Anzeige
|

Gold – So spektakulär ist es entstanden!

Gold, Entstehung

Gold entstand in einer gewaltigen Explosion am Rande unseres Sonnensystems (Bild: Gangster – Fotolia.com)

Woher stammt das irdische Gold? Der Astrophysiker Harald Lesch erklärt in einem Video-Beitrag den erstaunlichen Entstehungsprozess und den Ursprung des begehrten Edelmetalls. Er sagt: Gold nichts Geringeres als Neutronensternen-Staub!

Seit die Menschheit nach Gold gräbt, sind etwa 190.000 Tonnen des Edelmetalls zu Tage gefördert worden. Der U.S. Geological Survey schätzt, dass sich noch rund 54.000 Tonnen erbeuten lassen. Wissenschaftler sind sich mittlerweile sicher, dass das Gold durch die Kollision mit anderen Himmelskörpern auf die Erden kam. Aber wie ist das Gold entstanden, wo stammt es her?

Der Astrophysiker Harald Lesch hat seine Erkenntnisse in einem Videobeitrag im Rahmen der ZDF-Wissenschaftsserie „Leschs Kosmos“ dargelegt. Er beschreibt, wie Gold und andere schwere (protonenreiche) Elemente explosionsartige durch die Verschmelzung zweier Neutronensterne entstanden sind uns ins Weltall geschleudert wurden. Und dieser erstaunliche Prozess unterstreicht einmal mehr die Besonderheit und auf gewisse Weise auch die Werthaltigkeit von Gold. Lesch sagt: „Vielleicht denken Sie mal daran, wenn Sie demnächst was kaufen oder Sie mit Ihrer Zunge über Ihre Goldplombe fahren. Dieses Material ist nicht nur Sternenstaub, es ist Neutronensternenstaub. Das Universum hat sich viel Arbeit damit gemacht“.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=88307

Eingetragen von am 1. Sep. 2019. gespeichert unter Gold, Hintergrund, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

21 Kommentare für “Gold – So spektakulär ist es entstanden!”

  1. Intressanter beitrag,
    Wer nur halbwegs versteht was der herr lesch erklärt
    Dem wird deutlich das der preis von gold noch immer
    Viel zu niedrig ist !

  2. Es hat schon seinen Grund, weshalb Gold einzigartig und so begehrt ist.
    Da kann der Fiat money Draghi noch einiges von lernen.

  3. Wolfgang Schneider

    https://deutsch.rt.com/international/91779-kein-nachrichtenwert-lee-camp-erklaert-mainstream-schweigen-proteste-honduras-brasilien/
    Ich wünsche den Brasilianern, daß sie den Bolsonaro bald loswerden.
    Diese US-Lakaien überall (Honduras, Deutschland, Argentinien) sind eine Plage.
    Bin kurz zu Hause, muß gleich wieder zurück ins Wahllokal.
    Die Pflicht ruft, das preußische Vaterland braucht mich.

    • @ws
      Brandenburg: Rot-Rot-Grün
      Sachsen: Rot-Schwarz
      Alles wie gehabt.
      Klungelei, Demontage, Ausverkauf.
      Alles gut für Gold und Silber

    • @Translator

      Es gibt Tage, da bedeide ich Dich um Deine vaterländischen Illusionen.
      Dein Vaterland kann Dich noch so mies behandeln, Dein Glaube an dasselbe bleibt unerschütterlich.

      ……..
      Ein Fluch dem falschen Vaterlande,
      Wo nur gedeihen Schmach und Schande,
      Wo jede Blume früh geknickt,
      Wo Fäulnis und Moder den Wurm erquickt –
      Wir weben, wir weben!……

      zitiert nach Heinrich Heine

  4. Wolfgang Schneider

    https://deutsch.rt.com/nordamerika/91774-us-fahnder-zerschlagen-drogenring/
    Leute, ich wünsche mir die DDR zurück, die war ja ein Kindergarten geradezu.
    So, ich hau jetzt wieder ab, um 18 Uhr beginnt das Stimmen-Auszählen.

    • @ws
      Gewinner der Wahlen:
      drastisch die AFD und gering die Grünen.
      Das bedeutet:
      rot-rot-grün in Brandenburg
      und rot schwarz in Sachsen
      Das haben Merkel und die Roten prima hinbekommen.
      Die AFD so stark wie nie zuvor, treibt die anderen vor sich her.
      Nicht mal die Linken sind in der Lage sich zu behaupten.
      Woher kommen die AFD Wähler ?
      Von den Linken, von den Roten und den Schwarzen abtrünnig.
      Alles renegards.

      • Dafür dass die Linken ihre im Gegensatz zu den anderen Gestalten wirklich fähige Frontfrau S.Wagenknecht durch Intrigen vergrault haben ist der Einruch bei den Stimmen mehr als gerechtfertigt.Weiter so….

  5. Die leichten Kurserhöhungen an den Aktienmärkten vergangene Woche gingen z.T. auf Hoffnungen zurück, daß doch noch Gespräche zwischen China und den USA zum Handelsstreit eine Eskalation verhindern könnten.

    Diese Hoffnungen sind nun seit Mitternacht (New Yorker Zeit) geplatzt:
    um 00:00 Uhr traten die neuen US-Trump-Strafzölle in Kraft,
    und nur eine Minute später revanchierte sich China.

    https://www.dw.com/de/usa-setzen-neue-strafzölle-in-kraft/a-50244052

    Das sollte die Kurse der Edelmetalle weiter beflügeln, und die Aktienkurse tiefer in den Keller schicken.

    • @Klapperschlange

      Genauso wird es kommen. Aber diese Gemütslage wird nur kurz vorhalten. Nachdem das Trumpeltier die Dolchstoßlegende revitalisierte, indem er die Notenbankster als eigentlichen Feind, immerhin schlimmer als die Chinesen, gebrandmarkt hatte, rudert er in Sachen Zinssenkung nun zurück. Claro, die Wirtschaft brummt zwar wie noch nie (Trumponomics!), dennoch müsse die Fed die Zinsen dringend senken – aber unter null? Man kann ja alles übertreiben.

      https://www.cash.ch/news/top-news/nach-fed-attacken-trump-habe-kein-interesse-negativ-zinsen-den-usa-1391293

      Wer hier nach Konsistenz im Denken und Handeln sucht, ist auf verlorenem Posten. Donald ist wie eine Nussschale bei sehr starkem Wellengang – Kontrolle simulierend, ist sein (stellvertretendes) Schicksal doch längst besiegelt.

  6. Der Macron, von Goldman Sachs Gnaden, Präsident Frankreichs, wütet gegen Brasilien wegen der Wälder.
    In seinem eigenen Reich, franz. Guyana wütet er nicht.
    Da werden tausende Hektar Regenwald abgeholzt, teils auch illegal, um zu graben.
    Ja, wonach ?
    Nach Gold, wodurch der Rest des Waldes mit giftigen Cyanid und Wuecksilber verseucht wird.
    Und wozu gräbt Macron still und heimlich und illegal nach ausgerechnet Gold, welches keiner braucht, keine Zinsen ergibt und man nicht essen kann ?
    Das weiss wohl nur er und Goldman Sachs.
    Und kein Aufschrei in den bezahlten MSM
    Nachtigall, ich hör dir trapsen….

  7. Der Lesch, Harald ist Professor an der Hochschule für Philosophie in München. Diese Hochschule präsentiert sich im www wie folgt:

    https://www.hfph.de/

    Komischerweise besteht das Logo der Hochschule aus den Buchstaben IHS mit zwei Linien, die ein (asymmetrisches) Kreuz bilden.

    Und so sieht das Erkennungszeichen der Jesuiten aus:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jesuiten#/media/Datei:Ihs-logo.svg

    Mitglieder des Ordens tragen hinter ihrem Nachnamen den Namenszusatz SJ (Abkürzung für Societas Jesu, im deutschen Volksmund gern als „schlaue Jungs“ gedeutet).

  8. Wolfgang Schneider

    @renegade und @Krösus
    Die Wahlergebnisse sind gekurdet. In meinem Heimatdorf 100 Stimmzettel in der Box, die 20 Briefwähler-Zettel waren in Seelow verblieben. Keine Zweitstimme ungültig. CDU 18, SPD 23, AfD 36, FDP 4, Freie Wähler 5, grüne KiFis 4, PDS 6.
    Wie bei der Kommunalwahl 1989 damals in der DDR. 98,95% Wahlbeteiligung damals lt. DDR-Wahlleiter Egon Krenz. Der rechtfertigte sich: „Schlechtere Zahlen hätte man Erich nicht zumuten können.“
    @Krösus
    Ich kenne „Die schlesischen Weber“. Schlesien war mal deutsch, und ich bekomme Kotzkrämpfe, wenn ich diese Kotaus von Schleimgeier & Co. vor den Kaczynski-Pennern so mitbekomme. Spuck der Hure ins Gesicht, und sie sagt dir, daß es regnet. Ein Spruch von meiner Oma.

    • @WS Gerade lief im MDR eine Diskussion ueber die Landtagswahl in Sachsen dort war auffällig dass bei den Briefwaehlern die AFD überproportional schlecht abgeschnitten hat.Nachtigall ich hoer dir trampeln….

      • Wolfgang Schneider

        @materialist
        https://de.wikiquote.org/wiki/Josef_Stalin
        »Wißt ihr, Genossen, was ich über diese Frage denke? Ich meine, daß es völlig unwichtig ist, wer und wie man in der Partei abstimmen wird; überaus wichtig ist nur das eine, nämlich wer und wie man die Stimmen zählt.«

        • @Translator

          Genosse 1 war kein Dampfplauderer – aber, und das muss man ihm wirklich lassen, auf jeden Fall meinungsstark.
          „Der Faschismus ist eine reaktionäre Kraft, die unter Anwendung von Gewalt die alte Welt zu erhalten sucht. Was wollen Sie mit den Faschisten machen? Mit ihnen diskutieren? Sie zu überzeugen versuchen? Aber damit erreichen Sie bei ihnen nicht das Geringste.“

          Ja, was soll ich sagen, ich befürchte, die AfD ist angesichts der galoppierenden Krisen nichts als ein Fliegenschiss. Es haftet der Partei schließlich etwas Strukturkonservatives, Systemerhaltendes an. Womöglich steht sie damit auf der falschen Seite der Geschichte.

          Ach was, ich bin dessen müde.

  9. Wolfgang Schneider

    https://deutsch.rt.com/viral/91791-pornhub-macht-sich-fuer-umweltschutz-stark/
    Kinders, der Tag ist gerettet. Schaut mal, wer sein Herz für die Umwelt entdeckt hat. (Und andere Körperteile.) Die arme Greta ist doch gerade erst 16.
    https://rt.pornhub.com/cares/dirtiest-porn
    Lieber GR, verzeih mir bitte, aber ich kann nicht anders. Das ist einfach zu viel.

Leave a Reply to Wolfgang Schneider

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @renegade Das Denkpanzerlied (A Think Tank Song) https://www.youtube.com/watch? v=feg_h0iLwNw...
  • renegade: @krösus Wortklauberei. Ich zitiere: Bach dem gegenwärtigen Steuerrecht ..1995 ! wir haben bald 2020 und das...
  • renegade: @dummkopf^2 Ich habe meine Strategie ändern müssen. Ich kaufe jeden Tag, wohl wissend, dass es Freitag...
  • renegade: 9. Dezember 2019 – 18:12 Ihr Kommentar muss noch freigegeben werden! Schon erstaunlich, wie all diese...
  • dummkopf^2: Ich habe voller Freude einen nahen Edelmetallhändler ausfindig gemacht, welcher mir noch nicht bekannt...
  • renegade: @pinoccio So weit in den Norden kam ich nicht. Degussa Hannover ? Wenig entsprechende Kundschaft.
  • Pinocchio: Auch ich kann das bestätigen von Degussa Hannover. So kaum mal jemand im Laden, der eine wartet bis der...
  • Wolfgang Schneider: @Krösus Am Ende wird ein mit rot-sozialem Tarnanstrich verkauftes Ding wie die neue...
  • Krösus: @Translator Wer Staat und Kapital vertraut, der hat auf Sand gebaut. Ob nun gerade die SOZEN oder die...
  • Krösus: @Toto Es war, ist und bleibt falsch, was Sie hier behaupten. …………...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren