Anzeige

Meinungen


Letzte Kommentare

  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von renegade
    Die USA hat wieder einmal Wort gehalten.Die Gegner gegeneinander auszuspielen. Man züchtete den IS gegen Assad, dann half man den Kurden gegen den IS und nun liefert man die Kurden den Türken aus.Diese wiederum kooperieren mit Assad und Putin.Selbst musste man nicht allzuviel tun um das Land (Syrien. ehemals ein Wohlstandsland) in ein Schlachtfeld zu verwandeln und den widerspenstigen Europäern Millionen Flüchtlinge zu schicken.Selber ist man ja weit genug weg. https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_86619094/tuerkische-offensive-in-syrien-erdogan-ebnet-den-weg-fuer-das-folterregime.html Assad ist wieder an der Macht. Syrien gehört Russland, Türkei und dem Iran. Diese jetzt untereinander aufzuhetzen dürfte den USA nicht schwer fallen. Mr Dealmaker, Trump, hat da Erfahrung, wie man Leute gegeneinander ausspielt. […]
    renegade
  • Kommentar zu Goldmünzen für die Krise: Das müssen Sie beachten! von kondor
    Bravo Herr Schneider. Passt echt gut. Dichter und Komponist vom feinsten. […]
    kondor
  • Kommentar zu Gold anonym kaufen: Bundesrat verlangt 1.000-Euro-Grenze! von Liebesprediger
    @WS Yep! .... Und Danke mal wieder für Dein künstlerisches Schaffen (auch wieder auf dieser Seite). Ich freue mich immer wieder darüber. Leider liegen wohl alle Rechte bei Dir und dem Goldreporter^^ - Verdammter Kapitalismus^^ […]
    Liebesprediger
  • Kommentar zu Goldmünzen für die Krise: Das müssen Sie beachten! von Karl der Grosse
    ...wenn der Crash kommt!? Dann wird wohl auch niemand mehr Bargeld akzeptieren. Das implementiert ja wohl gerade der Crash! […]
    Karl der Grosse
  • Kommentar zu Gold anonym kaufen: Bundesrat verlangt 1.000-Euro-Grenze! von Liebesprediger
    @WS und dummkopf^2 Ihr sprecht mir mal wieder aus der Seele. Ja genau, warum bleibt das Gold im zukünftigen "Chaosland" und ist es überhaupt dort zu finden? […]
    Liebesprediger
  • Kommentar zu Gold anonym kaufen: Bundesrat verlangt 1.000-Euro-Grenze! von Liebesprediger
    @Frankes Sry, aber das war nicht gemeint. wer von den aufgeführten Personen hat denn diese "Initiative" gestartet, bzw wer mit wem, damit ein gültiger Beschluss zusammen kam?? Es ist auch nicht im Sinne einer vielgepriesenen Demokratie, das erst selbst recherchieren zu müssen sondern es sollte Inhalt des Artikels sein (kein Vorwurf an den Goldreporter, da kann man auch nicht wirklich verlangen das noch lange recherchiert wird). […]
    Liebesprediger
  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von LDT
    @WS Bei allen Differenzen zur EU und auch zu Deutschland gehe ich mal davon aus, dass Geschäftsgebaren darunter nicht leiden werden. Vielleicht finden die Britten aber doch noch ein paar alte deutsche Schuldscheine aus dem 18. oder 19. Jahrhundert, welche gerade so mit dem Gold eingelöst werden können. 2014 soll GB Schuldscheine aus dem Jahre 1720 beglichen haben. […]
    LDT
  • Kommentar zu Gold anonym kaufen: Bundesrat verlangt 1.000-Euro-Grenze! von Liebesprediger
    @Randnotiz Ja, das sehe ich genauso, siehe mein Kommentar an anderer Stelle auf dieser Seite. Ein echtes Versteckspiel - von wem ging die Initiative aus? Mein Tipp: Grüne und SPD. […]
    Liebesprediger
  • Kommentar zu Schwache Wirtschaftsdaten aus China von renegade
    Und so hofft die Börse mit Vorschuss Lorbeeren auf die Einigung mit China und UK.Sicher, die kommt. Man wird sich einigen. Das liegt in der menschlichen Natur. Fragt sich nur, wie die aussieht, die Einigung. Nach dem WW 1 hat man sich auch geeinigt, in Versaille und nach dem WW2 auch, in Jalta. So etwas wie eine Win, Win Situation gibt es nicht. Es gibt nur Gewinner und Verlierer. Nun denn, die Börse jubelt.Die USA produziert Schweine und exportiert diese nach China und China produziert high tech und exportiert diesen in die USA.Ein echtes Börsenfutter.Amerika great again mit Schweinezucht. @ws weiss es sicher, vor 200 Jahren schrieb der Gesandte des Königs über das heutige NRW: "Die Leute dort sind geistig zurückgeblieben, das Land sumpfig und nur zur Aufzucht von Sauen geeignet." Gut, Amerika ist jetzt ähnlich.So geht Wirtschaft. Und Deutschland ? Vielleicht exportieren wir halt statt Autos und Maschinen demnächst Kartoffel und Spargel nach China.Elektroautos importieren wi […]
    renegade
  • Kommentar zu „Go for Gold“-Kongress: Jetzt noch günstige Tickets sichern von Liebesprediger
    Wieder hochkarätig besetzt, dieser kleine Kongress. Mangels Zeit kann ich leider nicht teilnehmen, sonst wäre das genau die richtige Veranstaltung für mich. Habe mir die Vorträge von der letzten Veranstaltung auf YT reingezogen und fand sie alle interessant. Dr. Krall ist natürlich mein Liebling^^ […]
    Liebesprediger
  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von Wolfgang Schneider
    @LDT Ich wünschte nur, unsere imbezilen Politkasper würden - falls GB, wie von unseren Qualitätsmedien prophezeiht, nach dem Brexit abstürzt - wenigstens die 427 Tonnen Bundesbank-Goldbarren aus London abziehen. Am Ende reicht dann das deutsche Staatsgold, und man muß es uns Goldbugs nicht aus dem Arsch prügeln. […]
    Wolfgang Schneider
  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von LDT
    @WS Danke für die wohlgemeinten Goldwünsche an die Türkei. Ob die Goldmenge reicht, wird sich ja mitunter rausstellen. Momentan sollen es ja so 512 t. sein. Zumindest hat Erdogan schon längs begriffen, dass man mit Gold fast überall Alles einkaufen kann an. Mit Sicherheit auch anonym. […]
    LDT
  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von Wolfgang Schneider
    @LDT https://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/tuerkei-tuerkische-lira-und-ise-national-100-stuerzen-ab-a-1291506.html Man kann den Türken nur wünschen, daß sie genug Gold haben. Twitter-Donald hat seine Drohung wahrgemacht. […]
    Wolfgang Schneider
  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von LDT
    Ich gehe mal davon aus dass, sollte sich der Westen nicht auf goldbedeckte Währungen einigen können, eventuell die Währungen überleben könnten, deren Länder eine geringe Verschuldung und (Schwerpunkt liegt auf und) prozentual zu ihrer Währung eine erhebliche Menge Gold nachweisen können. (Nicht nur haben, sondern "haben und nachweisen). Welche Länder dies sein könnten, wage ich aber nicht vorauszusagen. Vielleicht könne ein goldbedeckter Euro überleben. Der Euroraum soll ja an die 11.000 t Gold besitzen (Privatleute nicht eingerechnet). Ich lasse mich einfach mal überraschen, was passiert. […]
    LDT
  • Kommentar zu Türkische Gold-Importe im September gestiegen von renegade
    Seit wochen muss das PPT zum Börsenende die Aktienkurse stützen und seit Wochen folgt kurz darauf der Abverkauf. Umgekehrt beim Gold. Hier muss man Gold in Unmengen auf den Markt werden, nur um mit anzusehen, wie andere sich das Zeug unter den Nagel reissen. Milliarden werden so täglich verpulvert, für nichts und wieder nichts und die Schulden steigen und steigen. Es kann also nicht mehr lange dauern, bis eine oder mehrere Grossbanken das Handtuch werfen und sagen, wir steigen aus, denn genug ist genug. Was dann geschieht, wissen die Götter, aber man wird an einer goldgedeckten Währung nicht mehr vorbei kommen. Bisher sollte das Fiat Money durch die Wirtschaftskraft gedeckt sein, so sagt man uns. Was aber, wenn die Wirtschaft massiv in die Rezession rutscht ? Wer oder was deckt dann das Money ? […]
    renegade
  • Kommentar zu Banken wetten auf fallenden Goldpreis von renegade
    @goldreporter Danke. Das habe ich mir gedacht. Dann ist es wohl so, dass die Shortseller sekündlich andere Preise haben müssen. Wenn der Preis jetzt bei 1492 steht, müssen die aber mit 1492 "short" gegangen sein.Und zwar schon vor Monaten, sonst wäre es ja kein future. Zu meiner Schande, so ganz klar ist mir dieser Derivatehandel nicht. Vielleicht gibts mal einen Artikel mit welchem das erklärt wird. Mit den Short futures und Longfutures. […]
    renegade
  • Kommentar zu Gold anonym kaufen: Bundesrat verlangt 1.000-Euro-Grenze! von Wolfgang Schneider
    @Liebesprediger Wen die Systemratten am meisten prügeln, den wähle ich. Die MSM-Maulhuren sind ja der perfekte Kontra-Indikator. Außerdem kann man riechen, was stets oben schwimmt. […]
    Wolfgang Schneider
  • Kommentar zu Gold anonym kaufen: Bundesrat verlangt 1.000-Euro-Grenze! von Wolfgang Schneider
    @Liebesprediger Gott sei Dank ließen die Chinesen den Goldmarkt in Ruhe, wir hätten ja sonst das gelbe Buntmetall niemals bezahlen können! Und was den Sokrates angeht, so mußte der damals den Schierlingsbecher trinken. […]
    Wolfgang Schneider
  • Kommentar zu Banken wetten auf fallenden Goldpreis von Goldreporter
    Und noch ergänzend dazu: Aus den Quartalsberichten der US-Börsenaufsicht OCC kann man ablesen, dass 95 Prozent der Edelmetall-Derivate, die US-Banken handeln eine Laufzeit von weniger als einem Jahr haben! […]
    Goldreporter
  • Kommentar zu Banken wetten auf fallenden Goldpreis von Goldreporter
    Die Preise am Terminmarkt ergeben sich genau wie die Preise an andere Börsen. Es gehören immer zwei dazu. Wenn ich Gold auf Termin verkaufe, dann zu einem Preis, bei dem ein anderer bereit ist zu kaufen. Und umgekehrt. Daraus ergeben sich die Terminmarktpreise, die man pro Liefermonat beim COMEX-Betreiber abfragen kann: https://www.cmegroup.com/trading/metals/precious/gold.html Niemand verkauft heute eine Unze Gold zu 1.000 US.Dollar auf Termin. […]
    Goldreporter
 

EDELMETALL-HÄNDLER

Gold und Silber kaufen und verkaufen – Empfehlenswerte Händler:

…………………………..

GoldSilberShop

…………………………..

Valvero Sachwerte

…………………………..

Kettner Edelmetalle

…………………………..

ESG Edelmetalle

…………………………..

Heubach Edelmetalle

…………………………..

LAGERUNG

Gold und Silber extern lagern

Swiss Gold Safe

…………………………..

Goldvorsorge

 

…………………………..

EDELMETALL-KONTEN

Informationen und Anbieter

BullionVault

 

…………………………..

DIAMANTEN

Informationen und Anbieter

Diamantwerte

…………………………..

Zuletzt kommentiert

  • renegade: Die USA hat wieder einmal Wort gehalten.Die Gegner gegeneinander auszuspielen. Man züchtete den IS gegen...
  • kondor: Bravo Herr Schneider. Passt echt gut. Dichter und Komponist vom feinsten.
  • Liebesprediger: @WS Yep! …. Und Danke mal wieder für Dein künstlerisches Schaffen (auch wieder auf dieser...
  • Karl der Grosse: …wenn der Crash kommt!? Dann wird wohl auch niemand mehr Bargeld akzeptieren. Das...
  • Liebesprediger: @WS und dummkopf^2 Ihr sprecht mir mal wieder aus der Seele. Ja genau, warum bleibt das Gold im...
  • Liebesprediger: @Frankes Sry, aber das war nicht gemeint. wer von den aufgeführten Personen hat denn diese...
  • LDT: @WS Bei allen Differenzen zur EU und auch zu Deutschland gehe ich mal davon aus, dass Geschäftsgebaren darunter...
  • Liebesprediger: @Randnotiz Ja, das sehe ich genauso, siehe mein Kommentar an anderer Stelle auf dieser Seite. Ein...
  • renegade: Und so hofft die Börse mit Vorschuss Lorbeeren auf die Einigung mit China und UK.Sicher, die kommt. Man...
  • Liebesprediger: Wieder hochkarätig besetzt, dieser kleine Kongress. Mangels Zeit kann ich leider nicht teilnehmen,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren