Anzeige
|

TiSA: Neue Gefahr für Verbraucherrechte und Demokratie

Hinter verschlossen Türen verhandelt die EU mit Lobbyisten über eine weitere Liberalisierung des europäischen Wirtschaftsraums. Nach TTIP kommt TiSA.

Menschen in Europa fürchten, dass mit dem transatlantischen Freihandelsabkommen ihre Verbraucherrechte untergraben werden. Doch TTIP ist nicht das einzige zweifelhafte Vertragspapier, das derzeit in Hinterzimmern zwischen Wirtschaftslobbyisten und EU-Politikern verhandelt wird.

Mit dem geplanten Abkommen zum Handel mit Dienstleistungen TiSA (Trade in Services Agreement) steht unter anderem die kommunale Wasser- und Energieversorgung zur Disposition.

Ein Beitrag des BR-Magazins quer liefert die Hintergründe.

Goldreporter

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=42702

Eingetragen von am 7. Jun. 2014. gespeichert unter Europa, News, Politik, USA, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “TiSA: Neue Gefahr für Verbraucherrechte und Demokratie”

  1. rundertischdgf

    Danke! Wir haben deshalb die Twittertaste gedrückt und das auf unserer Seite ergänzt!

    http://rundertischdgf.wordpress.com/2014/05/12/zum-freihandelsabkommen-auch-noch-ein-abkommen-zum-handel-mit-dienstleistungen/

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Familienvater Dann betreiben wir eben ein eigenes Forum. Sitz im Ausland. Russland zum Beispiel oder ? Wer...
  • Taipan: @Dieter Gut so, dann scheinen die Privaten doch nicht so dumm zu sein. Wer von denen noch Aktien hat, weg...
  • Familienvater: @ all Nachdem unser Querdenker Silberjunge mit der Obrigkeit aneckt, werden gehen so langsam die...
  • Taipan: @Familienvater Jaaaa, und 5 Kg kommen noch dazu. Zum Graus von Bänkern, Brokern und (Fehl) Wirtschaft. Nichts...
  • Taipan: @Klapperschlange Ja, richtig so. Der Kim hätte mit dieser Flotte wohl keine ernsten Probleme. Das einzige,...
  • Thanatos: @Hoffender Mit Verlaub, aber Dein Ansatz scheint mir stark von neoliberaler Ideologie geprägt zu sein. Eine...
  • Familienvater: Bei Gold sind es noch weniger. 170000 Tonnen auf ca. 7,4 Mrd Menschen sind gerade mal 23 Gramm. Also...
  • Klapperschlange: @Taipan Heute geht’s lustig zu, auf den Weltmeeren. Der Chef der US-Seestreitkräfte, Admiral...
  • Taipan: Tja, liebe Grossbanken. Nun ist der Euro schuld, dass es nicht so läuft mit den Indizes und dem Gold....
  • Taipan: @Hoffender Gold war, ist und bleibt einzigartig und knapp. Nicht jeder kann es haben. Zwar kann man jedem...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren