Anzeige
|

Fed-Mitglied fordert Aufspaltung von US-Großbanken

OCC-Report 2. Quartal 2010

Nicht explizit von Hoenig genannt, aber sicher gemeint: Liste der größten Derivate-Händler (Banken) in den USA (Foto: Goldreporter)

Erneut ist es der Präsident der Federal Reserve Bank of Kansas City, der in der Öffentlichkeit klare Worte spricht.

Thomas Hoenig gehört sicher nicht zu den mehrheitlich gern gesehenen Mitgliedern im Offenmarktausschuss im amerikanischen Notenbanksystem Fed. Natürlich rein fachlich gesehen.

Denn die Meinung des Präsidenten der Federal Reserve Bank of Kansas City steht oft im krassen Gegensatz zu den Ansichten, die die Fed allgemeinhin nach außen vertritt. Seit Ende 2010 gehört er nicht mehr zu den stimmberechtigten Fed-Mitgliedern. Vielleicht ist das ein Grund mehr für den couragierten Notenbanker, unliebsame Wahrheiten auszusprechen.

In dieser Woche trat Hoenig vor der Organisation Women in Housing & Finance in Washington auf. Dort sprach er sich energisch für die Aufspaltung der großen amerikanischen Finanzinstitutionen aus.

“Ich bin überzeugt davon, dass die Existenz von Finanzinstituten mit dem Attribut Too-Big-to-fail [zu groß, um fallen gelassen zu werden] das größte Risiko für die US-Wirtschaft darstellt. Sie müssen aufgespalten werden. Wir dürfen Organisationen die unter dem Sicherheitsschirm agieren nicht erlauben, hochriskante Geschäfte zu betreiben und wir können nicht erlauben, dass große Organisationen unser Finanzsystem bedrohen“, so Hoenig.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=6354

Eingetragen von am 24. Feb. 2011. gespeichert unter Banken, Fed, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Hans: Wenn Gold wieder Geld wird – dann ist Ende mit dem Bitcoin & Co Markt – dann hat die Zockerei...
  • Notgroschen: Ich hätte verkaufen sollen als der Litecoin bei 350$ stand. Als der Kurs runter ging auf 300$ dachte ich...
  • Notgroschen: Wie wäre es mit einer neuen Kryptowährung, den Jackpotcoin. Mit dem Jackpotcoin kann weltweit an...
  • Berlina: Ok, thomas 70513! Du scheinst richtig fit zu sein in der Materie! Danke für Deine brauchbaren Infos. Ich...
  • thomas70513: Ripple kann man bequem bei binance.com tauschen. Oder mit der sehr praktikablen Wallet Exodus eden (die...
  • Force Majeure: @0177translator Der erste Akt der Freiheit ist der Ungehorsam. Erich Fromm
  • Freier Denker: @Familienvater Ganz meine Meinung! Die totale digitale Kontrolle über alles und jeden ist schon längst...
  • Falco: @6666translator Sei nicht so streng. Es befinden sich einige Jünger auf Abwegen. Sie sind dem Beelzebub...
  • Stillhalter: @Taipan Was soll das heute? Aktien gehen durch die Decke. EM in den Keller. Der Kurvenverlauf der Aktien...
  • Steiner: A propos Kinder und Digitalisierung…hier mal ein interessantes Gespräch dazu- sollten sich vor allem...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren