Anzeige
|

EuGH bestätigt Verfassungsmäßigkeit der Bail-in-Regel bei Bankenrettungen

Nachrangige Gläubiger und Anteilseigner von europäischen Finanzinstituten können haftbar gemacht werden, wenn der Bank die Zahlungsunfähigkeit droht. Der Europäische Gerichtshof hat in einem aktuellen Urteil die Position der EU-Kommission bestätigt. Eine solche Beteiligung an der Bankensanierung verstoße nicht gegen Unionsrecht, urteilt der EuGH. Hintergrund: 2013 wurden im Rahmen der Bankenrettung in Zypern Kundeneinlagen eingeschroren und teilweise zur Rekapitalisierung der Institute verwendet. Die EU-Kommission hat die Anwendung der Bail-in-Regel zuletzt offensiv propagiert (mehr). Unser Kommentar: Dann kann es jetzt ja losgehen mit der nächsten Euro-Bankenkrise.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=59773

Eingetragen von am 19. Jul. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

47 Kommentare für “EuGH bestätigt Verfassungsmäßigkeit der Bail-in-Regel bei Bankenrettungen”

  1. Eine Konkurrenz zu meiner Money Entsorgungsfirma.

    1+
  2. Force Majeure

    Das war ja klar, dieses Lumpenpack Machtjunkie macht es den Geldjunkies gerade genehm, so das letztere ersteren die Posten verteilen können. Die kleinen Leute wären gut beraten alles Geld von dem Bankkonto zu nehmen. Es wurde hier ja schon damalig vermutet und ausgesagt, dass Zypern und GR nur zur Probe und es zur Erweiterung nach D kommen soll. Die EU-Kommission und der Europäische Gerichtshof gehören wieder abgeschafft.

    12+
    • Hi , @Force – Zu “ Die kleinen Leute wären gut beraten alles Geld von dem Bankkonto zu nehmen “ 3 – 5 % gibt´s nur Bargeld . Der Rest is Giralgeld . Es können gar net alle Leut an ihr Erspartes . 95 – 97 % gehn LEEEEER aus .
      I hab schon lang nixxe mehr am Konto ( nur de paar hundert €uronen für Überweisungen ) , Sparbuch , Lebensversicherung , Bausparer , Akien , Fonds und Anleihen . Die Ersten paar % kriegen noch was . Den Rest beißen de Hund . Ca . 3 -6 Monatsgehälter ( je nach Einkommen ) unter der Matratz – den Rest in Edelmetalle . Meine schuldenfreie , selbstbewohnte Immobilie rechne i goar nimmer zu mein Vermögen .

      6+
      • @Resl. Die kleinen Leute sind blöde und feige ! Da bewegt sich nichts ! Der Tenor; “ ja, wenn das alle machen würden „! Nee Klein ist meistens scheiße und stecken auch tief darin , dort ist alles schön warm und homogen ! Die Großen brauchen nicht großartig böse zu sein , es reicht die Blödheit der Kleinen !

        4+
      • Der Banken-Run findet statt, BEVOR sich die Schlangen an den
        Schaltern bilden.
        Die Firmen und Institutionellen „experimentieren“ bereits
        mit Bargeld und Edelmetall. Wenn möglich, wird der wertlose
        Zaster für eine Firmenübernahme und den Aufkauf von eigenen und
        fremden Aktien genutzt.

        Gruss, NOtrader

        1+
        • @NOtrader
          Vorgestern lange Schlangen in der Filiale „İşbank“ (Türkisch) in Frankfurt. Haben die türkischen Mitbewohner etwas Angst um ihre Lira?
          Nebenbei: weiß jemand, wie der Name der Bank entstand?

          0
          • 0177translator

            @Safir
            Es zog einst ein Isländer ins Schwabenland. Er wollte dort die Isbank gründen, wurde aber von den Schwaben wegen Geiz nach Frankfurt deportiert. Nur der angepaßte Name (Ischbank) blieb erhalten, was auf den Ort der Gründung der Bank hinweist.
            Wieviel Punkte bekomme ich für die Antwort?

            0
            • ziemlich unrichtig, denn: IS Länder sind keine Isländer … hahahaha
              Also – Zero Poinds

              1+
              • 0177translator

                @Safie
                2. Versuch. Der Isländer war gar kein Isländer. Er verriet sich durch die Schreibweise des Namens der Bank. Erst so kamen die Schwaben drauf, daß er in Wahrheit ein Türke ist. Deshalb die Deportation. Und daß die Schwaben einen wegen Geiz ausweisen, sowas gibt es doch gar nicht. Da wird man nämlich eingebürgert, und zwar gleich.

                1+
                • @0177translator
                  Das war schon besser. Aber ich habe nicht viel kapiert. Deshalb:
                  9 von 10 oz Punkte.

                  1+
                • 0177translator

                  @Safir
                  Du mußt nämlich wissen, daß es sich bei den Schwaben um ein Volk handelt, daß während der Völkerwanderung wegen Geiz aus Schottland deportiert wurde.

                  0
  3. alter schussel

    So viele Verschiebungen?
    Doch:
    Wer im „Deutschen Herbst“ schläft, wird im „Arabischen Frühling aufwachen.“

    AUS:

    http://www.goldseiten.de/artikel/293529–Was-nun-waeren-wohl-die-Folgen-des-Brexit-Ansichten-und-Fakten-.html?seite=3

    3+
  4. Seitdem der eine Deutsche Bank Typ gefordert hat: „Man solle die Bail-In Regeln missachten und einen weiteren Bail-Out in betracht ziehen“ ist es ganz schön ruhig geworden & die Bankaktien haben erstmal aufgeatmet, ist jetzt wohl wieder vorbei ?!

    Gucken was die nächsten Wochen passiert, man kanns schon „riechen“, die Ereignisse spitzen sich zu, dauert nichtmehr lange.

    1+
    • @frznj
      Da kann man nur empfehlen, gerade jetzt bei Deutsche Bank und Commerzbank Aktien beherzt zuzugreifen und in Kauflaune zu sein.Gold dafür jetzt verkaufen und damit sein Depot umzuschichten. Auch bei VW Vorzügen und Thyssen Krupp sollten Anleger zugreifen.
      Komisch, dass unsere Aktien- und Papiere Bugs in diesem Forum so still geworden sind. Es wird Zeit, auch mal was zu schreiben. Nicht nur, dass Gold ein Klumpen wertloses Zeugs ist und nur Verluste bringt.
      Hallo, wo seid ihr ?
      Kein Geld mehr um investiert zu sein ?
      Ach, schade.Ja, dann tschüss.

      2+
    • Kommen die Italiener um die Regeln herum, werden sich bald
      andere melden, die von den Regeln ebenfalls nichts mehr wissen wollen.
      Also kommt die Zentralbank letztendlich zum Zuge: Garantien von
      den Europäischen NETTOzahlern (EUR). Kann sich jeder selbst ausrechnen,
      wieviele Europäische Nettozahler es (noch) gibt.
      Und wenn’s dann von den Nettozahlern nichts mehr gibt, dann hat man
      dann gar keine Freude mehr an Deutschland und Konsorten. Wenigstens
      dieses Problem wird Grossbritannien nicht haben.

      Gruss, NOtrader

      3+
  5. @Alter Schussel
    Nicht nur bei uns Messerschwinger.
    Auch in Frankreichs Feriendörfer.
    http://www.bild.de/news/ausland/news/messerattacke-in-feriensiedlung-mann-sticht-mutter-und-drei-toechter-nieder-46894160.bild.html
    Kommt aber auch bald zu uns. Nach Sylt und Nord und Ostsee und den schönen Alpen.
    Empfehle statt Parka eine Stichschutzweste und einen Knitterfreien für den Kopf.
    Dazu einen Gurgelschutz aus einem Metallreifen.
    Für die Damen kommt der Keuschheitsgürtel wieder in Mode.
    Sollte man anhaben, es sei denn, man heisst Künast oder so.
    Die braucht das nicht.

    8+
    • 0177translator

      @toto
      Gezielte Gewalt gegen Frauen, auch und gerade sexuelle Gewalt, war schon immer ein probates Mittel zum Genozid, zuletzt in Bosnien. (Obschon ein scharlachroter Alt-Komsomolze Dir gleich mitteilen wird, sowas sei nur Goebbels-Propaganda.)
      2 mal 2 = 5, wann immer es die Partei so befiehlt. (George Orwell)

      1+
      • Hey Rranslatokovskyüberdtsetzuitsczg _
        Es gibt keine Frauen… doppel plus gut (Orwell) allenfalls, schweige er still, …
        zur Ausrottung inkompabler Gedanken. I
        Ich dacht, du seist übüldüt?.
        Uff neimanden ist Verlaß und ich sitze hier in B. und will russisch lernen.
        VHS oder wie oder wo, was empfehlstendense so?
        Für arme Silbersparer?

        0
  6. @Toto ,den sprenggläubigen Surensöhnen muß man mit radikaler Liebe entgegen treten ! Sanft umarmend ,die Füße küssend ,sich in der Gesäßgrube eine Silberader verlegen lassend und seine geilen Töchter anpreisend ! So würde jede Gewaltaktion zu einer rythmisch zuckenden Ekstase ! Es liegt an uns Ungläubige ,denn Gott ist moslemisch !

    4+
  7. http://www.kuriositaeten.info/wp-content/uploads/indianer-thumb1.jpg
    die einzigen, die hier mit kange Zeit ein Beil schwingen durften , waren Winnetou/Pierre Brice
    http://www.kuriositaeten.info/wp-content/uploads/indianer1.jpg
    oder
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Haarmann
    oder kleine Kinder, die schon vor bis spätestens vor zwei Jahen als 14 bis 16- Jährige einen Vollbart hatten.
    Diese Menschen diesbetüglich nicht inkludieren zu wollen, wäre mit unterhinterfragter Sicherheit die blanke Wilkür ggü. ihre ihrer bereichernden Kultur…
    Ab heute gehe ich nur noch ohne Badekappe ins Becken, obwohl ich ein Kurzhaarfrisur trage! :-)

    2+
  8. Karel Gott war ein Prophet!

    0
  9. unterhinterfragter das erste „ter“ weg bitte….:-)

    0
  10. Skull and Bones 322

    by Moe | Sep 16, 2014 | History of the Brotherhood, Meaning of Symbols

    http://gnosticwarrior.com/322.html

    3+
  11. Gekennzeichnet ist er durch die spezielle Absicht, auf direkte oder indirekte Weise „eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören“. Daher wird er auch als einzigartiges Verbrechen,[2] als Verbrechen der Verbrechen (englisch crime of crimes)[2] oder als das schlimmste Verbrechen im Völkerstrafrecht[3] bezeichnet. Die auf Raphael Lemkin zurückgehende rechtliche Definition dient auch in der Wissenschaft als Definition des Begriffs Völkermord. Seit dem Beschluss durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen 1948 wurde die Bestrafung von Völkermord auch in verschiedenen nationalen Rechtsordnungen ausdrücklich verankert.

    0
  12. Seit der IWF bereits 2013 in seiner Agenda Taxing-Times eine Luxus-Besteuerung für aller Bürger empfohlen hat geht die weltweite methodische Zyperung vor allem der Unter,-u. Mittelschicht durch die Gelddrucker sytematisch weiter und wird sich durch die tägliche Zunahme multipler Risiken synergistisch akkumulieren :

    Die Weltwirtschaftlichen Fundamentaldaten haben sich lt. dem letzten Globalrating durch Brexit, Türkenputsch u. neuen Pleitestaaten kaum positiv verändert. China verlangsamt sich weiterhin. Japan ist in der mönetären Endfase. Der Großteil Europas hat mit einer ausgewachsenen Banken,-u. Produktivitätskrise zu tun. Der größte Teil Süd-Amerikas erlebt nach wie vor eine ausgewachsene Depression. Die OPEC-Staaten dümpeln vor sich hin. Nordamerika u. Kanada rutschen in die Rezession. Die BIZ u. das Kartell in NY ,London ,Frankfurt, u. Bejing betreiben monetäre Schadensbegrenzung zulasten der Edelmetalle. Daher werden die Noten,-u. Zentralbanken auch diejenigen sein die dann das Licht ausmachen wenn der Resetstecker gezogen wird.

    8+
  13. Ungefähr, gut gebrüllt Löwe, lieber Hasi.

    0
    • KuntaKinte

      Is wie bei KPMG: Keiner prüft mehr genau …da aber die Finanzwurtschaft noch nie Respekt vor den Nullen hatte haben sie den Kampf bereits verloren ….

      1+
  14. der Anlagetipp der besonderen Art.
    http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160720/311617805/crash-naht-finanztipps-duesterer-art.html
    Gold könnte es sein, wird aber konfisziert.Fragt sich nur, wie das gehen soll.Aber egal.
    Konsumieren ist der Renner,eh schon alles hin,Geld ist hin,Welt ist hin oh du lieber Augustin……..
    Tja, wie sagte Maynard Keynes: Langfristig sind wir ohnehin alle tot.Hinter uns die Sintflut.

    2+
    • @toto

      Flottierender Katastrophismus. Ich lese sowas ja auch gerne. Aber mit zunehmenden Alter wird bei Ernst Wolff ja auch wirklich alles mit in den Abgrund gerissen – selbst Gold!

      „Lasst, die ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!“ Inferno III, 9 (Das Höllentor) – Dante Alighieri, Die Göttliche Komödie

      2+
      • @Thanatos
        Das mit alle Hoffnung fahren lassen ist gar nicht so weit her geholt.Fast könnte man meinen, es wäre so.Dantes Inferno könnte ein Ponyhof sein, zu dem, was uns blühen wird.

        2+
      • Thanatos:
        Willkommen im Purgatorium…
        aber die Wahrheit macht uns trotzdem frei …Joh.8, 31-33

        3+
        • 0177translator

          @hasenmaier
          Keine Ahnung, was ein Purgatorium ist. Max Keiser erklärte neulich auf Russia TV in der Sendung „Keiser’s Report“, was ein Vomitorium ist. Abgeleitet von „to vomit“, was auf Englisch „kotzen“ heißt. Im alten Rom hatten sie, wenn sie ihre Freßorgien abhielten, einen Kotzraum in der Nähe. Dort verschaffte man sich Erleichterung, und weiter ging’s. Mit der Freßorgie. Max Keiser erklärte, daß die EZB das Vomitorium der neuen Zeit ist. Schulden-Staaten kotzen dort ihre Schulden einfach hinein, und weiter geht’s. Mit der Schulden-Orgie.
          Aber was um alles in der Welt ist ein Purgatorium?

          5+
          • @translator

            Vomitorium ist auch schön. Merke ich mir. Die EZB als megalomanischer Hedgefonds. Sie wird platzen, wie in Monty Python´s Sinn des Lebens der Fresssack.

            4+
          • 0177 translator

            Purgatorium = Wikipedia,= Fegefeuer … spielt in Anspielung auf Thanatos Dantes Inferno auch eine dramaturgische Schlüsselrolle beim modernen Verständniss das die tägliche Hölle immer noch die zuverlässigste u.erträglichste ist./sein kann ..

            0
          • @0177translator
            Purgatorium, Dante, Umgekehrter Trichter, Höllenpfuhl.
            Ja, der Dante konnt es, den Leuten Angst machen.

            0
        • @hasenmaier

          Freiheit ist die Einsicht in die Notwendigkeit.
          Wobei Engels meinte, Hegel kontern zu können, schließlich sei die Notwendigkeit nur blind, „insofern dieselbe nicht begriffen wird“.

          Die Notwendigkeit des Purgatoriums liegt auf der Hand. Wir können uns vorbereiten.

          2+
          • 0177translator

            @Thanatos
            Anfrage an Sender Jerewan: „Kommen Sozialisten in den Himmel?“ Antwort: „Im Prinzip nein, aber Gottes Gnade ist grenzenlos.“
            Krösus, aufgepaßt! Wenn Sozialisten in den Himmel kommen können – Dualität des Lebens – dann können sie auch in der Hölle landen.
            Wenn der Sender Jerewan Recht hat.

            1+
            • @0177translator

              Als Atheist schicke ich immerhin meine Kinder in den Religionsunterricht. Insofern hoffe ich auf Gnade vor Recht. Und was das irdische Fegefeuer angeht, so bleibt das Prinzip Hoffnung in Gestalt von EM…

              3+
            • @translator0177
              Ein Atheist kommt in die Hölle, geht am Fegefeuer vorbei und trifft den Chef. Der sagt hallo, komm rein, geh an die Bar, trinke was du willst, da sind auch Frauen für dich und lasse es dir gutgehen.
              Der Arheist daraufhin: ich kam doch gerade an diesem Feuerpfuhl vorbei, mit all den schreienden und gequälten Seelen, müsste ich nicht auch dahin ?
              Daraufhin der Chef: Ach das, das ist nur für die Christen. Die wollen das so.

              2+
              • Toto:

                Sind die im Feuerpfuhl die Abteilung aus dem Vatikan ..???

                0
                • @hasenmaier
                  Oh nein, für die vom Vatikan und ein paar andere gibts eine besondere Abteilung. Wenn Du, oder sonst jemand hier, mehr darüber erfahren will, empfehle ich wärmstens das Buch „Gott bewahre“ von John Niven zu lesen (The Second Coming, im englischen original). Mit normalem Feuerpfuhl ist es bei denen vom Vatikan, islamischen Hasspredigern und dergleichen, nicht getan.

                  0

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Force Majeure: @catpaw Es ist einfach schwer vorstellbar, dass wenn die Wirtschaftsflüchtlinge unbegrenzt aufgenommen...
  • materialist: @Draghos:…..und DAS können sie ohne rot zu werden;.wenn sie sonst auch nichts können.
  • catpaw: @Scholli Tut mir leid,Sie entäuschen zu müssen,aber in dieser voll manipulierten,indoktrinierten Welt werden...
  • catpaw: @Force Majeure Das ist typisch für diese Art von Gutmenschen.Die fühlen sich dann als Märtyrer und in dieser...
  • catpaw: @thanatos Jetzt muss nur noch der Renzi „gewonnen werden“, dann ist wieder alles in Butter mit...
  • Goldkiste: @Force ja leicht ist das Ziel aller Überfremdung erkennbar : NWO. Als Ziel gelten die verunreinigenden...
  • scholli: Dass Renzi verlieren wird, denke ich auch. Aber es wird schon ein paar Auswirkungen haben. Aber...
  • Sao Paulo: von Tag zu Tag, verliert D. mehr und mehr seine ursprüngliche Identität, irgendwann ist der Punkt of no...
  • Sao Paulo: …das Problem ist, wenn das Kind ins Wasser gefallen ist, ist es nun mal nass, da nützen Schimpfen...
  • Force Majeure: @Goldkiste Völlig richtig und alle die nicht einstimmen sind Deserteure. So soll es ohne Beschränkung...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter