Anzeige
|

Sicher ist sicher: Geschenkideen für „Prepper“

Prepper nennt man Menschen, die sich gezielt auf alle möglichen Notlagen vorbereiten (engl.: to be prepared). Dazu zählen beispielsweise der Kauf von Lebensmittelvorräten und das Treffen von Vorkehrungen zum eigenen Schutz und zur persönlichen Sicherheit. Der Erwerb von Edelmetallen und deren sichere Verwahrung gehören auch dazu. Ein Artikel auf Krisenvorsorge.com präsentiert rechtzeitig zum Weihnachtsfest fünf Geschenkideen für überzeugte und angehende Prepper. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=62302

Eingetragen von am 24. Nov. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Sicher ist sicher: Geschenkideen für „Prepper“”

  1. Problem = Mindestreservesystem

    Wenn Martin Schulz (SPD) von Brüssel nach Berlin, in die deutsche Bundespolitik, wechseln will, dann kommt so ziemlich dei AUTORITÄRSTE, UNTERDRÜCKERISCHSTE POLIT-MARIONETTE Europas nach Deutschland (zurück).
    ….sozusagen nach der radioaktiven wiederaufbereitung…zurück zur eigentlichen Aufgabe…. dem gewaltsamen unterdrücken von freiheitsbewegungen, die demnächst erfolgreich werden könnten…. wie ein anti-feuerwehrmann ….

    Prost.
    Es geht tatsächlich immer noch schlimmer……immer weiter…und weiter

  2. Anzeige
  3. Da schau her: EZB warnt überraschend deutlich vor dem Crash
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/25/ezb-warnt-ueberraschend-deutlich-vor-dem-crash/?nlid=f762962bf8

    Grund dafür sei aber ganz sicher nicht die EZB Politik selbst mit ihrer Manipulation der Märkte und den Rettungsmaßnahmen korrupter und betrügerischer Finanzinstitute.
    Nein nein – es sind die plötzlich auftretende (durch Trumpf verursachte und die Aktienmärkte auf Rekordhöhe katapultierende) „gestiegene politische Unsicherheit, welche Banken, die Finanzstabilität und das Wirtschaftswachstum“ bedrohe.
    Der große folgende „Vertrauensverlust“ wird dann schließlich spätestens in 2017
    durch die zahlreichen wichtigen Wahlen ausgelöst …
    Es ist unfassbar – das verstehe ich schon als persönliche Beleidigung.

  4. @safir
    Die bemmen selber kalte Füsse und auch, ein Ruf an die Politik. Denn man schiebt den schwarzen Peter gerne hin und her.Wenn es kracht, sind immer die anderen schuld.Zuletzt die Goldhorter, weil die das Gold immer so billig einkaufen.

  5. Anzeige

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren