Anzeige

Meinungen


Letzte Kommentare

  • Kommentar zu Darum bricht der Goldpreis plötzlich ein! von chinaman
    nicht ueberlegen, machen! […]
    chinaman
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Thanatos
    @Klapperschlange Ist "Katze Tina" etwa nur eine Allegorie? Ein Sinnbild für die Suche Wolfis nach dem richtigen Leben im falschen? Oder ist sie gar eine Art Persönlichkeits-Abspaltung? Wenn sich Translator in den bösen Mr. Hide verwandelt, muss Tina mal wieder für den Ausgleich sorgen? So, bevor ich mich jetzt noch um Kopf und Kragen rede (und ich Ärger kriege) -- a guats Nächtle. […]
    Thanatos
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Krösus
    @Thanatos Der Untersachied zu 2008 hingegen liegt in der Tatsache, dass man heute weitaus weniger Möglichkeiten hat, dem zu erwartenden Big-Bang zu begegnen. Zum Coronavirus habe ich eine Vermutung. Meine Tochter hat Pharmazie studiert und ist Apothekerin von Beruf, also einigermaßen vom Fach. Sie erzählte mir gestern abend, dass die mediale Aufregung unverständlich ist, da an Influenca weitaus mehr Leute sterben, als an Corona der im Übrigen nicht wirklich etwas Neues ist. Wer einigermaßen kräftig und gesund ist, hat im Grunde nichts zu befürchten. Könte es sein, dass das mediale Theater nur inszeniert wurde, um für den längst überfälligen Absturz der Aktienindizies einen finsteren Schurken verantwortlich zu machen ? Nach dem Motto das hätte doch Niemand ahnen können. Klingt verrückt, dessen bin ich mir bewusst, aber möglich wärs, oder ? @Christoff Danke für die Anerkennung. Ist aber auch absolut logisch. Mit wertlosem Papiergeld kann man echte Werte nicht manipulieren. Man braucht da […]
    Krösus
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Christof777
    @Krösus "Man braucht einen realen Wert um reale Werte drücken zu können". Ein Meisterwort. […]
    Christof777
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von f.s.
    Was bringen einem Aktien und hohe Dividende wenn die Aktie übers Jahr fällt? nichts! Gold ist ehrlich alles andere ist fauler zauber! Warten wir bis Anfang nächster Woche da wird Gold wieder aufholen bin ich mir sicher ! […]
    f.s.
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Frosch
    Beschiss wie mit allem im Amiland Der Dolllar ist das Papier nicht wert. […]
    Frosch
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von systemverweigerer
    in der letzten Handelsminute hat man den Dow Jones um 500 Punkte gehoben (PPT) […]
    systemverweigerer
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Frosch
    Klare Empfehlung als Banker rein in Sachwerte. Vor allem Edelmetalle […]
    Frosch
  • Kommentar zu Darum bricht der Goldpreis plötzlich ein! von Steffen
    Eine logische Erklärung (die deshalb aber nicht zwingend richtig ist) ist der Cashbedarf von Terminmarkthändlern. Durch den Kursverfall vieler Asset-Klassen brauchen Händler, die auf steigende Kurse gesetzt hatten, nun schnell Cash. Und das Auflösen von Goldpositionen käme da sehr gelegen. […]
    Steffen
  • Kommentar zu Darum bricht der Goldpreis plötzlich ein! von copa
    @Cem Produziere mal 14x 100€ Scheine (vom Materialwert her) Und produziere mal 1oz Gold oder Silber, nachdem du danach in der Erde gesucht hast Kollege sagte, Geld sollte normalerweise gegen Arbeit getauscht werden Das passiert aber heutzutage nicht mehr. Es wird mehr Geld gedruckt, als gearbeitet, wo bleibt da der Wert? Die Jugend hat schon z.T. keine Lust mehr zu arbeiten. Der Nachbar fährt so ein geiles Auto und wohnt in einem schicken Häuschen Doch der Herr Nachbar muss für sein Haus noch 30 Jahre arbeiten und für sein Auto 10 Jahre. (Und wenn er Glück hat, bleibt seine Frau bei ihm, sonst ist er im/der Arsch.) (Meine Meinung) […]
    copa
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Hugo
    Ha, tapferes Schneiderlein, nicht nur deine Tina ist gutes Futter gewohnt. Meine rabenschwarze Speedy, nein, nicht meine Seele, sondern die olle Katz, vertilgt auch Tunfisch, gegen eine schöne Portion Lachs hat sie aber auch nichts einzuwenden. Gold ist ja mal wieder etwas in den Keller gerauscht, Aktien aber ebenso. War massiv in Wasserstoff, 3 Tage gen Süden, heute gings wieder nach Norden. Bin etwas breiter aufgestellt, neben reichlich silber und goldenes, natürlich auch ein paar Aktien. Danke für deine guten Beiträge, den anderen gilt dieser Dank selbstverständlich auch. […]
    Hugo
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von systemverweiger
    @w.s. das GSR beträgt nicht 1zu 64 sondern 1zu 95 . Silber ist bald so günstig wie eine Bierkiste (ohne Einsatz) […]
    systemverweiger
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Thanatos
    @Krösus Korrekt. Die Parallelen zum Krisenjahr 2008 sind frappierend. Vom Crash der Rohstoffpreise im Sommer 2008 schien auch Gold betroffen - aber nur vergleichsweise wenig (minus 29 Prozent, vom 17. März bis zum 12. November). Wie wir heute wissen, generierte der Verfall der Papierwerte einen enormen Liquiditätsbedarf - Gold wurde zu (Fiat-)Geld gemacht. Aber nur um seitdem stürmisch aufwärts zu drängen (um weit über 50 Prozent nur bis 2010). Genau das ist die Projektion. Die Krisen sind schließlich allesamt noch traut um den Küchentisch versammelt. Es ist angerichtet! […]
    Thanatos
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von f.s.
    @Oliver so sehe ich das auch! Auf lange sicht wird Gold alles platt machen. Was wollen die Notenbanken noch tun außer das ganze nochmal in die Länge zu schieben. Hongkong hat es vor gemacht. Dann regnet es eben bald auch bei uns Geld vom Himmel. Nur ich weis wohin ich es investieren werde ;) […]
    f.s.
  • Kommentar zu Darum bricht der Goldpreis plötzlich ein! von dachhopser
    Gold und Silber werden bald wieder steigen. Natürlich muß das System drücken um dem Publikum zu zeigen das alles fällt. Sonst wäre ihre ganze Blase in Gefahr,denn alles und jeder würde ins Gold stürzen. Aber niemand verkauft zur Zeit physische Ware. Das ist alles nur ETF Papiergold und gat nichts mit dem realen Gold gemeinsam. […]
    dachhopser
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Wolfgang Schneider
    @Spottdrossel Du weißt doch, was Prof. Bocker gesagt hat. 80% des geförderten Silbers gehen in die Industrie, daher würde ein Verbot ins Leere greifen. Es ist einfach mal kraß unterbewertet, hat ein enormes Wertsteigerungs-Potential, das gold-silver-ratio müßte bei 1 zu 15 liegen statt bei 1 zu 64. Mit einer halben oder ganzen Unze Feinsilber kannst Du zur Not beim Bäcker Dein Brot bezahlen. (Translator hat sich 1kg-Junk-Bags mit ollen Münzen aus Feinsilber gekauft, die mal in Portemonnaies waren.) Der 15kg-Barren hat 9.300 Euro gekostet. Und denk an die Vorgabe von Prof. Bocker bei Silber: Das eigene Körpergewicht plus das der Haustiere, die es zu versorgen gilt. Katze Tina vertilgt z.Zt. die 3. Portion á 50gr Thunfisch in Gelatine heute. Ist ein richtig dicker Wonneproppen geworden, aber genau so mag ich sie. (Sollte ich jemals wieder heiraten, will ich so eine Frau haben. Kein Knochen-Skelett.) Habe heute eine Kiste Holunder-Saft verschenkt an die alten Diakonissen hier in Frankfurt […]
    Wolfgang Schneider
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Klapperschlange
    @Wolfgang Schneider Einem BTFD beim Silberpreis und Krügerrand 2019 konnte ich auch nicht widerstehen (PPT-Tiefstpreis diese Woche). @Wolfi: was mir aber langsam Sorgen macht, ist der Zustand von Mieze Tina: schon seit Tagen berichtest Du, ...daß sie auf dem Stuhl liegt und schläft! Atmet sie noch? War sie schon mal draußen bei der Katzenwäsche? Gibt es eine "still alive message"? […]
    Klapperschlange
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Oliver
    Bei diesem kurssturz werd ich morgen auch ne Runde schoppen, nachdem ich das wir und was überschlagen habe. Etwas Gold, etwas Silber und zum ersten mal auch Platin, weil ich dem grauen Zeug Potenzial zutraue. Sollte ich mich irren und es noch weiter fallen, halt nachlegen. Wo die Reise hingeht wissen wir alle […]
    Oliver
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von Spottdrossel
    Ksssscht f.s.., was du verkünden wolltest, alle EM Käufer der jüngeren Vergangenheit, minimiert die Verluste durch einen schnellen Verkauf! Bevor die Kurse ins Bodenlose stürzen. […]
    Spottdrossel
  • Kommentar zu Krügerrand-Goldmünzen: Sind das schon Schnäppchen-Preise? von f.s.
    wunderschöne EM Preise zum nachlegen!!! Es wird die Zeit kommen andem die Druckerpresse angeschmissen wird. Die Aktienmärkte werden wieder steigen und auch die Goldpreise denn abgesichert werden muss dieses Papierzeug ja irgendwie. Derzeit wird alles abverkauft um schnell noch offenene Long Positionen bei Aktien gleichzustellen sonst fliegt man raus und das Licht geht aus. Zudem muss dre Einkaufswagen voll gemacht werden. Also alles verkaufen was geht. Nur die Zeit wird kommen an dem niemand mehr an den Euro glaubt denn die Hyperinflation wird auch noch folgen. Das Ende des Euros ist kurz vor knapp! Also EM weiter aufstocken! Das sind wahre Schnäppchen!! […]
    f.s.

EDELMETALL-HÄNDLER

Gold und Silber kaufen und verkaufen – Empfehlenswerte Händler:

…………………………..

GoldSilberShop

…………………………..

philoro EDELMETALLE

…………………………..

Kettner Edelmetalle

…………………………..

ESG Edelmetalle

…………………………..

Heubach Edelmetalle

…………………………..

LAGERUNG

Gold und Silber extern lagern

Swiss Gold Safe

…………………………..

Goldvorsorge

 

…………………………..

EDELMETALL-KONTEN

Informationen und Anbieter

BullionVault

 

…………………………..

DIAMANTEN

Informationen und Anbieter

Diamantwerte

…………………………..

Zuletzt kommentiert

  • chinaman: nicht ueberlegen, machen!
  • Thanatos: @Klapperschlange Ist „Katze Tina“ etwa nur eine Allegorie? Ein Sinnbild für die Suche Wolfis...
  • Krösus: @Thanatos Der Untersachied zu 2008 hingegen liegt in der Tatsache, dass man heute weitaus weniger...
  • Christof777: @Krösus „Man braucht einen realen Wert um reale Werte drücken zu können“. Ein Meisterwort.
  • f.s.: Was bringen einem Aktien und hohe Dividende wenn die Aktie übers Jahr fällt? nichts! Gold ist ehrlich alles...
  • Frosch: Beschiss wie mit allem im Amiland Der Dolllar ist das Papier nicht wert.
  • systemverweigerer: in der letzten Handelsminute hat man den Dow Jones um 500 Punkte gehoben (PPT)
  • Frosch: Klare Empfehlung als Banker rein in Sachwerte. Vor allem Edelmetalle
  • Steffen: Eine logische Erklärung (die deshalb aber nicht zwingend richtig ist) ist der Cashbedarf von...
  • copa: @Cem Produziere mal 14x 100€ Scheine (vom Materialwert her) Und produziere mal 1oz Gold oder Silber, nachdem du...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren