Anzeige
|

In Indien kommt deutlich weniger Altgold auf den Markt

Andere Zeiten: Traditionell nimmt das Angebot an Altgold in Asien eigentlich zu, wenn der Goldpreis stark steigt (Foto: Thomas Berg - Fotolia.com)

Viele Inder sehen in Gold das letzte sichere Investment. Sie kaufen Gold, trotz des historisch hohen Preises und verkaufen überraschend wenig alte Bestände.

Goldhändler in Indien berichten über ein stark einbrechendes Altgold-Angebot. „Die Altgold-Verkäufe sind um 50 bis 60 Prozent gefallen. Die Menschen haben das Gefühl, dass Gold das einzig verbleibende sichere Investment ist“, erklärt ein Goldanbieter in Ahmedabad laut Wall Street Journal.

Er geht von einem Phänomen aus, das sich derzeit in ganz Indien zeigt: “Sogar zu diesen Preisen, ziehen die Leute es vor, Gold zu kaufen, anstatt ihr altes Gold zu verkaufen“, so der Händler.

Auch die Zahlen des Rohstoff-Broker INTL FCStone weisen laut Zeitungsbericht auf ein rückläufiges Gold-Recycling-Geschäft in Indien hin. Im ersten Halbjahr sei das Angebot um 5 Prozent geschrumpft, heißt es.

Im vergangenen Jahr kamen in Indien 90 Tonnen Altgold auf den Markt. Damit wurden theoretisch gut 10 Prozent der gesamten indischen Goldnachfrage gedeckt.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=13249

Eingetragen von am 23. Aug. 2011. gespeichert unter Asien, Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: Genau: der Punkt macht‘s (an der richtige.en Stelle). Neuer Grundkurs für die US-Navy: –...
  • Boa-Constrictor: @Familienvater Jedes Buch, mit dem ein Autor („Zeitzeuge“) den Anspruch erhebt, der Nachwelt (vor...
  • Toni: @Dog was mir bei unseren „Lieblingsbanken“ also den Swap Dealern, die netto short Positionen haben...
  • Familienvater: @Boa deswegen bin ich überzeugt, dass es sich lohnt mit der Geschichte zu befassen. Irgendwo laß ich...
  • SilverSurfer: Nun ja, dass man eine neue Krise bekommt muss man halt erst mal die Zinsen anheben. Daraufhin kippt die...
  • 0177translator: Ihr Kommentar muß noch freigegeben werden Es fehlt immer noch der Punkt am Ende dieses Satzes! Einen...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Manchmal wiederholt sich die Geschichte (z.B. die vielen Keilereien von „Issos‘ 333), und...
  • 0177translator: @Taipan Preis und Wert. Worth and value. Tauschwert und Gebrauchswert. So hat es Karl Marx in...
  • taipan: @sauriger Das hat nur eine einzige Ursache.Währungskrieg um die billiste Währung.Diese verschafft einem einen...
  • Sao Paulo: @dog. Danke interessante Seite

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren