Anzeige
|

Goldmünzen für mehr als 100.000 Euro gefunden

Goldmünzen, Fund, England

The Sun berichtete exklusiv über den Goldmünzen-Fund der beiden Engländer.

Zwei Sondengänger aus England sind bei der Suche nach einem verlorenen Ehering auf einen Goldschatz gestoßen: 84 Goldmünzen aus der Zeit von Heinrich VIII.

Eigentlich suchte er nach einem verlorenen Ehering, dann machte der den Fund seines Lebens. Mit einem Metalldetektor sondierte Michael Gwynne aus Keighley, West Yorshire (Nord-England) gemeinsam mit einem Freund ein Feldstück während eines Urlaubs in Nordirland.

Zunächst habe die Sonde nur auf ein 5-Pence-Stück und ein altes Hufeisen angesprochen, berichtet der zweifache Familienvater laut The Sun. Und dann holte er insgesamt 84 wertvolle Goldmünzen aus der Erde. „Ich habe gezittert. Ich kann es immer noch nicht glauben“, so Gwynne gegenüber der Zeitung.

Bei den Goldmünzen soll es sich um Geldstücke aus der Ära von Heinrich VIII. handeln, der England zwischen 1509 und 1547 regierte. Experten schätzen den Wert des Goldschatzes auf mehr als 100.000 Pfund (ca. 116.000 Euro). Den vermissten Ehering hätten die Männer allerdings nicht gefunden. Ein Video zeigt, wie die glücklichen Entdecker stattdessen die Goldmünzen aus der Erde holen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=89982

Eingetragen von am 10. Nov. 2019. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

15 Kommentare für “Goldmünzen für mehr als 100.000 Euro gefunden”

  1. systemverweigerer

    echtes Geld, was sonst.

    • @Systemverweigerer

      Wie in solchen Fällen üblich… bleibt die Frage unbeantwortet, was der Urlauber (etwa Nachts ?) auf dem „Feldstück“ gemacht hat, damit er seinen Ehering verliert?
      Das sieht doch schon wieder nach einem „BREXIT- “Ablenkungsmanöver aus?

      • Ein Märchen aus 1001 Nacht. Hoffentlich haben sie noch nichts verbraucht, denn ihnen wird sicher bald der Unterschied zwischen Eigentum und Besitz erklärt.

  2. Desperate pounding of gold futures isn’t discouraging buyers, Macleod tells KWN
    http://gata.org/node/19570

    Something very strange is happening in the gold futures market in New York, GoldMoney research director Alasdair Macleod says in an interview today with King World News.

    That is, the number of contracts is exploding even as the gold price is falling, indicating enormous buying despite the falling price.

    Bullion banks, Macleod says, are desperately trying to pound the gold price down, probably acting for governments. The pounding may indicate financial trouble at the bullion banks or trouble in the German banking system or at Deutsche Bank particularly, according to Macleod.

    „Under normal circumstances,“ Macleod says, „you do not get a sharp decline in the price with record volumes with record open interest developing on the fall unless“ the price „has already fallen a long way and we’re seeing a last-gasp inflection point, but that is not we’ve got at the moment. We’re in a bull market and this performance is peculiar.“

  3. Wolfgang Schneider

    Der Mann sollte dieses Lied hier singen. (Mal sehen, wie @Akhenaten antwortet.)
    Praise the Hoard
    https://www.youtube.com/watch?v=5WmQmL77WkE

    To gold be the glory, great things it has done.
    So loved in this world that the race now is on,
    Of banks´ and of hedge funds´ atonement for sin,
    And opened the life-gate that all may go in.
    Praise the hoard, praise the hoard, let yourself hear its voice;
    Praise the hoard, praise the hoard, let the gold-bugs rejoice;
    Oh, come to the bullion, its purchase is fun,
    and give it the glory, great things it has done.

    Oh, perfect redemption, the purchase of gold,
    To every believer the promise is told;
    The vilest Tenhagen who truly believes,
    That moment from bullion a pardon receives.
    Praise the hoard, praise the hoard, let yourself hear its voice;
    Praise the hoard, praise the hoard, let the gold-bugs rejoice;
    Oh, come to the bullion, its purchase is fun,
    and give it the glory, great things it has done.

    Great things it has taught us, great things it has done,
    And great our rejoicing through Maple Leaves´ fun;
    But purer, and higher, and greater will be
    Our wonder when bars from Valcambi we see.
    Praise the hoard, praise the hoard, let yourself hear its voice;
    Praise the hoard, praise the hoard, let the gold-bugs rejoice;
    Oh, come to the bullion, its purchase is fun,
    and give it the glory, great things it has done;
    oh give it the glory, great things it has done.

  4. Zu welchem Preis wurde das Gold bewertet? Von Mittwoch oder Freitag? Bestimmt sind das gar keine 100.000 mehr?!

    • Wolfgang Schneider

      @Stillhalter
      Vergiß den Materialwert. Das sind alles historische Sammlerstücke, und die waren, wenn ich mich recht entsinne, auch 1933 beim Goldverbot in den USA ausgenommen. Habe mir selber eine Münze Dresdner Frauenkirche (5 Unzen Feingold) vor 3 Jahren zugelegt, die Auflage beträgt 99 Stück. Mag mir gar nicht ausmalen, was mir ein heißglühender sächsischen Nationalpatriot mal dafür bieten wird. Dazu Ausgaben Vatikan (50 Euro und 100 Euro Nominal) in Gold. Zur Not frage ich online einen Katholiban aus Brasilien. Etliches in Au und Ag mit Papst Karol Wojtyla drauf. Könnte dann meine Fühler nach Polen ausstrecken, habe eine polnische Bekannte, die das für mich machen würde.

      • @Wolfgang Schneider

        Sorry, sie Aussage war gar nicht so ernst gemeint.

        • Wolfgang Schneider

          @Stillhalter
          Da Du reumütig bist, an dieser Stelle für Dich dieses Lied.
          Wünsche noch einen schönen Sonntagabend.
          Gold Will Take Care of You
          https://www.youtube.com/watch?v=u4Ez8m2ozf4

          Be not dismayed whate’er betide, gold will take care of you;
          Beneath its wings of love abide, gold will take care of you.
          Gold will take care of you, through every day, all of the way;
          It will take care of you, gold will take care of you.

          All you may need it will provide, gold will take care of you;
          Nothing you ask will be denied, gold will take care of you.
          Gold will take care of you, through every day, all of the way;
          It will take care of you, gold will take care of you.

          No matter what may be the test, gold will take care of you;
          Lean, weary one, upon its breast, gold will take care of you.
          Gold will take care of you, through every day, all of the way;
          It will take care of you, gold will take care of you.

  5. Warum müssen die Ajatollas auch gleich so herumprahlen.
    https://www.dw.com/de/iran-verk%C3%BCndet-entdeckung-eines-riesigen-%C3%B6lfeldes/a-51188965

    Die wecken nur den Beschützerinstinkt des vergehenden Imperiums.
    https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-usa-oelfelder-105.html

  6. Moin,
    was da im Video gezeigt wird, sind meines Erachtens „nur“ Silbermünzen. Nichtsdestotrotz beachtlich und auch nach den hunderten Jahren noch etwas wert.

    • @Olaf E
      Frühere Goldmünzen waren fast nie reines Gold, sondern meist mit anderen Metallen gestreckt. So Silber und Kupfer.
      Auch wenn sich das gierige Kartell schon die sabbernd die Hände reibt, da ist kaum Gold drinnen. Lohnt nicht. Der Sammlerwert ist ein vielfaches davon.

      • @renegade: Ich habe selbst schon mal eine frühe Goldmünze aus dem Boden geholt (um 1365 herum) und andere Bodenfundmünzen aus Gold gesehen. Es war immer deutlich zu erkennen, dass es sich um Gold handelte. Gerade Goldmünzen wurde entweder gar nicht oder in der Neuzeit nur geringfügig zur Erhöhung der Haltbarkeit gestreckt.

  7. Helmut Josef Weber

    Tja- bei Papiergeld hätten sie wohl ein dummes Gesicht gemacht.

    Viele Grüße aus Andalusien
    H, J. Weber

Antworten

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Sebastian: @Hans.Dafür einen kleinen Schmelzofen kaufen und Herzchen aus dem Eagle gießen ! ;)
  • Meckerer: @Saperlot Das sind ja „Peanuts“, würde Josef Ackermann gesagt haben… Ich habe das...
  • Saperlot: @Hans Eigentümer offizieller Zahlungsmittel ist eigentlich der jeweilige Staat. Das würde aber m.M. nach...
  • Saperlot: Oops! They dit it again! https://www.spiegel.de/wirtsch aft/unternehmen/italien-pum...
  • Hans: (unerlaubte) Frage an die Erfahrenen hier: würde – theoretisch – der Goldbesitz verboten werden,...
  • Thanatos: Lieber @Krösus, das ist zur Zeit meine Lieblings-Melodei vom Rio. Die möchte ich Dir widmen....
  • Krösus: @Thanatos IWF / FED / EZB / Laissez-faire usw. usw. die machen sich selbst kapput, Sie wissen es nicht, aber...
  • Thanatos: @Translator Opium ist irgendwie old fashioned. In Berlin grassiert inzwischen der Hang zu Kokain –...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos Deswegen etwas Opium für’s Volk. Und für Dich. Amazing gold...
  • Thanatos: Während mein Kommentar noch das Plazet des Hohen Rates bedarf.. @renegade Respekt, mein lieber Renegade,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren