäfte nur noch gegen Standardisierte Anlagemünzen (maples,eagles,philharm,nuggets..usw)… scheiss auf alle währung. . DAS WIRD SCHON REICHEN .. nur dieses klitze kleine Faktum ändern … und ihr habt was ihr wollt …

    HAT MAN MICH VERSTANDEN ?

    Das kann JEDER, JEDERZEIT TUN…
    Kein Kampf … keine Demonstration … keine Umwege …
    Einfach da, wo man es nur organisieren kann, es mit au und ag standardmünzen “zahlen” …erst im kleinen .. dann immer weiter .. jeder riesige Baum beginnt einmal mit einem kleinen kern im Boden.

    Let’s get started!

    0
    • @Heraklit Das wird sowieso so kommen, wenn Bargeld abgeschafft wird, dass dann Gold und Silber die neuen Schwarzwährungen sind. Handwerker Gebrauchtautos,Putzfrau usw. werden nur noch mit Gold und Silber bezahlt. Ging doch schliesslich Jahrtausende so das Gold und Silber die Währung schlechthin gewesen ist.

      0
    • Recht eigenlich könnte man eine Online – Tauschbörse einrichten.
      Dort würden dann lokale Private Waren / Dienstleistungen gegen EM eintauschen.

      0
  12. 0177translator

    Hier ein Lied für unsere „ausgezeichnete“ Mari(on)etta Slomka. Für die mit dem Angelika-Unterlauf-Preis Ausgezeichnete:
    Es zittern die morschen Knochen der Welt vor der großen Lüg‘.
    Mit der Wirklichkeit ha’m wir gebrochen, für uns war’s ein großer Sieg.
    Wir werden weiter parieren bis alles in Scherben fällt.
    Denn heute verprellen wir Rußland und morgen die gelbe Welt.

    0
  13. Wie lustig. Der Draghi hat sich fast in die Hose geschissen vor Angst. Daran sieht man auch das diese Leute sehr gut wissen, das es sie jederzeit richtig treffen könnte.

    0
  14. Mehr Bilder von der 21-jährigen Josephine Witt und ihrer Aktion vom gestrigen Tag:
    http://www.zerohedge.com/news/2015-04-15/meet-mario-draghis-attacker-her-own-words
    Die junge „Freiheits-Kämpferin“ hatte sichtbar Spaß an ihrer Aktion; die Bilder von Mario Draghi beweisen seine „innere Erkenntnis“: ich bin schuldig.

    0
  15. Wer etwas tut, macht etwas dass wirksamkeit zeigt, im gegensatz zu jemandem der nur redet und „argumentiert“.
    Prof. Sinn zb. Redet und argumentiert nur in diversen Vorträgen, aber es passiert daraufhin nichts.
    Mit dieser aktion hat die süße protestlerin Vielen ein paar eintscheidende dinge GEZEIGT. Und etwas BEWIRKT im Inneren der „Zuschauer“.
    Das ist mehr wert als stundenlange Vorträge und kluge/richtige Argumentation, da man es mit leuten zu tun hat,die keine Argumente akzeptieren,da sie sonst von selbst diese dinge,die sie tun,anders machen würden,obwohl sie die Auswirkungen ihres handelns genau kennen und folglich auch genauso wollen. Folglich bringen nur Handlungen etwas, keine Worte. An diesem punkt sind wir schon angelangt.
    Es ist wirklich so,dass jetzt jeder ZU HANDLUNGEN ALLER ART GEZWUNGEN IST.
    Dirk Müller schreibt es auch in seinem buch „Showdown“. Er redet von -Kampf- . Die ersten schlachten sind schon geschlagen UND VERLOREN. Jetzt muss jeder selber entscheiden was er/sie TUT. Es ist noch nicht zu spät.

    0
    • So gesehen, sollte der Goldreporter einen Bus organisieren, und die Forenschreiber sollen sich mal vor Ort „austoben“, brächte vielleicht mehr, als hier zu schreiben!!

      0
  16. Irgendwann ist es soweit

    Schade, dass Sie nur Konfetti dabei hatte!

    0
    • Auch an den Börsen hat sie etwas bewirkt: blättert mal in den DOW-Futures
      bis zur Zeile „EUR/USD“: => ‚STRONG SELL‘ ist angesagt.

      Das ist genau die Nachricht, die alle Broker/Händler/Hedgefonds-Manager weltweit auf ihren Monitoren in Verbindung mit dem EURO zum US-Dollar sehen (wollen).

      Die WALLSTREET wettet bereits mit Milliarden auf den EURO-Kollaps; in der
      ersten Reihe hält sich auch George ‚Sorrows‘ mühsam auf seinem Krückstock
      aufrecht.

      Der ‚Konfetti-Regen‘, der noch minutenlang Marios schütteres ‚Blattgold-Haupt‘
      zierte, ist Synonym für den Dollar-Regen von ‚Helikopter-Ben‘ oder 60 Mrd. €
      pro Monat, die der ehemalige G&S-Bankster aus dem EZB-Tower wirft – jeden
      Monat,- bis September 2016.

      Wir brauchen noch viel mehr Spagat-Sportlerinnen vom Typ ‚Josephine Witt‘:
      Hut ab,- und ‚gut gemacht!‘

      0
  17. Absoluter Respekt für die Dame.
    Die Aktion war MUTIG und ist ihr von VORNE BIS HINTEN GELUNGEN:

    1. Sie hat alle überrascht
    2. Sie hat sofort super Stand gehabt auf dem Pult und ist nicht gewackelt / runtergefallen
    3. Sie hat sofort die Blätter und das Konfetti (künstlicher „Geldregen“) geworfen, ehe sie abtransportiert wurde
    4. sie hat auch NICHT vergessen ihr Tshirt nach vorne zu drehen und
    5. sie hat auch nicht vergessen ihren Spruch zu rufen.

    Tolle Aktion. Wird kein Einzelfall bleiben :-)

    im gegenteil, es rumort gewaltig im System.

    Die Bilder von Draghi sagen alles.

    SCHULDIG.

    0
  18. Mein Hase Draghi

    Nach der Mimik von Draghi hatte er die Hosen gestrichen voll ::))

    Und das ist erst der Anfang!

    0
  19. Hoffentlich sind immer genügend Kotztüten griffbereit, wenn Draghula redet.

    0
  20. Ich halte nicht gold oder silber für „schwarzwährung“, sondern jede,durch nichts gedeckte währung !
    Die maximale schwarzwährung ist der us dollar ab 1971. Also der heutige dollar und alle anderen papier – zahlungsmittel.

    0
  21. Ich wundere mich warum der draghula,während das konfetti auf ihn regnete, nach den papierschnipseln nicht geschnappt hat,wie ein Hündchen dem man ein Leckerli zuwirft, wo der draghiboy doch so geil auf buntes papier geworden ist.

    DRAGHY-DOG

    0
  22. *** GREXIT noch im April?
    Südeuropa wappnet sich gegen einen möglichen finanziellen Zusammenbruch Griechenlands. Die Zentralbanken Bulgariens, Albaniens, Rumäniens, Serbiens, Zypernsund Mazedonienssowie der Türkei hätten die Tochterbanken griechischer Kreditinstitute in ihren Ländern aufgefordert, griechische staatliche Wertpapiere, Anleihen und Kredite“loszuwerden“.
    ***
    So berichtet „Lokus Online“ heute.

    Ohne Turbulenzen an den Finanzmärkten wird der GRExit wohl nicht ablaufen; wie EZB-Insider aus Frankfurt berichten, hat Mario Draghi aus Rom für seine nächste Pressekonferenz ein ausrangiertes ‚Papamobil‘ erhalten – das wird er wohl auch brauchen, um nicht im Konfetti-Regen unterzugehen.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Goldesel: @Force Majeure wo sie recht hat, hat sie recht – die junge Italienerin. Solche „jungen...
  • Force Majeure: Die Renzi Gegner haben ausgiebig gefeiert. Eine junge Italienerin sagte: Wir wünschen uns anders als...
  • Goldesel: @Sao Paulo die größte Manipulation war 1913 – die Gründung der FED
  • Sao Paulo: …hatten die 1929 auch schon mit solchen Manipulationen an den Märkten zu kämpfen, oder war das noch...
  • Goldesel: Genau wie im Vorfeld von den EXPERTEN prognostiziert. Man muss nur zwischen den Zeilen lesen können.
  • Goldesel: @Goldkiste wie Anfang der 30er Jahre – alles ist gut, die Wirtschaft brummt, die Kurse steigen...
  • scholli: Total irre. Selbst die Bankenwerte haben ins Plus gedreht. Euro fast 1 % höher als am Freitag. Was wäre wohl...
  • Catpaw: @Hillibilly Die Aktien liegen bereits zu 80% in Händen der Notenbanken und deren Vasallen.Jederzeit können...
  • Goldesel: @Hillbilly war kein Trick – der Zauberer nahm die falsche Säge – Jungfrau tot.
  • Force Majeure: @Catpaw Und der Herr Schäuble ist auch für die Verkleinerung der EU. Die sieht ziemlich erledigt aus,...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter