Anzeige
|

Nepal will Gold vom IWF kaufen

Goldene Buddha-Statue in Kathmandu/Nepal (Foto: © Johanna Nimrich - Fotolia.com)

Die Regierung des Staates Nepal will eine Tonne Gold aus den Beständen des Internationalen Währungsfonds kaufen und die Goldreserven des Landes in den kommenden Jahren kontinuierlich aufstocken.

Um die makroökonomische Stabilität und die Versorgung des inländischen Goldmarktes sicherzustellen, wolle die Regierung von Nepal eine Tonne Gold vom Internationalen Währungsfonds kaufen. Das berichten asiatische Onlinemedien. Aktueller Wert des Goldes: 45 Millionen US-Dollar.

Die nepalesische Zeitung My Republica berichtet, dass die Zentralbank Nepals bereits über Goldreserven im Umfang von 6 Tonnen verfüge. 1,2 Tonnen des Goldes lagerten demnach in Luxemburg. Man hat dieses Gold angeblich zu einem Prozentsatz von 2 Prozent pro Jahr verliehen. Die Zinszahlungen erhält Nepal dem Vernehmen nach in Gold. Der Rest des nepalesischen Goldes befinde sich im eigenen Land, heißt es.

Zuletzt wurde eine Gold-Auktion im Land im Umfang von insgesamt 400 Kilogramm durchgeführt, um die Goldversorgung in Nepal sicherzustellen. Der Goldpreis in Nepal liegt um etwa 15 US-Dollar höher als der internationale Goldkurs.

Wie die Zeitung schreibt, will die nepalesische Zentralbank das frische IWF-Gold zunächst ebenfalls an den Auslandsmärkten anlegen, um „eine gute Rendite zu erzielen“. Es soll also auch verliehen werden.

In einer zweiten Phase will die Zentralbank Nepals dann angeblich weitere drei oder vier Tonnen Gold jährlich in die eigenen Reserven überführen, sobald die Zahlungsbilanz wieder ausgeblichen ist. Im vergangenen Jahr hatten übermäßige Goldimporte zu dem Zahlungsbilanzdefizit in einer Höhe von rund 320 Millionen US-Dollar beigetragen (Saldo aus Zufluss und Abfluss von Devisen). Mit den zusätzlichen Goldreserven verspricht man sich größere Steuerungsmöglichkeiten des Goldhandels im eigenen Land.

Nepal erwirtschaftet jährlich rund 9,6 Milliarden US-Dollar. 80 Prozent der nepalesischen Exporte bestehen aus Nahrungsmitteln, vor allem Reis. Das Staatsdefizit betrug im letzten Fiskaljahr (16.07.2009 bis 15.07.2010) 11,2 Prozent des Bruttoinlandsproduktes.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=2893

Eingetragen von am 15. Nov. 2010. gespeichert unter Asien, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Cristoff Da gibt es ein schönes Zitat von Robert Kurz Während der einem zynischen Realismus verfallene...
  • Krösus: @Sauriger Die große Depression ist längst im Gange. Es scheint nur Niemand zu merken. Griechenland und...
  • Boa-Constrictor: In Saudi-Arabien wird ab nächsten Monat die KfZ-Haftpflicht um 400% angehoben. Touristen:...
  • Krösus: @Hoffender Mit Verlaub das ist ein Wiederspruch, wenn der Geldwert sinkt steigen die Preise. Es ist...
  • sauriger: @Taipan Zu einer großen Deptession wird es denke ich nicht kommen da die Notenbanken sofort Geld...
  • sauriger: @ Taipan Natürlich wird Gold dann auch fallen, die Preise der Sachwerte aber auch? Also bleibt die...
  • Krösus: @Taipan Es geht auch anders rum. Auch eine Inflation ist nichts Anderes als eine Entwertung des Werts mit...
  • Taipan: @watchdog „Yellen hatte nach dem jüngsten Zinsentscheid offen eingeräumt, dass es ihr ein...
  • Christof777: @Goldminer Ein interessanter Artikel. Richtig erkannt hat Mr. Schiff, dass alle großen Veränderungen...
  • Goldminer: @Catpaw Für jeden Aktionär, der sein Risiko einigermaßen absichern will (egal ob bei DAX/- oder...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren