Anzeige
|

Wie Lügen Geld und Land regieren

Unsere (Papier-)Währung ist stabil und sicher … solange es die Mehrheit glaubt.

 

Euro und Euro-Rettungspolitik bauen auf Vertrauen. Wie oft kann man die Menschen täuschen, um Stück für Stück politische Pläne durchzusetzen, für die es keine Mehrheiten gibt?

Die Politik verspielt zunehmend ihre Glaubwürdigkeit. Dabei ist gerade Vertrauen das höchste Gut, was Regierende gegenüber dem Wahlvolk besitzen. Dennoch erweisen sich vollmundige Versprechen demokratisch gewählter Machthaber im Nachhinein immer wieder als fatale Lügen oder zumindest als grobe Fehleinschätzung.

Auch in der Euro-Krise wurden die Bürger immer wieder getäuscht. Es begann bereits mit dem erschwindelten Euro-Beitritt Griechenlands und setzte sich fort in den ersten Verstößen gegen die Maastricht-Kriterien (zu hohe Staatsdefizite). Seither bestimmen andauernde Tabubrüche die Euro-Rettungspolitik („Kein Geld für Griechenland“, No-Bail-Out, permanente Aufstockung der Rettungsmittel, Staatsanleihenkauf durch die EZB), die im Nachhinein immer wieder mit  ihrer Alternativlosigkeit gerechtfertigt werden. „Wenn es ernst wird, muss man lügen“, sagte Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker.

Aber nicht nur die Regierenden arbeiten mit einem zweifelhaften Glaubwürdigkeitsvorschuss. Auch die heutigen Papierwährungen sind alleine auf Vertrauen aufgebaut, nämlich auf das Versprechen, dass der Staat seinen Zahlungsverpflichtungen immer nachkommt. Auch diese Garantie wurde mit dem ersten Schuldenschnitt in Griechenland bereits missachtet.

Fatal, dass sich die Politik immer wieder Vertrauensbrüchen bedienen müss, um kurzfristig Vertrauen aufzubauen: Gegenüber dem Wähler, gegenüber den Finanzmärkten, gegenüber der eigenen Partei. Man setzt auf die Vergesslichkeit und Trägheit der Menschen und behält damit leider allzu oft recht.

Ein TV-Beitrag von 3Sat präsentiert einige der bedeutendsten Politik-Lügen der vergangenen Jahrzehnte.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=27307

Eingetragen von am 30. Okt. 2012. gespeichert unter Euro, Europa, Marktkommentare, News, Politik, Videos, Währung, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

7 Kommentare für “Wie Lügen Geld und Land regieren”

  1. Das gleiche gilt für den unsäglichen Kosovo Krieg. Warum sind die verantwortlichen wie Joschka Fischer & Co nocht nicht angeklagt oder im Gefängsnis? Unglaublich.

    • @EuroTanic
      „… Warum sind die verantwortlichen wie Joschka Fischer & Co nocht nicht angeklagt oder im Gefängsnis? Unglaublich“
      Josef, (Allererster-)Alias „Joschka“ Fischer erinnert mich an irgendeinem gewöhnlichen Strassenverbrecher… War tatsäclich auch ursprünglich einer, welcher sich auf Polizisten mit Steinen schmeissen und schwerverletzen spezialisierte …, der dann weil „gesucht“ wurde, in seinem Falle also deswegen ihm so ein schlechter Ruf vorauseilte, mit Recht, sich danach also zum Friedensapostel um 360 Grad, also wirklich komplett uwandelen sollte ,dazu noch sich statt seinem bis dahin „spätrömischen Dekadenten“ Lebenstil mit viel Wein und Weib und entsprechend dekadenter Figur, dann stattdessen fast auch noch wie… Ghandi…. der Maratonläufer aussah. Mit einer solcher neuen friedfertigen… reinen Fassade… setzte er dazu noch die Turnschuhe ab und bildete eine Verbrecherbande mit einem anderen verdächtigen (Identitäts-)Vermummten, nämlich mit dem Gerd Schröder, dieser später genannt „Kanzler“, aber völlig ungerchterweise des „Dienen am deutschen Volk“ verdächtigt…
      Ein anderer Verbrecher in jener gemeinschaftschädlichen Bundesregierungsbande, dieser aber als solcher sogar schon verurteilter: Peter Hartz…
      Und plötzlich wurde aus wieder „Ghandi“ Fischer dann der „Staatsmann“ Fischer, welcher realpolitisch dann zum ersten Mal in der Geschichte der BRD…… also Krieg führte.
      Sonst aber wetterte der ewig Vermummte (Fischer) weiter gegen das Kapital, aber legte sich schon vorsichtshalber im feinen Anzug, um nach der Regierungszeit prompt… sich zum UNTERNEHMENSBERATER wieder mal extrem und so nichtwiedererkennbar umzuwandeln.
      Wie soll der denn ins Gefägnis?!… Dieser Verbrecher war und ist doch während seiner ganzen Karriere noch nie… zu fassen gewesen!

  2. Ich möchte zurückkommen auf den Artikel. Eine Dimension wird hier nicht erwähnt: die größtmögliche Bundestagskoalition, jene aus allen Parteien des Bundestages, sagt JA zu diesem Betrug. In den Hinterzimmern der Macht hat sich ein Kartell gebildet, das sich Alternativlosigkeit auf die Fahnen geschrieben hat. Man leistet sich ein paar Abweichler, der Scheindemokratie tut es gut.

    Freunde, wir haben keine Demokratie mehr. Wir haben eine durch die Macht und Regeln dieses Systems gestützte Diktatur, dessen Heiligenschein die sogenannten freien Wahlen sind.

    Aber 40 Millionen Menschen dieses Staates gehen immer noch zu diesem Pseudoelement der Demokratie, unwissend, dass die Stimme völlig gleichgültig ist!

  3. Dann gibt es nur eine Alternative

    GOLD und SILBER

  4. Fischer!
    Meine Güte. Wie ist es möglich, dass so ein Verräter an unserem Land hier sogar Aussenminister werden konnte?
    Weil die Grünen mit amerikanischem Geld gegründet wurden, um Deutschland zum Nachteil zu gereichen!
    Deshalb wurde auch Trittihn bei den Bilderbergern gesichtet. Wie dieser Steinbrück, der von dieser elitären Bilderbergtruppe zum Kanzler gemacht werden soll.
    Gnade uns Deutschen Gott, dass dies nicht passiert!
    Dann wird Trittihn Bundesfinanzminister und damit alle deutschen Sparguthaben zum Spielball der Banken aus ganz Europa und sogar aus den USA!
    Wie gesagt, die Grünen werden Fremdfinanziert vom Ausland. Und die SPD hat Deutschland und seine Bürger schon oft genug verraten und verkauft!

  5. Stimme mit dem allgemeinen Lügen insoferne gerne überein, dass dies ja nicht alleine ein deutsches Phänomen ist. Wenn wir uns in USA die Machenschafter von GoldmanSachs anschauen, noch besser als die Marionettenspielernin der BRD. Also, was solls. Wenn du dich auf diese Fakten, dass getrickst und betrogen wird,meinstellen kannst, wirst überleben. Sonst ists wahrlich fraglich.

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: Genau: der Punkt macht‘s (an der richtige.en Stelle). Neuer Grundkurs für die US-Navy: –...
  • Boa-Constrictor: @Familienvater Jedes Buch, mit dem ein Autor („Zeitzeuge“) den Anspruch erhebt, der Nachwelt (vor...
  • Familienvater: @Boa deswegen bin ich überzeugt, dass es sich lohnt mit der Geschichte zu befassen. Irgendwo laß ich...
  • SilverSurfer: Nun ja, dass man eine neue Krise bekommt muss man halt erst mal die Zinsen anheben. Daraufhin kippt die...
  • 0177translator: Ihr Kommentar muß noch freigegeben werden Es fehlt immer noch der Punkt am Ende dieses Satzes! Einen...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Manchmal wiederholt sich die Geschichte (z.B. die vielen Keilereien von „Issos‘ 333), und...
  • 0177translator: @Taipan Preis und Wert. Worth and value. Tauschwert und Gebrauchswert. So hat es Karl Marx in...
  • taipan: @sauriger Das hat nur eine einzige Ursache.Währungskrieg um die billiste Währung.Diese verschafft einem einen...
  • Sao Paulo: @dog. Danke interessante Seite
  • taipan: @tm Der Dollar ist am Ende,sobald die anderen sich von der Dollar Hegemonie lösen. Ein Famielenvater kann...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren