Freitag,18.Juni 2021
Anzeige

American-Eagles-Verkäufe im März

American Silver Eagle: 1 Unze reines Silber
American Silver Eagle: 1 Unze reines Silber

Im vergangenen Monat hat die U.S. Mint gegenüber Vorjahr deutlich mehr Silbermünzen abgesetzt. Im Vergleich zum Februar waren die Verkaufszahlen bei Gold und Silber allerdings schwächer.

Die amerikanische Münzprägeanstalt U.S. Mint hat im vergangenen März gegenüber dem Vorjahresmonat 32 Prozent mehr Silber und 0,8 Prozent weniger Gold in Form von American-Eagle-Anlagemünzen abgesetzt.

Mit insgesamt 14.223.000 Unzen in den ersten drei Monaten liegen die Silberverkäufe bislang 40,28 Prozent über Vorjahr. Die im ersten Quartal 2013 abgesetzten 292.500 Unzen Gold entsprechen einem Plus von knapp 40 Prozent.

Im Vergleich zum Februar 2013 sanken die Silber-Umsätze dagegen zuletzt um 0,35 Prozent. Die Gold-Verkäufe gingen sogar um 22,98 Prozent zurück.

Die aktuellen Verkaufszahlen der U.S. Mint im Einzelnen:

Silber
März 2013: 2.542.000 Unzen
Jan-März 2013: 14.223.000 Unzen

Gold
März 2013: 62.000 Unzen
Jan-März 2013: 292.500 Unzen

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

2 KOMMENTARE

  1. War gerade auf der Bank und da standen einige Leute.Große Verunsicherung unter allen.Viele heben Geld ab,andere schichten auf verschiedene Banken um in der Hoffnung, dass es was hilft, nicht mehr als einen bestimmten Betrag auf den einzelnen Konten zu haben. Einer meinte, auch das ist nicht sicher.Vielleicht will man die Leute in die Aktien treiben und 2008 wiederholen.? Auch eine Methode, die Guthaben zu vernichten und damit auch die Schulden,wenn es denn mit der Inflation nicht so klappt. Ein anderer meinte Gold,aber eher unter vorgehaltener Hand.Unser Schließfach war innerhalb von 3 Tagen 3 mal defekt und seit 2 Tagen nicht zugänglich. Ich traf dann abends 19:00) !! den Techniker und der ließ mich wissen, dass die Rollanlage überlastet ist, weil die Leute so viel schweres Zeug reinpacken.ich rate mal was ? Und noch was: Ich versuche gerade ein paar Maple Leaf 2013 zu kaufen.Alles ausverkauft,bei allen Münzen nur noch Restbestände.Auch das habe ich noch nicht erlebt.
    Offenbar kaufen die Leute doch wie wild.Jemand andere Erfahrung ??

  2. Anzeige
  3. @anaconda.In Düsseldorf/Unterbach das Selbe!Bis auf ein paar olle Krüger und Maples alles weg!Leute mit bißchen Geld geraten in Panik!Heute nach der Arbeit meinen kl.Gemüsegarten und Obstwiese auf klarschiff gemacht.Mit Nachbarn über Nachsicherung im Immobereich geklönt,wie man denn seine fälligen Steuern nach Kontoplünderung noch rechtzeitig leisten kann!!!!Ich schweige dann,will mich nicht unnötig gefährden,aber die Angst vor ETWAS ist da!

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige