Anzeige
|

„Der Euro ist ein Unglück, Gold ist ein Trost“

Zulauf: Die Politiker fürchteten am meisten die unmittelbaren Folgen eines zerbrechenden Euros.

Der Schweizer Vermögensverwalter Felix Zulauf vertritt die Meinung, dass das Zerbrechen des Euros langfristig ein Segen für Europa wäre und empfiehlt Gold als Vermögensschutz.

Unionen mit wirtschaftlich und kulturell stark unterschiedlichen Mitgliedern hätten in der Vergangenheit noch jede Gemeinschaftswährung zu Fall gebracht, erklärt der Schweizer Vermögensverwalter Felix Zulauf in einem aktuellen Interview mit FAZ.net.

„Für mich ist die Einführung des Euro die dümmste Entscheidung, die Europa seit den Versailler Verträgen von 1919 getroffen hat“, so Zulauf. Der Euro habe Europa zerstritten und gespalten. Der Kontinent sei wirtschaftlich geschwächt, statt gestärkt worden.

Um den Folgen der künftigen Schwachwährung Euro zu begegnen, empfiehlt er den Kauf von Aktien und Gold. Zulauf: „“Der Goldpreis hat jetzt ein Jahr lang nachgegeben – nun ist der Zeitpunkt nahe, dass Anleger schrittweise wieder aufstocken können.“

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=25695

Eingetragen von am 27. Aug. 2012. gespeichert unter Europa, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Hoffender: @maß_voll Nichts gegen Ihre Ansichten. Auch dass höhere Zinsen in Zukunft nichts verbessern! Falsch ist...
  • Krösus: @maß-voll Das Abstellen auf den Zins, tangiert nur die Oberfläche, d.h. die Konsequenzen nicht die Ursachen....
  • Hoffender: @Verbotenes Wissen Weil dem Staat Steuereinnahmen und die Kontrolle entgeht. Kontrolle ist aber auch...
  • Taipan: @thomas… Richtig. Gold und Cash sind die ultimativen Sicherheiten. Alles andere ist Zockerei. Wenn es...
  • Conny: maß_voll , damit liegst Du richtig . Die Inflation ist schon in den Bereichen der unteren Lebensmittelsegmente...
  • Conny: @Taipan . das Beißmünzensystem brummt ! ;)
  • maß_voll: Zur Diskussion der ausbleibenden Inflation. Gerne Feedback bitte, falls ich wo Denkfehler habe oder ein...
  • Conny: @H.J.W. Es gab nie eine Einlagensicherung . Man muß bis zu 14 Werktagen auf seine Auszahlungen warten (da kann...
  • Helmut Josef Weber: Mich wundert, dass in der Bevölkerung überhaupt nicht wahrgenommen wird, dass die...
  • Verbotenes Wissen: In Japan gab es vor ca. 12 Jahren kleine Spielzeugläden und Computerspielläden, wo neben dem Yen...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren