Anzeige
|

Polizei in Kalifornien macht Goldkäufern das Leben schwer

Goldankäufer sind der US-Polizei ein Dorn im Auge (Foto: Goldreporter).

Für den Ankauf von Gold benötigt man in Pasadena eine staatliche Lizenz. Die Zwangsmaßnahme soll der Diebstahlbekämpfung dienen. Faktisch ist es in der kalifornischen Großstadt nun unmöglich, anonym und dabei legal Gold zu kaufen.

„Das Pasadena Police Department möchte die Öffentlichkeit darüber informieren, dass der Goldankauf gegen das Gesetz verstößt, wenn Sie keine Lizenz des kalifornischen Justizministeriums besitzen“, lautet das Statement der Polizeibehörde (PPD).

Das klingt wie Goldverbot. Laut den Beamten der kalifornischen Großstadt dient die Verordnung aber lediglich der Diebstahlbekämpfung.

„Wir möchten die Menschen darauf hinweisen, beim Kauf vorsichtig zu sein und nur an lizensierte Second-Hand-Händler zu verkaufen. Das hilft uns, Verbrechen zu verhindern und bewahrt die Leute davor, unwissentlich gestohlene Ware zu kaufen“, erklärt Polizeichef Philip Sanchez laut Pasadena Star-News.

Faktisch schränkt die Justiz damit den Handel mit Gold deutlich ein. Denn es heißt in der polizeilichen Erklärung weiter, dass Goldkäufer gesetzlich verpflichtet seien,  Personalien aufzunehmen, von wem auch immer sie Gold kaufen. Zudem müsse der Käufer eine Beschreibung der gekauften Gegenstände vorhalten.

Händlern, die Gold ohne Lizenz kaufen oder verkaufen, droht laut PPD eine Geldstrafe in Höhe von 1.500 US-Dollar und Arrest.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=4639

Eingetragen von am 4. Jan. 2011. gespeichert unter Gold, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: Was war noch mal in Jackson Hole? Ein Golfplatz? Nein,- Das übliche „BLA BLA BLA...
  • Goldminer: Das scheint eine ausgemachte Sache zwischen den Silber-Shorts und Arriva’s Chart zu sein: der...
  • Noby: @ hasenmaier da haben Sie -leider- recht! Wenn dieses Land in den vergangenen 30 bis 40 Jahren nicht ständig...
  • Matthias: Lieber Krösus, und allen Anderen.., einige Tage Forum-Fasten, haben mir gut getan. Vielleicht ist das auch...
  • Krösus: @Hoffender Wie soll ich Jemanden Ernst nehmen können, der mir trotz wiederholter Aufforderung nicht sagen...
  • hasenmaier: Noby: Wasist denn der eigentliche Skandal , das wir uns als realwirtschaftliche Steuersubjekte Gedanken...
  • 0177translator: @Watchdog https://www.google.de/search?q =Olsenbande+stiehlt+Goldbarren &tbm=isch&tbo=u&...
  • Watchdog: Haätte der ’neue‘ Finanzminister tatsächlich Volle Regale mit Goldbarren/Münzen gesehen, wäre...
  • Hoffender: @Krösus Ich glaube, wenn wir hier über Steuern reden, das wäre Situationskomik, denn wie soll man jemanden...
  • 0177translator: http://www.propagandafront.de/ 1104740/der-groste-goldraub-de r-geschichte-wie-der-geheim...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren