Anzeige
|

US-Ökonom fordert Euro-Rettung mit zwei Währungen

Dass der Euro den Frieden in Europa sichern soll, ist eine Sache, die ökonomische Sinnhaftigkeit der europäischen Gemeinschaftswährung ist eine ganz andere. So sagt auch der US-Ökonom Allan Meltzer: „Das derzeitige System der Währungsunion wird auf Dauer nicht funktionieren“. Er fordert die Europäer auf, ihre Währungsunion in zwei Teile zu spalten: in einen „harten“ und einen „weichen“ Euro. Der Ansatz ist nicht neu. Er fand bislang jedoch keine Unterstützung durch die Politik. Aber ist dies der  Weg aus der Euro-Krise? Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=46348

Eingetragen von am 13. Nov. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

26 Kommentare für “US-Ökonom fordert Euro-Rettung mit zwei Währungen”

  1. Schon lustig, die Goldesel der EU D und Ö waren damals die treibenden Kräfte „für“ den Euro. Durch die Koppelung des Schillings an die DM waren beide Währungen superhart und die Exportwirtschaft dieser Länder schrien am lautesten für den Euro da die ständige Abwertung der Lire oder des Franc die Marge auffraßen. Heute sind wir die Deppen Europas und alle waren schon immer gegen die europäische Einheitswährung.

    0
  2. Der Blinde gibt dem Tauben Ratschläge, eh kloar Fasching is.

    0
  3. € bank-run €

    Rette sich wer kann

    0
  4. Anscheinend bereiten sich viele westliche Staaten darauf vor, in den kommenden Monaten und Jahren mit antrainierter Brutalität die Aufstände und Demonstranten niederzuschlagen:
    http://www.katholisches.info/2014/11/14/bereitet-sich-bundeswehr-auf-buergerkrieg-vor-schoenborn-sorge-um-aufruestung-gegen-eigene-buerger/

    „Vom 20.-22. Oktober fand in Berlin die zweite International Urban Operations Conference (IUOC) statt, an der mehr als 400 Vertreter aus 40 Staaten teilnahmen. Drei Tage lang wurde über die Niederschlagung von Bürgerkriegen und Aufständen in städtischen Gebieten beraten. Und die Medien berichten nichts darüber?“
    „Organisiert wurde die Tagung von der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT)“

    0
    • @Antiglobalist
      Wie „Veteranstoday“ aktuell meldet, wurden in den USA seit 2012 systematisch über 200 ranghohe Offiziere entlassen, weil diese sich geweigert haben, verdeckte Angriffe (False Flags) gegen die eigene Bevölkerung durchzuführen bzw. sich geweihert haben, solche Befehle auszuführen.

      http://www.veteranstoday.com/2014/11/11/330695/

      0
  5. Eine Zweiklassenwährung also… das könnte man verfeinern, ich lege hiermit die Grundidee zum BRD-W-Euro und BRD-O-Euro

    0
  6. € bank-run €

    Hebt euer Geld sofort von der Bank ab!! Schnell!!
    Das könnte eng werden!!!

    0
  7. € bank-run €

    Ja gibt es.

    Ein Steuer-Jahr endet immer am 31.12. Also am ende des letzten Tages des aktuellen Jahres.
    Eine Steuer/Abgabe kann rückwirkend zum 01.01. noch am 31.12. gefordert werden, völlig legal.
    Das hat Spanien ja im Sommer mit Sparguthaben getan. Zu 0.03% .
    ABER! wir sind in der EU und da gilt der Grundsatz der “gesetzesharmonie” zwischen den eu Staaten.
    Ein jeder zuständiger Minister eines eu staates kann jede beliebige steuerART eines anderen eu staates OHNE GESETZGEBUNGSVERFAHREN anordnen UND eine Steuer die einmal als solche da ist, kann ebenfalls ohne Gesetzgebungsverfahren beliebig erhöht werden.

    Gegen ende eines jahres ist der grundsatz der unechten Rückwirkung immer gefährlich.

    Weil man absolut nicht weiss was passieren wird, sollte man am ende des jahres sein gesamtes geld von jeder bank/sparkasse/fonds etc. holen.

    Alles andere wäre purer Leichtsinn !

    Und 12 Monate addiert wäre schon viel.
    Vorsicht vor solchen realen „potentiellen“ gefahren!

    Den zyprioten hat es VORHER auch niemand verbindlich gesagt. Da wars geld weg.
    wer weiss was in den nächsten 7 wochen hier usw. noch alles passiert!!!!

    0
  8. € bank-run €

    Soetwas kommt IMMER UNVERHOFFT.

    NIE ANGEKÜNDIGT!

    0
    • @€ bank-run €
      Nix unverhofft, hier ist die Ansage. Mutti und Jean-Claude werden dem Ami gehorchen, weiterhin Gift in die Wunden streuen und versuchen, Putin in die ukrainische Falle zu locken. Bei einem Krieg kann man hinterher immer die Geschichte fälschen – wir Deutschen haben es zweimal durch – und den nützlichen Deppen zum Sündenbock abstempeln. Nur daß der eben kein Depp ist.
      http://www.gmx.net/magazine/politik/report-ukraine-krise-ueberschattet-g20-gipfel-30213388
      Hoffentlich dreht er bald den Gashahn zu und kippt der FED eine Karre voll Mist, nämlich ihre eigenen Bonds, vor die Haustür.
      Wer die Geschichte Rußlands nicht kennt, ist arm dran. Wer sie ignoriert und mit dem Feuer spielt, ist ein Psychopath.
      Anaconda sagt immer, wenn alle raus müssen aus dem Wasser, werden wir sehen, wer nackt geschwommen ist. Und Putin-Land HAT Goldreserven.

      0
      • First-Ladyboy Obama und Frau Merkel,U.v.d Leyden,Fatima Roth nackt aus dem Wasser!Bäh,ich muß mir noch Schnaps in die Figur schrauben.Frau Wagenknecht wäre ja was, eine Landebahn wie ihre Augenbrauen aber die Damen davor.Verdammtes Kopfkino,toll hingekriegt @0177translator!;)

        0
  9. Das könnte passen: die US-Fed erklärt ihr QE3-Programm „offiziell“ für beendet, startet aber gleichzeitig ein (getarntes) neues QE4-Programm.

    In den letzten 4 Jahren nach QE1-QE3 waren es im Maximum $85 Mrd. im Monat, davon $45 Mrd. für den Aufkauf von US-Staatsanleihen (Treasury Bonds).

    Wer kauft jetzt diese Staatsanleihen und finanziert damit „freiwillig“ die Schulden der USA?
    Rein „zufällig“ hat die Japanische Notenbank vorletzte Woche bekanntgegeben, daß sie ihr eigenes Abenomics-QE-Programm erweitern will, „whatever it takes“.

    Japan kauft auf Druck der USA US-Staatsanleihen, weil die Käufer sich abgewendet haben und setzt ein „Stealth-QE4-Programm“ der USA um?
    http://www.silverdoctors.com/jim-willie-fed-launches-stealth-qe4-through-tokyo-currency-reset-new-gold-standard-imminent/

    Könnte Belgien nicht nochmal aushelfen, über EuroClear?
    Die G&S-Marionette Draghödie fällt leider aus, weil ihm die BuBa zu kritisch auf die Finger schaut.
    Wenn das wirklich zutreffen sollte, dann ist es nicht 5 vor 12, sondern 11:59 Uhr.
    Es droht ein „bank run“.

    0
  10. € bank-run €

    Wer sein geld auf der bank/sparkasse/fond/Versicherung lässt…..wird dafür büssen.

    Es kommt unverhofft.

    Da stell ich mal noch ne frage:

    Warum trott klaus wowereit genau zum 11.12.2014 zurück ? Also in 4 wochen ….
    Das hätte er schon längst machen können.
    Warum erst zum/genau zum 11.12. …..obwohl er es schon monate vorher in einer offiziellen Pressekonferenz bekanntgegeben hat.

    Warum wohl?

    0
    • Was bist den du für ein Angsthase? Nur weil der jetzt am 11.12 geht, wird das ganze Weltfinanzsystem abgeschaltet! LOL

      Ab in deine Höhle und pass auf das dir der Himmel nicht auf den Kopf fällt!

      0
  11. € bank-run €

    Ich stellte ne frage….nicht aus angst. Nur ne frage

    Ist es zu schwer für dich darauf einzugehn?

    0
  12. € bank-run €

    Hätteste zu den zyprioten auch „Angsthase“ gesagt bevor die ihr Geld abgehoben hätten, nachdem die banken …“geschlossen“ .. hatten?

    Oder wären sie eher klug gewesen?

    Also thomas!

    Ich glaube du benutzt dein hirn zu wenig

    0
    • Ne ich hätte den Vollidioten gesagt, warum sie überhaupt soviel Cash auf dem Konto haben und es nicht investieren.

      0
      • das ist wohl offensichtlich, das die regierung ihre bürger dazu nötigt, ihr gespartest im finanzkreislauf zu werfen oder güter zu kaufen.

        0
  13. eines ist klar, merkel wird auf einem sonntag morgen sagen: der euro ist gescheidert………………

    da wird jeder mal montags vor verschlossenen türen der bank stehn.
    wann das sein wird, dieser sonntag kommt, ist spekulativ.

    0
  14. € bank-run €

    Wenn der euro scheitert, wärs ja noch ein schrecken mit ende.

    Wenn der euro (inklusive esm, bankenunion ….) weitergehn würde, dann nur nachdem ziemliche Enteignungen stattgefunden haben. .mit Aussicht auf absehbare zeit, auf noch mehr „Enteignungen“=staatlich Institutionalisiertes raub-rittertum

    Die europäer (in europa) haben leider verkackt..immer mehr :)

    0
    • wenn der schuldenschnitt oder evtl die einführung einer neuen währung kommt und dies nicht ausreicht um die wirtschaft zu stabilisieren, dann folgt steuererhöhung oder neue steuern und oder enteignungen usw.. das wird fürs volk eine harte zeit werden.

      0
  15. € bank-run €

    „NACHHER“ ist es zu spät.
    Die Gesetze für geldDiebstähle, falls ne bank in schoeflagr gerät, sind längst in kraft. Wer haftet? Der, der der bank sein geld ANVERTRAUT hat.

    Holt alles von der bank…lasst euch fonds auszahlen…Versicherungenspolicen kü digeb und auszahlen lassen…..SOFORT …!!!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Goldkiste Irgendein Typ ist halt wie der Spurwarnassistent im Auto: Verlässt Gold mal seine ihm...
  • Draghos: @Notgroschen und genau das Selbe habe ich heute auch gedacht….
  • Goldkiste: @alle seht ihr Gold hat die 1170 weggerotzt dabei dachte so mancher heute gehts noch süüüdlich … und...
  • Goldkiste: @Katzenpfote Silber geht immer dem Gold voraus … hier frohe Botschaft : http://www.zerohedge.com/n...
  • 0177translator: @Thanatos Katzen galten zu Zeiten der alten Ägypter als die Wächter an den Toren zur Unterwelt. Meine...
  • Stillhalter: @mikel Stimmt absolut. Jedes System bleibt erhalten bis es nicht mehr zu halten ist. Nur leider kennt...
  • catpaw: @Goldkiste Ja,eine sehr seltene Gelegenheit.Fallender Dollar und fallende Goldpreise.Heißt Gold in Euro...
  • 0177translator: @Force Majeure Auf den Koppel-Schlössern der Wehrmacht stand „Gott mit uns“. Auf den...
  • Mikel: Ja erinnert mich an 1928-29 da gingen die Börsen auch bis zum Schluss hoch.
  • 0177translator: Und dann wurden für 2 Mia. Dollar Zigaretten von Philip Morris importiert. Mit Devisen, die man...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter