Sonntag,24.Oktober 2021
Anzeige

Geheimer Bunker: Wo die Bundesbank die Notfall-D-Mark versteckte

Der ehemalige Geheimbunker der Deutschen Bundesbank in Cochem steht zum Verkauf. In der unterirdischen Festung lagerte viele Jahre lang eine deutsche Ersatzwährung, die man im Krisenfall hätte ausgeben können. Nun wurden Details des einstigen Staatsgeheimnisses gelüftet. Ein Medienbericht beschreibt, wie geschickt und aufwendig der Geldspeicher von der Öffentlichkeit versteckt wurde. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige