Anzeige
|

Jeder dritte Kredit könnte ausfallen: Neue Bankenkrise in Griechenland?

Es gibt neue Unsicherheiten über die finanzielle Lage Griechenlands, insbesondere über den möglichen Finanzierungsbedarf griechischer Banken. Die Zentralbank des Landes glaubt, dass die vier größten Geldhäuser zusätzlich 5 Milliarden Euro benötigen. Laut einer aktuellen Studie, auf die sich der Radiosender B5 aktuell beruft, könnte jeder dritte Kredit in Griechenland ausfallen. Die Wirtschaftskrise und die hohe Arbeitslosigkeit nehme immer mehr Griechen die Möglichkeit, ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Die griechische Regierung beteuert dagegen, sie benötige im 2. Halbjahr 2014 kein neues Geld. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=39787

Eingetragen von am 26. Feb. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

9 Kommentare für “Jeder dritte Kredit könnte ausfallen: Neue Bankenkrise in Griechenland?”

  1. Zur Zeit wird in allen Werbungen nur noch der Betrag xy Euro monatlich genannt,nicht mehr jedoch der Kaufpreis.Und wenn nur ganz nebenbei.Offenbar rechnet in der Wirtschaft niemand mehr mit Barzahlern,sondern nur noch mit Schuldnern.Das gilt fast für alle langlebigen Wirtschaftsgüter.Die werden fast ausschließlich Kreditfinanziert.Ist ja auch verlockender.Hol Dir das Auto,kostet doch nur 350 Euro mtl,ohne Anzahlung,hol Dir die Einrichtung der Wohnung für nur 180 mtl, die ersten 6 Monate frei usw.Kein Wunder,dass dann so viele Kredite notleidend werden.In England kann man sich bereits in kurzer Zeit mittels Privatinsolvenz entschulden.Dort gibt es wohl die meisten notleidenden Kredite.Bald wird nicht nur jeder 3.Kredit ausfallen,sondern jeder !

    0
    • Schauen wir mal. Aber es geht bergab, das ist unbestritten. Ich denke im Moment wird das Aufschlagen an der Felswand im freien Fall schon als Zwischenlandung auf hohem Niveau interpretiert. Wie sagte meine Mom heute als sie den Daimler Prospekt las – wenn der Mercedes 99 EUR im Monat kostet und 60 EUR die Versicherung kein Wunder dass man so viele sieht. Das ist der kleine Nachteil wenn man sich auf Ökonomen verlässt respektive selbe auf das GDP. Es fragt keiner, wir die Rechnung bezahlt und wenn ja wer zahlt sie. Das geht gerne unter.

      Wir haben zu Beginn noch mit Autos um 700 EUR rumgewurstelt, da war das zweite das dann doch lange hat gehalten ein Fiesta nach 7 Jahren ab Kauf um 2.500 EUR (gebraucht). Ging auch. Wie ich Hardware habe ausgeliefert wurde halt die Rückbank umgelegt. Alle die damals auf Kredit große Autos fuhren waren nachher Insolvent. Ich mag keine großen Sachen ..

      Die 90er waren zwar an der Börse durchaus fruchtbrindend, aber die Realwirtschaft kommt mal zurück. Ich kann mir nicht vorstellen wie jene die in dem Umfeld Kredit hier, Kredit dort, leben wie der Kaiser in schönsten Wohnungen jemals dem Leben in einer bescheidenen Wohnung etwas können abgewinnen. Bei uns stellen die Unternehmen mehr Buchhalter also praktisch FI ein – ist ein Zeichen, dass beim Zahlungsmittel der Schuh drückt… viel Spaß.

      0
    • Schauen wir mal. Aber es geht bergab, das ist unbestritten. Ich denke im Moment wird das Aufschlagen an der Felswand im freien Fall schon als Zwischenlandung auf hohem Niveau interpretiert. Wie sagte meine Mom heute als sie den Daimler Prospekt las – wenn der Mercedes 99 EUR im Monat kostet und 60 EUR die Versicherung kein Wunder dass man so viele sieht. Das ist der kleine Nachteil wenn man sich auf Ökonomen verlässt respektive selbe auf das GDP. Es fragt keiner, wir die Rechnung bezahlt und wenn ja wer zahlt sie. Das geht gerne unter.

      Wir haben zu Beginn noch mit Autos um 700 EUR rumgewurstelt, da war das zweite das dann doch lange hat gehalten ein Fiesta nach 7 Jahren ab Kauf um 2.500 EUR (gebraucht). Ging auch. Wie ich Hardware habe ausgeliefert wurde halt die Rückbank umgelegt. Alle die damals auf Kredit große Autos fuhren waren nachher Insolvent. Ich mag keine großen Sachen ..

      Die 90er waren zwar an der Börse durchaus fruchtbrindend, aber die Realwirtschaft kommt mal zurück. Ich kann mir nicht vorstellen wie jene die in dem Umfeld Kredit hier, Kredit dort, leben wie der Kaiser in schönsten Wohnungen jemals dem Leben in einer bescheidenen Wohnung etwas können abgewinnen. Bei uns stellen die Unternehmen mehr Buchhalter also praktisch FI ein – ist ein Zeichen, dass beim Zahlungsmittel der Schuh drückt… viel Spaß.

      0
  2. die Dauerkrise ist nun ein neue krise?

    0
  3. Die Bedingungen unter denen manche Autofirmen heutzutage ihre Erzeugnisse verkaufen sind weitab jeglicher wirtschaftlicher Vernunft,was dazu führt das ein Fahrzeug zu dem Zeitpunkt wo es vielleicht noch 50% wert ist nicht mal zu 20% bezahlt ist.

    0
    • Hallo „Bernd Walter“

      wo liegt eigentlich Ihr Problem , in Bezug mit bzw. diesem Forum?

      So und und nun bereite ich mir ein schoenes und schmackhaftes
      Abendessn vor!

      Capellini del Mar!

      Wuensche eine gute Nacht.

      Peter

      0
    • Nicht ganz. Das letzte Auto hat einen Chaffeuer. Wenn bis dahin der Kredit zurückgezahlt ist geht es sich aus. Gebe aber recht … Der Weg sich in jungen Jahren Kredite aufzuhalsen ist ein Irrweg und durchaus unvernünftig.

      0
      • @Häschen ( Michael ? )
        Also,hätte ich gerne,dass jemand von mir abhängig wird, würde ich ihn bei mir verschulden.Wie das so geht und wirkt, weiß schon die Mafia seit über 100 Jahren.

        0
    • @Bernd Walter
      In meinem Bekanntenkreis kenne ich keinen, der ein neues Auto sofort bezahlt.Die wurden alle „Finanziert“.So nennt man aufgehübscht das Schuldenmachen.
      Meine Meinung: Kann ja sein, vorausgesetzt man hat den Wert einigermaßen auf dem Gegenkonto, solange die Laufzeit der Finanzierung läuft. Dies scheint aber eher die Ausnahme zu sein.
      Die Autoindustrie fördert das Ganze nur noch,denn ein verkauftes Auto ist ein verkauftes Auto mehr.
      Wir wissen eben nicht, wieviele faule Kredite die Banken noch in ihren Büchern haben.Bankinsider jedenfalls drehen auf diese Frage nur die Augen über.Am Besten nicht darüber nachdenken.Optimissmus verbreiten ist angesagt. Wenn es denn hilft !

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Ahat: Rußland und China kaufen Gold. Das bevölkerungs arme Rußland langt voll zu. Uns wird immer eingetrichtert die...
  • catpaw: Zum Abrunden der Zustände,hier ein Artikel der Sputniknews (Da liest man manchmal,ws die MSM hier...
  • catpaw: @Goldkiste Ja,so sagt man.Denn im üblichen Sinne ist Silber neben seiner monetären Eigenschaften auch ein...
  • catpaw: @Frosch Ganz bestimmt.Denen brennt das Geld unter den Fingern.Denn wer viel Geld rumliegen hat,informiert...
  • brunix: Das war übrigens auch 1929 so….
  • Thanatos: @translator Meine Schwester, ihres Zeichens Linguistik-Studentin war Anfang der 90er für ein halbes Jahr in...
  • Frosch: Das hat mit normalen Marktverhältnissen nix mehr zu tun!! Hier wird gedreht und manipuliert wo es nur geht....
  • Force Majeure: @Goldkiste Unglaublich was mit Bots und Trollen Geld im Netz verdient wird. Gerade erst ein Bericht...
  • sammler: @catpaw genau so ist es!!!!!!!!!!!
  • alter schussel: HIER HABEN WELCHE ETWAS GANZ GANZ TOLLES ERFUNDEN: „Bei der Umsetzung des RMG setzt die Royal...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter