Anzeige

Meinungen


Letzte Kommentare

  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von Robert
    Als Antwort auf Tom Mango. @ Tom Mango https://www.usdebtclock.org/gold-precious-metals.html Schonmal diese Seite gesehn? vielleicht ist das ja der echte Gold Preis pro Unze 26000 Dollar. Letztes Jahr im Dezember waren wir bei knapp 5000 Dollar. […]
    Robert
  • Kommentar zu Deutscher Arbeitsmarkt: 7,3 Millionen in Kurzarbeit von renegade
    Als Antwort auf ?. @? Sie machen es absolut richtig.Zwar spät, aber besser als nie. Ran an die staatlichen Töpfe und absahnen. […]
    renegade
  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von Klapperschlange
    Als Antwort auf renegade. @renegade Die Rückkäufe erfolgen mit „Ansage“: siehe in der nachfolgenden Tabelle die bekannten Firmennamen und Summen an Aktien-Rückkäufen: - Apple: 50 Mrd. USD (Highscore ! ) - Oracle: 15 Mrd. USD - Hewlett Packard: 10 Mrd. USD - usw. Wo würde der NASDAQ-Index wohl stehen, wenn diese unsinnigen Rückkäufe verboten wären? https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/recent%20buybacks%205.30.jpg […]
    Klapperschlange
  • Kommentar zu Goldmarkt: Mehr Händler wollen physische Lieferung! von Morty
    Als Antwort auf Almut. http://www.der-postillon.com/2020/06/trump-bombardiert-usa.html :-)) […]
    Morty
  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von renegade
    Als Antwort auf Klapperschlange. @klapperschlange Genau das ist es. Die kaufen ihre eigenen Papiere mit dem Geld der Staatshilfe, sprich Steuerzahler. Da gibt es schon einige Firmen mit hohen Kursen, die stehen nur noch auf dem Papier. So waren Lehman Papiere auf Höchstkursen und die Angestellten räumten ihre Plätze. Ähnliches bei HRE und anderen. Eigentlich sollte das Aktiengesetz vor solchen Dingen schützen, tut es aber nicht. Dieses Gesetz ist genau so ein zahnloser Tiger wie die UNO, Viel schönes bla bla, nichts dahinter. Ich zocke zur Zeit etwas, da die Casinos noch zu sind. Aber nur mit Zertifikaten auf DAX und DOW Indizes. Verkauft von den Banken selbst.Hier habe ich schöne Gewinne realisiert. Beim Gold leider noch nicht, da muss ich noch warten. Jedenfalls sichert der put mein submarines Goldepot ab. Entweder steigt selbiges oder es steigt der put. […]
    renegade
  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von Klapperschlange
    Wenn die eskalierenden Unruhen in den USA von der Wallstreet auch als “bereits eingepreiste“ gute Nachrichten gewertet werden, sollte es mit den BÖRSEN schnell weiter aufwärts gehen; die CEO‘s der großen US-Firmen kaufen mit dem 0-Zins-Fed-Geld weiter ihre eigenen Firmenaktien zurück, um mit dem üppigen Bonus die nächste Millionen-Yacht bei Amazon zu bestellen. (Als typische „Prime-Kunden“ ist die Zustellung zum Ankerplatz eigener Wahl natürlich kostenlos...). Das sieht aber nicht gut aus für Trumps Wiederwahl: Nachdem Präsident Trump wegen der zunehmenden Proteste mit dem Einsatz von Militär gedroht hat, ist die Bilanz mittlerweile verheerend: „Mindestens neun Tote, +4.000 Verhaftete Protester, Unruhen wüten in 140 Städten bereits den siebten Tag in Folge; die Nationalgarde marschiert in 23 Staaten auf, 40 Städte wollen strenge Ausgangssperren verhängen.“ Stehen Gold und Silber auch „Gewehr bei Fuß“? […]
    Klapperschlange
  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von Tom Mango
    Eben noch ein Bericht aus Schweiz gelesen. Da wird auch davon ausgegangen das die USA keine 8000t Gold mehr hat, weil das die einzige Erklärung dafür sein kann, daß seid den 50er Jahren keine öffentliche Bestandsaufnahme gemacht wurde. Es wird im Artikel davon ausgegangen das wahrscheinlich fast nichts mehr da ist und der eigentliche Wert je Unze bei mindestens 10.000 Euro wenn nicht sogar bei fast 100.000 Euro sein müsste wenn raus kommt das nix mehr da ist. […]
    Tom Mango
  • Kommentar zu Goldmarkt: Mehr Händler wollen physische Lieferung! von Almut
    Als Antwort auf Morty. Morty Das ist die gleiche doppelte Moral, wie sie die Regierung von Hongkong gerade den USA vorwerfen: Trump solle in Sachen "Nationale Sicherheit" erst mal vor der eigenen Haustüre kehren. Auch Australien kritisiert die US-Polizeigewalt, nachdem zwei australische Journalisten von Sicherheitskräften angegriffen wurden. Und US-Präsident Donald Trump wird nach seiner Ankündigung, das US-Militär gegen die eigenen Bürger einsetzen zu wollen, von Gouverneuren kritisiert. "Er sollte zur Ruhe aufrufen. Er tut genau das Gegenteil", sagt der Gouverneur von Illinois, J. B. Pritzker. Der Präsident wolle damit von seinem "kläglichen Scheitern" in der Corona-Pandemie ablenken. Trump selbst befeuere jeden Tag rassistische Spannungen. "Der Mann ist ein Rassist. Er muss weg." […]
    Almut
  • Kommentar zu Deutscher Arbeitsmarkt: 7,3 Millionen in Kurzarbeit von Klapperschlange
    Wenn die Zahl der Kurzarbeiter bei 10.000 steht, muß der DAX bei 13999 Punkten stehen. BlackRock bekommt ja jede Menge Gratis-EZB-Munition, um den DAX weiter aufzublasen. […]
    Klapperschlange
  • Kommentar zu Deutscher Arbeitsmarkt: 7,3 Millionen in Kurzarbeit von ?
    Seit Mai in Kurzarbeit. Wenn möglich verlängere ich bis November. Mir reichen 1 800 Euro im Monat. Danke lieber Herrgott fürs Helioptergeld. Bin 55, war noch nie Arbeitslos. Endlich kann ich was vom gierigen Staat zurück holen. […]
    ?
  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von Stillhalter
    Als Antwort auf Speedy. @speedy Jetzt drehen die vollkommen durch. Für kurze Zockerei mag das sinnvoll sein den Dax zu kaufen, mittelfristig wird es einen derben Rüchschlag geben. […]
    Stillhalter
  • Kommentar zu Goldpreis in Wartestellung – Das erwartet uns diese Woche! von Speedy
    Die Börsen Party geht weiter !!! […]
    Speedy
  • Kommentar zu Goldmünze American Eagle: So schwach war der Absatz im Mai von MAB
    Als Antwort auf renegade. Das ist wohl war, die Börse sieht sich schon völlig Post-Corona. Dank Zentralbankvollkaskoversicherung ist es wohl auch gerechtfertigt. Aber es kann ja durchaus noch ein "Lehman" Moment bevorstehen, wo etwas wider erwartendes passiert. Es bleibt spannend, aber mit jeglichen Prognosen tue ich mich sehr schwer. Ich persönlich denke das es nochmal eine Korrektur geben wird. Aber das ist mittlerweile nur noch Bauchgefühl... […]
    MAB
  • Kommentar zu Goldmünze American Eagle: So schwach war der Absatz im Mai von materialist
    7,3 Millionen Kurzarbeiter davon ein geruettelt Mass getarnte Arbeitslose und entsprechend steigt der Dax um 3 %.Noch Fragen Kienzle? […]
    materialist
  • Kommentar zu Goldmünze American Eagle: So schwach war der Absatz im Mai von Fleischesser
    https://amp2.handelsblatt.com/meinung/meinung-die-luecken-im-anlegerschutz-bei-gold-investments-muessen-geschlossen-werden-/25877848.html @ der es lesen möchte .... PS : Ist inhaltlich frei von Räuberpistolen,Verschwörungstheorien und Diktatoren neueren oder älteren Datums ! […]
    Fleischesser
  • Kommentar zu Goldmünze American Eagle: So schwach war der Absatz im Mai von renegade
    Der Dax weit im plus, die 12000 fest im Blick. Die Anleger in Kauflaune, greifen beherzt zu. Corona ist abgefrühstückt. Krise ? Welche Krise ? War da was ? Und es geht weiter, Richtung 15000. Die Party ist noch lange nicht vorbei. Gold ist bei 1730 gedeckelt und festgezurrt. Ein Rücksetzer um 200- 250 Dollar steht bevor. […]
    renegade
  • Kommentar zu Goldmarkt: Mehr Händler wollen physische Lieferung! von Morty
    Als Antwort auf Almut. @Almut Es ist schon auffällig, wie bestimmte Leute, die sonst auf Behördenverlautbarungen einen feuchten Kehricht geben, denen nach dem Mund reden, wenn es in den Kram passt. https://m.tagesspiegel.de/politik/george-floyd-starb-durch-ersticken-zweite-autopsie-widerspricht-amtlichem-untersuchungsergebnis/25878600.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F […]
    Morty
  • Kommentar zu Goldmünze American Eagle: So schwach war der Absatz im Mai von Fleischesser
    Als Antwort auf materialist. Und den Blauen Würger nicht vergessen ! :-) https://www.mundmische.de/bedeutung/18741-blauer_Wuerger […]
    Fleischesser
  • Kommentar zu Goldmünze American Eagle: So schwach war der Absatz im Mai von materialist
    Als Antwort auf Krösus. @Kroesus Goldi.Pfeffi ,Kiwi und Wurzelpeter vergessen... […]
    materialist
  • Kommentar zu Goldmarkt: Mehr Händler wollen physische Lieferung! von materialist
    Als Antwort auf Wolfgang Schneider. @WS Du musst das hier alles aber auch mal etwas gelassener nehmen sonst erinnerst du mich am Ende doch etwas an Kasimir Blaumilch.... […]
    materialist

EDELMETALL-HÄNDLER

Gold und Silber kaufen und verkaufen – Empfehlenswerte Händler:

…………………………..

GoldSilberShop

…………………………..

philoro EDELMETALLE

…………………………..

Kettner Edelmetalle

…………………………..

ESG Edelmetalle

…………………………..

Heubach Edelmetalle

…………………………..

Anlagegold24

…………………………..

LAGERUNG

Gold und Silber extern lagern

Swiss Gold Safe

…………………………..

Goldvorsorge

 

…………………………..

EDELMETALL-KONTEN

Informationen und Anbieter

BullionVault

 

…………………………..

DIAMANTEN

Informationen und Anbieter

Diamantwerte

…………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Robert: @ Tom Mango https://www.usdebtclock.org/go ld-precious-metals.html Schonmal diese Seite gesehn? vielleicht...
  • renegade: @? Sie machen es absolut richtig.Zwar spät, aber besser als nie. Ran an die staatlichen Töpfe und absahnen.
  • Klapperschlange: @renegade Die Rückkäufe erfolgen mit „Ansage“: siehe in der nachfolgenden Tabelle die bekannten...
  • Morty: http://www.der-postillon.com/2 020/06/trump-bombardiert-usa.h tml :-))
  • renegade: @klapperschlange Genau das ist es. Die kaufen ihre eigenen Papiere mit dem Geld der Staatshilfe, sprich...
  • Klapperschlange: Wenn die eskalierenden Unruhen in den USA von der Wallstreet auch als “bereits eingepreiste“ gute...
  • Tom Mango: Eben noch ein Bericht aus Schweiz gelesen. Da wird auch davon ausgegangen das die USA keine 8000t Gold...
  • Almut: Morty Das ist die gleiche doppelte Moral, wie sie die Regierung von Hongkong gerade den USA vorwerfen: Trump...
  • Klapperschlange: Wenn die Zahl der Kurzarbeiter bei 10.000 steht, muß der DAX bei 13999 Punkten stehen. BlackRock...
  • ?: Seit Mai in Kurzarbeit. Wenn möglich verlängere ich bis November. Mir reichen 1 800 Euro im Monat. Danke lieber...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren