Donnerstag,29.Juli 2021
Anzeige

Edelmetall-ETFs: Kapitalabflüsse halten an

Gold, ETF, Goldbarren, Goldpreis
Die Kapitalzuflüsse in die großen Edelmetall-ETFs dürften erst dann wieder deutlich anziehen, wenn auch der Goldpreis-Trend wieder eindeutig nach oben zeigt (Foto: Fineas – Fotolia.com).

Edelmetall-Markt: Der Goldpreis ist weiter unter Druck und aus dem größten Gold-ETF sind noch einmal 511 Mio. US-Dollar an Kapital abgeflossen.

Edelmetall-ETFs

Der Goldpreis ist weiter unter Druck und die Netto-Kapitalabflüsse aus den großen Edelmetall-ETFs halten an. So sind die Bestände des SPDR Gold Shares (GLD) gegenüber Vorwoche um 5,8 Tonnen oder 0,6 Prozent auf 1.028,55 Tonnen zurückgegangen. Das entspricht im Rahmen unserer wöchentlichen Bestandsaufnahme dem niedrigsten Stand seit den 12. Mai 2021.

Der Metall-Abgang entsprach Netto-Kapitalabflüssen von 511 Millionen US-Dollar. Seit Jahresbeginn haben Investoren 7,88 Milliarden US-Dollar aus diesem größten Gold-ETF abgezogen.

Silber-ETF

Auch der größte Silber-ETF, der iShares Silver Trust, verzeichnete zuletzt weitere Abgaben. Denn der Betreiber meldete per 21. Juli 2021 Silber-Bestände im Umfang von 17.069,04 Tonnen. Damit ging das Inventar des Fonds gegenüber Vorwoche um 198,06 Tonnen zurück. Das wiederum war die niedrigste Bestandsmeldung seit dem 28. Dezember 2020.

Edelmetall, ETF, GLD, SLV, Gold, Silber

Für jeden ausgegebenen Anteilsschein muss der SLV-Betreiber 1 Unze Silber physisch hinterlegen. Bei GLD sind es 1/10 Unze pro Share.

Einordnung / Goldpreis

Vergangener Kursrallys bei Gold und Silber waren regelmäßig von deutlich steigenden Beständen bei den Edelmetall-ETFs begleitet. Allerdings sind die ETF-Bestände eher Nachläufer, die einem steigenden Silber- und Goldpreis mit zunehmendem Inventar folgen. Dann nämlich, wenn sich vor allem institutionelle Investoren über dieses Instrument („Papiergold“) auf dem Silber- und Goldmarkt positionieren.

Der Goldpreis am Spotmarkt notierte am Donnerstagmachmittag um 16 Uhr mit 1.801 US-Dollar pro Unze. Das entsprach 1.526 Euro (-0,1 %). Beide Notierungen standen damit knapp oberhalb wichtiger charttechnischer Unterstützungen.  Silber lkostete 25,09 US-Dollar beziehungsweise 21,29 Euro (-0,45 %)

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

4 KOMMENTARE

  1. Guten Abend zusammen,

    Ich hätte eine Frage an die Profis unter euch.
    Die „Krügerrand – 1 Oz NGC – PF-70 Ultra Cameo“ im Slab (höchste Qualität) kostet auf EMK 3950€, die gleich Münze mit Originalverpackung 4500€.
    Warum ist Münze mit der „schlechteren“ Qualität 500€ teurer?
    Originalverpackung > Slab ?

    Grüße

    • ähm, Entschuldigung, der Krügerrand ist eine Anlagemünze und hatte nur in Südafrika bezahlfunktion.
      Was soll der mit Qualität zu tun haben ?
      Drinnen sind 31.103 Gramm Gold und der Rest ist Silber und Kupfer.Das kann jeder mit einer Wasge nachprüfen.
      Noch was:
      Neppereiverdacht besteht immer, wenn etwas günstiger oder teurer ist, als der momentane Goldpreis mit
      etwa 3-5% Aufgeld für Prägung ect.
      Entweder ist dann weniger Gold drinnen oder es ist schlichtweg zu teuer.
      Ich würde den Händler fragen, wie sich der Preis zusammen setzt.
      Ansonsten, Hände weg vor derartigem.

  2. Anzeige
  3. Wollten nicht die europäischen Rentenfonds per ETF mehr Gold kaufen ? Was stimmt nun ?
    Offenbar wollen die schon, nur dürfen tun die nicht. Gold statt US Bonds oder US Aktien wollen deutsche Fonds kaufen, eine Unverschämtheit sondergleichen gegenüber unseren amerikanischen Freunden. Ist ja zum Fremdschämen. Kein Wunder, dass M. abgehört wird bei solcher geduldeter Hinterfotzigkeit.
    Zumindest hat Gold nach der Drückerei die 1800 zurück. Das lässt auf weitere Kursstürze vorerst nicht hoffen. Auch gut, wenn nicht, dann eben nicht.Wir kaufen so und so.

  4. Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige