Anzeige
|

Russland kaufte im August 31 Tonnen Gold

Gold, Russland

Russlands Zentralbank kaufte das meiste Gold von den Minen des Landes auf (Foto: Goldreporter)

Die Goldreserven Russlands sind im August erneut kräftig gestiegen. Es kamen eine Million Unzen Gold hinzu.

Die russische Zentralbank hat Zahlen zu den Währungsreserven der Russischen Föderation per Ende August 2018 bekanntgegeben. Demnach beliefen sich die Gesamtreserven zuletzt auf 460.614,8 Millionen US-Dollar. Gegenüber Vormonat ergibt sich ein Anstieg um 0,56 Prozent oder 2,58 Milliarden Dollar.

Die Goldreserven Russlands werden mit 64,3 Millionen Unzen angegeben (1.999 Tonnen). Diese sind mit 77.264,6 Millionen US-Dollar bewertet. Im August hat Russland damit eine Million Unzen oder 31,10 Tonnen Gold zusätzlich angehäuft. Schon im Vormonat hatte man 24 Tonnen zugekauft.

Seit Jahresbeginn sind die nationalen Goldbestände Russlands damit um rund 161 Tonnen angestiegen. Der Goldanteile an den Währungsreserven des Landes lag Ende August bei 16,77 Prozent.

Russlands Zentralbank kauft das Gold in der Regel von den Minen des Landes. Zuletzt gab es Berichte, dass man Edelmetall womöglich auch aus China bezieht: Prawda: Russland kauft Gold von China

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=77944

Eingetragen von am 21. Sep. 2018. gespeichert unter China, Gold, Handel, Marktdaten, News, Politik, Russland. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

13 Kommentare für “Russland kaufte im August 31 Tonnen Gold”

  1. systemverweigerer

    die Russen im August und ich vorgestern. mein Lieblingsbier kaufe ich auch nur in Aktion. Nutzt die gedrückten Preise und horcht nicht auf Ukunda sonern auf Taipan.

  2. so siehts aus! Super Bodenbildung ! sieht für mich so aus als ob wir das letzte mal solche günstigen Preise sehen werden (auch Sesionalbedingt!) daher jetzt zuschlagen!

    • @f.s

      Bitte solche öffentlichen Aufrufe zur „Maassen-Schlägerei“ tunlichst vermeiden, sonst … besteht die Gefahr, daß unser Innenminister „befördert“ wird und ein um 20.000,-€ höheres Ministergehalt bekommt!

    • @fs
      Wenn schon, dann von einem G&S gebildeten Boden sprechen.

  3. China rutscht dagegen immer weiter auf die hinteren Plätze des World Gold Councils, weil es „einfach kein Interesse hat“, in gelb angemalte Felsbrocken …auch nur 1 YUAN zu stecken.

    http://www.dasinvestment.com/reserven-aufstocken-welche-zentralbanken-das-meiste-gold-hamstern/

    Seit über 6000 Jahren werfen die „Gesteinstrümmer“ keine Zinsen oder Dividende ab, als Nahrungsmittel taugt es auch nicht.

  4. Denke auch eine Gelegenheit …spottbilliges Silber einzuheimsen ! Wünsche allen das ihr das tut…auch wenn es nur wenige Unzen sind…die Masse macht es ! Ich kaufe nur Tube oder Barren,die Rechteckdrachen sind geil…wer weiß wie lange noch zu diesem genialen Preis ….

  5. Russland muss aufpassen mit ihren Goldkäufen. Der Ami wird sich das nicht gefallen lassen, dass man ihm seinen Papierdollardreck vor die Füße schmeißt und dagegen das echte Geld ( Gold ) favorisiert. Allen Regierungschefs die es ebenso machen wollten ( Gadafi, Hussein, Erdogan ) bekamen die Retourkutsche.
    Deshalb auch das ständige Russlandbashing!! Wem interessiert es schon in der deutschen Bevölkerung, dass ein russischer Agent angeblich vergiftet wurde? Ich kenne keinen. Und trotzdem immer wieder Thema in den Medien :-)

    • @Frosch …und selbst wenn sie ihn vergiftet haben geht’s es mir Lichtjahrhunderte am Allerwertesten vorbei.Ein Verräter-Agent hat es sich irgendwo auch verdient,er hat zig Leute an’s Messer geliefert.

  6. „Indische Zentralbank tauscht US-Schuldscheine gegen Gold“:

    https://www.goldseiten.de/artikel/390192–Indische-Zentralbank-tauscht-US-Anleihen-gegen-Gold.html

    so geht das nicht!

    Nun droht Indien eine Welle von US-Sanktionen, wie schon vorher gegen Rußland, die Türkei und China.

    Morgen gibt es wieder tiefrote Zahlen bei den Börsen-Indizes, weil China am Freitag die Bereitschaft zu Gesprächen mit den USA abgesagt hat.

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/09/23/china-fordert-von-den-usa-sofortige-ruecknahme-von-sanktionen/

    Die Chinesen hätten doch vorher die USA um Erlaubnis fragen müssen, wenn sie in Rußland Waren bestellen?

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Die Russen haben den sowjetischen Rekordstand von 2.800 Tonnen aus dem Jahr 1941, den sogenannten...
  • Mikki Maus: @ Wachhund Danke für die nette Aufklärung! Jetzt verstehe ich besser. Schade, der Übersetzer war mir in...
  • Thanatos: @Watchdog Die Story schlägt immer neue ungeahnte Volten: Die Unternehmensberatungsfirma McKinsey soll...
  • Watchdog: @berolina Du darfst Dir natürlich auch an die eigene Nase fassen, und dann erkennst Du, “die Intelligenz...
  • Goldi: @Laura Na, da müssen wir uns ja bei Weiks Mutter bedanken…;)). Stimme nicht in allem mit den beiden...
  • Berolina: @Watchdog/materialist Ich denke, man darf es sich nicht zu einfach machen. Man muss sich auch mal an die...
  • Berolina: @Thanatos Danke für den Link. Ein sehr instruktiver Text von Tomasz Konicz. Besonders der zweite Teil zur...
  • Watchdog: @materialist † . ✞ . †
  • materialist: @Watchdog Dem Bonzenmeinungs-äh Netzwerk-Durchsetzungsgesetz kann sich auf Dauer kein Forum widersetzen...
  • Laura: http://www.faz.net/aktuell/fin anzen/finanzmarkt/marc-friedri ch-und-matthias-weik-krisen...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren