Anzeige
|

Finnland: Neuer Gegenwind für den Euro?

Finnland hat nun auch bei der letzten der drei großen US-Rating-Agenturen ihr Top-Rating eingebüßt. Moodys stufte die Bonität des Euro-Landes um eine Stufe auf Aa1 herab. Finnland befindet sich wirtschaftlich in einer schwierigen Phase: geringes Wirtschaftswachstum, steigende Arbeitslosigkeit und zunehmende Staatsschuldenquote. Laut einem Pressebericht schlägt auch die  politische Stimmung im Land um – zunehmend gegen den Euro. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=58969

Eingetragen von am 6. Jun. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Finnland: Neuer Gegenwind für den Euro?”

  1. Force Majeure

    Die Einführung des Euro war und ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Dies zeigt sich nach 14 -17 Jahren nach seiner Einführung immer deutlicher. Die EU war vor allem auf Betreiben von Mitterand und den Briten gefordert. Da fing die Misere schon an, als letztere ihre eigene Währung bei behielten. Poltische Union ohne wirtschaftliche Union und Anpassung an ein gemeinsames europäisches Sozial-und Rentensystem war von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

    2+

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Force Majeure: Nach Wuppertal, Essen wird nun ein Hochhaus in Dortmund „evakuiert!“. Wohin, niemand weiß...
  • materialist: @Tarnslator Für eine gewisse Zarin würde ich doch eher zur Aushändigung eines faulen Ei per Luftpost...
  • Taipan: Ich wurde heute gefragt, warum soll ich Gold kaufen, warum Bargeld unters Kissen legen.Ist doch mit der Karte...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Wer hilft nach? Vielleicht die Comex/CME-Group? Gestern war der Betrieb an der Comex kurz...
  • Taipan: @Hamster So was gab es noch nie und würde auch nicht funktionieren. Man kann Bargeld nicht so einfach...
  • Watchdog: @Draghos Zu 1. Ich bin mir zu 133% (also sehr hoch – fast so hoch, wie die US-Vollbeschäftigung)...
  • Hoffender: @Christof777 Ob der Rat gut ist? Wenn das Bargeldverbot kommt, kommt auch eine Umtauschfrist, wo man das...
  • Taipan: Gold fällt, Euro steigt, paradox.Hier hilft jemand nach. Umso besser. Runter auf 1200 und Euro rauf über 1,20...
  • Hamster: Ja. Danke für deine gute Erklärung. Hoffentlich erklären sie mit dem Bargeldverbot nicht auch die bisherigen...
  • Draghos: @Watchdog Es gibt ja einige wenige Analysten oder besser „Truther“, die im Grunde im...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren