Anzeige
|

AfD-Mitglied Adam: „Vertragswidrige Zustände können wir nicht zulassen“

Die Alternative für Deutschland trifft sich am Sonntag zu ihrem Gründungsparteitag. In den Medien findet die Euro-kritische Partei zunehmend Beachtung.

Spiegel-Online hat am Wochenende ein Interview mit dem AfD-Mitglied Konrad Adam veröffentlicht. Konrad (71) war als Journalist für verschiedene Tageszeitung tätig, darunter FAZ und Die Welt. Er gibt der Politik wesentliche Schuld dafür, dass der Euro nun Europa spalte:

„Den entscheidenden Fehler haben die Staats- und Regierungschefs in ihrer berühmten Nachtsitzung von Brüssel im Mai 2010 gemacht, als sie die Maastricht-Kriterien urplötzlich außer Kraft setzten und den Bail-out für Griechenland beschlossen. Das war ein Vertragsbruch. Und vertragswidrige Zustände können wir nicht zulassen“, so Adam.

Seine Motivation, sich für die Alternative für Deutschland zu engagieren, begründet er mit seinem Gewissen. Es wolle sich von seinen Kindern später nicht vorwerfen lassen, nichts gegen die Fehlentwicklungen in Europa getan zu haben. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=31836

Eingetragen von am 13. Apr. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @DerKosmonaut Hab noch 12 Pullen. Und was heißt hier wollen? Wir werden es müssen. So lange...
  • DerKosmonaut: Ihr wollt Euch mit Apfel-Glühwein besaufen??
  • Wolfgang Schneider: @renegade Lenin: Die Kapitalisten werden uns den Strick verkaufen, an dem wir sie...
  • Bix Beiderbecke: Gut das man sowas erfährt. Hat mich schon intressiert ob unsere Lügenpresse in dem Sinne recht...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos There is something rotten in THE STATE OF Denmark. Die Blonddöse, bei der man...
  • Thanatos: @Translator Aber Du könntest sie zur Gespielin machen. Dann könnt Ihr auf Eure Art klären, was im Staate...
  • renegede: Hat nicht die Dummchenpresse stereotyp wie einen Monstranz vorsich her getragen: Der Brexit ruiniert die...
  • renegade: Super.Jetzt heisst es Aktien kaufen, kaufen, kaufen um an steigenden Kursen teilzuhaben.Springt auf auf den...
  • Mikki Maus: @ DerKosmonaut Wer lesen kann ist im Vorteil! Es grüßt Mikki Maulwurf (ha ha ha) Host mii? PS.: Rechter...
  • ukunda: @ renegede Wenn Du mich das fragst muß ich Dir ehrlich sagen ja die restliche Welt ist soooo blöde,leider

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren