Anzeige
|

Goldreserven des Irak seit Jahresbeginn verdreifacht

Goldbarren (Foto: Rand Refinery)

Die Goldreserven des Irak umfassen nun offiziell 90 Tonnen.

Die Goldreserven des Irak sind laut aktuellen Daten des World Gold Council gegenüber Vormonat erneut um 47,8 Tonnen gestiegen.

Der Irak hat seine Goldreserven weiter ausgebaut. Das geht aus den aktuellen Zahlen des World Gold Council her vor. In der aktuellen Liste der größten Goldnationen für den Monat Juni rangiert das Land mit 90 Tonnen nun auf Platz 37.

Gegenüber Vormonat stiegen die Goldreserven des Irak damit um 47,8 Tonnen. Im vergangenen März war bekannt geworden, dass der Irak 36 Tonnen gekauft hat (Goldreporter berichtete). Seit Jahresbeginn hat das Land damit seine Goldreserven verdreifacht. Auch die Goldbestände Russlands und der Türkei sind laut WGC erneut angestiegen.

Alle Veränderungen der nationalen Goldreserven gegenüber Vormonat in der Übersicht:

  • Irak +47,8 t
  • Russland +27,7 t
  • Türkei +15,5 t
  • Kasachstan +2,7 t
  • Mongolei +2,5 t
  • Jordanien +1,6 t
  • Ukraine +0,3 t
  • Philippines +0,2 t
  • Griechenland +0,1 t
  • Tadschikistan -1,9 t
  • Mexiko -0,1 t

Die komplette Liste der Goldreserven weltweit!

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anonym gekauft, sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Gold richtig eingesetzt: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=42662

Eingetragen von am 6. Jun. 2014. gespeichert unter Asien, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Goldreserven des Irak seit Jahresbeginn verdreifacht”

  1. Heute Nachmittag werden wieder einmal die (getürkten) US-Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht.
    Sind sie schlechter, als erwartet, steigen die US-Börsen sprunghaft an, der Volatilitätsindex (VIX) macht einen signifikanten Fed-Sprung über die Hecke, der US-Dollar rülpst sich nach oben (kurzfristig).

    Sind die Zahlen gut oder besser als erwartet, steigen die Börsen und der US-Dollar auch.
    Nur Gold und Silber werden – wie von unsichtbarer Notenbank-Hand – in beiden Fällen schlagartig an „Halt verlieren“ und abwärts trudeln.
    Das Banken-Verbrechersyndikat agiert mittlerweile vor aller Augen, wiederholt, noch ungestraft…
    Nicht mehr lange…

    0
    • ich denke, dass sich das Betrügerkarusel noch lange so drehen wird.
      Man glaub halt immer noch den AMIS!
      Papier regiert die Welt.
      Grösste Vokswirtschaft der Welt, und Weltreservewährung.
      Stärkste Militärmaschinerie.
      Die werden Gold unter 1000 $ drücken.
      Was kann da überhaupt schief gehen?

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @John Doe Nicht vermeinDlicher Gegner, sondern vermeinTlicher Gegner heißt dies. So viel zur toitschen...
  • John Doe: Versuchen Sie einfach Ihre Angriffe auf die Person Ihrer Wahl intellektuel etwas besser zu verpacken. DAS...
  • Antoni voyage: @ Thanatos @Krösos. Ich persönlich würde Lyrik der Kryptik auch vorziegen, wobei ich eindeutig...
  • Krösus: @John Doe Und wenn wir schon dabei sind. EIN Geschwurbel heißt das und nicht EINS ( 1 ) Geschwurbel, dies...
  • John Doe: Wie kommen Sie darauf, das Sie Ihre Lebenszeit „verplempern, wenn Sie sich mit der MSP...
  • Krösus: @John Doe Satire versteht nicht Jeder. Manchen muss man diese erst übersetzen. Nun gib Dir mal etwas Mühe,...
  • Krösus: @Thor Im Übrigen ist das von Dir als Schneeballsystem bezeichnete gar nicht mal so falsch. Der erste der die...
  • John Doe: Gott ist das schlecht, was 1 Geschwurbel, sprachlich 1 Desaster, tut weh beim Lesen… Sanfte Gruesse
  • Antoni voyage: Gold ist als Invest einfacher, Goldaktien sind wesentlich schwieriger! Damit wird viel Schindluder...
  • Watchdog: @Dafir @Thanatos Der Schuldenerlaß für die Studenten kostet „läppische $1 Trillion“ ($1...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter