Mittwoch,27.Oktober 2021
Anzeige

Das sind die seltensten australischen Goldmünzen

Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat auf ihrer Internetseite eine interessante Übersicht zu den Auflagen der sowohl unter Anlegern als auch Sammlern begehrten Goldmünzen der Lunar-Serie veröffentlicht. Seltenstes Stück: Die 1-Kilo-Münze Motiv „Maus“ aus dem Jahr 2008 (Lunar-II-Serie). Es wurden lediglich 55 Stück des goldenen Rundlings hergestellt. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

2 KOMMENTARE

  1. Hab ich alle von!;D Ne, aber mal im ernst,wenn ich Kilos kaufen kann ist es doch eigentlich egal was drauf ist!Also Barren!Als Sammlerstücke zählen doch nur die 1oz Münzen! Wer (mit Sammlerspleen,hat soviel Schotter?Und wer nimmt einem diese(außer der Staat)wieder ab?

  2. Anzeige
  3. Heiko
    Vor allem liegen die Münzen über 15k und damit werden beim Kauf/Verkauf deine Personaldaten erfasst. Der für mich größte Vorteil beim EM liegt in der Anonymität. Unsere Regime sollen über uns so wenig wie möglich wissen.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige