Anzeige
|

Goldpreis kommt nicht vom Fleck

Der Goldchart folgt weiter seinem aufwärtsgerichteten 10-Monats-Trend. Der Goldpreis scheiterte aber zuletzt mehrfach an einem wichtigen kurzfristigen Widerstand.

Nach dem letzten Kurssturz mit Tiefstständen knapp oberhalb von 1.600 Dollar kletterte der Goldpreis zuletzt wieder langsam aufwärts. Trotz der Kurskorrektur von rund 15 Prozent seit den Höchstkursen Anfang September, hat der Goldchart den aufwärtsgerichteten 10-Monats-Trend nicht gebrochen.

Zuletzt gelang es jedoch nicht, den wichtigen Widerstand bei 1.676 Dollar auf Tagesschlussbasis aus dem Weg zu räumen. Dreimal gab es entsprechende Versuche. Am Mittwochvormittag (10 Uhr) wurden am Spotmarkt 1.650 Dollar (1.194 Euro) für die Feinunze gezahlt.

Goldpreis in US-Dollar, 1 Jahr (Deuba-Indikation)

 

Ausblick: Betrachtet man die Kombination aus kurzfristiger Abwärtstrendlinie und 10-Monats-Trend als (relativ) symmetrische Dreiecksformation (schwarze Linien), so müsste man in den kommenden Wochen von deutlich steigenden Kursen  bis zum Rekordniveau bei 1.900 Dollar ausgehen, sofern der Goldpreis sich an die Chartregel hielte. Der vermeintliche Ausbruch erfolgte jedoch mit schwacher Dynamik und wurde – wie eingangs beschrieben – zunächst an der genannten Schwelle von 1.676 Dollar gestoppt.

Kann es zu einem erneuten Verfall des Goldpreises kommen?

Im Bereich zwischen 1.650 Dollar und 1.676 Dollar bewegt sich der Goldpreis seit Tagen in einer Art Komfortzone seitwärts. Hier erfährt der Chart immer wieder Unterstützung. Er kann sich aber auch nicht nach oben freischwimmen. Halt gibt weiterhin die Aufwärtstrendlinie (10 Monate). Sie nähert sich nun sukzessive von Kursen um 1.640 Dollar an den aktuellen Chartverlauf an.

Die kommenden Tage müssen somit zeigen, ob sich auf diesem Niveau wieder neue Käufer finden oder ob der 10-Monats-Trend doch noch fällt und die Korrektur bei Gold weiter geht, möglicherweise zunächst bis auf Kurse um 1.560 Dollar (Zwischenhoch von Anfang Mai).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=15369

Eingetragen von am 19. Okt. 2011. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Lindner Das wirklich Schlimme ist, dass die kleinen Sparer alle Stille halten. Wären die klüger und würden...
  • Taipan: @Prophet Ähm, welche Industriemetalle ? Ich sehe nur einen Anstieg bei Edelmetallen. Aber vielleicht kommts...
  • Watchdog: Also doch (vorzugsweise) „Balance Sheet …und Inflation“ .
  • Prophet: Die Industriemetalle „explodieren“ heute regelrecht. Sollte sich der Anstieg fortsetzen, werden...
  • Hoschi: Goldzug, versunkene Schiffe, Meergold,… Wird ja auch irgendwann langweilig. Also jetzt Tempelgold :-)
  • alter schussel: ERGÄNZUNG: http://www.spiegel.de/wissensc haft/mensch/sensationeller-tem pelschatz-hindu-verband-dr...
  • alter schussel: ALLES GOLDENE TORE: „Ruhen im Hindu-Tempel weitere Milliardenschätze?“ AUS:...
  • alter schussel: GOLDSCHATZ??? – und auch tatsächlich gefunden…schon mal was davon gehört?????...
  • 0177translator: @Taipan Glaub ich nicht. Die Koreaner im Süden und Norden läßt man ganz bewußt hängen. Sie bekommen...
  • Taipan: @stan Wertsteigerung, Anlage, alles schön und gut. Aber eines fehlte: Ein Krügerrand ist der letzte...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren