Anzeige
|

Die Arbeitsmoral deutscher EU-Parlamentarier

Vor einem Jahr sorgte die FDP-Abgeordnete Silvana Koch-Mehrin mit Abwesenheit für Aufsehen. Was hat sich seitdem in Sachen Sitzungsfleiß deutscher Politiker in Brüssel getan?

Das Europäische Parlament ist eigentlich kein richtiges Parlament. Es hat kein Initiativrecht, segnet in den Kommissionen vorbereitete Gesetze im Grunde nur ab und seine demokratische Legitimierung ist mindestens umstritten. So weicht das Stimmgewicht innerhalb der Länderverteilung um bis zu 1.000 Prozent ab. Deutschland darf einen Politiker pro 850.000 einheimischen Wählberechtigten in das EU-Parlament schicken. Luxemburg wird mit einem Abgeordneten pro 65.000 Personen vertreten. Zu diesem Urteil kam jüngst der deutsche Staatsrechtler Prof. Karl Albrecht Schachtschneider.

Wer nichts zu entscheiden hat, muss auch nicht durch Anwesenheit glänzen. Zu diesem Urteil könnte man kommen, wenn man die Arbeitsmoral deutscher Politiker im EU-Parlament analysiert. Das TV-Magazin Panorama hatte vor einem Jahr die Fehlstunden der FDP-Abgeordneten Silvana Koch-Mehrin aufgedeckt. Die Redakteure untersuchten nun, was sich seither in Sachen Sitzungsfleiß in Brüssel getan hat.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=26419

Eingetragen von am 27. Sep. 2012. gespeichert unter Europa, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Die Arbeitsmoral deutscher EU-Parlamentarier”

  1. Sehr geehrte Administratoren,

    Könntet Ihr die Banken-Aktivität am Terminmarkt schon am Beginn nächster Woche zeigen?
    Es wäre interessant zu wissen, ob die Banken auf eine Korrektur im Oktober setzen.

    • Die Daten werden in letzter Zeit immer später veröffentlicht und i.d.R. nicht früher als in der zweiten Woche des Monats. Wir bringen die Zahlen, sobald verfügbar.

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: oder, bezogen auf die Aktienmärkte – erleben wir das „Hindenburg-Omen“?...
  • Conny: Wahre Worte !
  • Klapperschlange: Gold steigt? Hubschrauber und Cessna crashen in UK neben Rothschild-Gutshaus....
  • materialist: @Stillhalter So vor 10 bis 15 Jahren gab es so etwas Freitagabend öfters , so locker mal 15 bis 25...
  • Taipan: Opas, los, rennt. Kauft VW Aktien. Die wollen mit Vollgas ! sic ! Zum zum Elektroauto und Marktführer werden....
  • Taipan: @Boa_constrictor Und keiner davon wagt es zu schreiben: Ist der Boom vorbei und es kommt zu Konsolidierung....
  • Stillhalter: Was passiert hier gerade? EM wird an einem Freitag von der Leine gelassen? Ist komisch oder?
  • Force Majeure: Nun rennen sie wieder los Goldpapier-Shorts kaufen. Der Open interest nimmt wieder zu. Die Comex kann...
  • materialist: Mario bitte schnell hol die rostige dicke Berta raus die paar kleine Risse am Verschluss stören doch...
  • Safir: Nicht vergessen: Börsenbrief: „Wer jetzt nicht in Aktien investiert, ist selbst Schuld …...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren