Anzeige
|

Royal Mint verdoppelt Münzenabsatz im Januar

Goldmünze Sovereign, 1 Pfund (Foto: Goldreporter)

Im Januar verkaufte die britische Prägeanstalt 63.000 Unzen an Silbermünzen und Goldmünzen. Die Manager erwarten eine anhaltend starke Nachfrage für 2011.

Die britische Münzprägeanstalt Royal Mint hat Verkaufszahlen für Januar bekanntgegeben. Mit insgesamt 63.000 Unzen in Form von Goldmünzen und Silbermünzen verdoppelte der Münzproduzent seine Verkäufe gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat.

Der Zuwachs wurde auch durch die Ausgabe diverser Gedenkmünzen anlässlich der Olympischen Spiele im kommenden Jahr in London gefördert.

Vertriebsleiter Jonathan Cockcroft erwartet, dass Anleger in diesem Jahr weiter kräftig Goldmünzen und Silbermünzen kaufen. „Mit der weltweit großen Nachfrage nach Gold und Silber sind die Edelmetallprodukte der Royal Mint zunehmend gefragt“, so Cockroft laut Reuters.

Zu den meistverkauften Münzen des Produzenten gehören die Anlagemünzen Britannia (Gold- und Silbermünze) sowie der Sovereign (Gold).

Im vergangenen Jahr verkaufte die Royal Mint Goldmünzen im Umfang von 110.287 Unzen. Gegenüber 2009 waren das rund 7 Prozent weniger. Im Vergleich zu 2008 stieg die Absatzmenge dagegen um 238 Prozent.

2010 wurden 368.991 Silberunzen verkauft und damit 5 Prozent weniger als im Vorjahr aber doppelt so viele wie 2008.

Zum Vergleich: Die Verkäufe der US Mint (American Silver Eagle) stiegen im Januar um 79 Prozent auf 6,42 Millionen Unzen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=6501

Eingetragen von am 1. Mrz. 2011. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, Silber, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Stillhalter Ich auch nicht.Vor 1929 soll es so ähnlich gewesen sein.Man entwickelte ein Schneeballsystem mit...
  • Christof777: @balte wer die Kontrolle über seine Finanzen (und noch wichtiger: über sein Leben) hat, macht alles...
  • Hoffender: @Grandmaster Nebenbei ist der Gewinn des Einen der Verlust des Anderen bei Kryptos. Ich möchte hier gern...
  • Frosch: Wer kauft die Scheiße denn überhaupt noch??
  • Krösus: @Grandmaster Immer schön wie man es braucht. Warum nimmst Du nicht die letzten 5 Jahre, oder 15. Und dann in...
  • Gary Eich: Ich bin mir nicht sicher ob das Satire oder ernst gemeint ist?
  • rstt: Der Begriff finde ich unübertrefflich: Inwandern anstatt auswandern :-) Sehr schön ausgesagt!
  • Grandmaster: Ein Kommentarausschnitt zu dem WO Bericht: Zitat: „…Und einen Run auf Edelmetalle kann ich...
  • Gary Eich: Ich hab mich Gary Eich genannt, weil mir der Name spontan einfiel. Es hätte auch “Harald...
  • Taipan: @ex Na, dann kaufen Sie doch den Bitcoin Viel Spass am PC.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren