Anzeige
|

So tangiert der „Government Shutdown“ den Goldmarkt!

Gold, Silber

Gold- und Silber-Markt im Dunklen: Solange der „Government Shutdown“ anhält, werden keine CoT-Daten veröffentlicht! (Foto: Spectral Design-Fotolia.com)

In der Zeit des „Government Shutdowns“ veröffentlichen die US-Aufsichtsbehörden keine Berichtsdaten. Davon sind auch die wöchentlichen CoT-Daten vom Gold- und Silber-Handel an der COMEX betroffen.

Seit dem 22. Dezember 2018 herrscht Ausgabestopp im US-amerikanischen Staats- und Verwaltungsapparat. Beamte werden in Zwangsurlaub geschickt oder müssen vorerst unentgeltlich arbeiten. Öffentliche Einrichtungen wie Nationalparks und Museen bleiben geschlossen. Teile der Regierungsgeschäfte sind lahmgelegt. Vom „Government Shutdown“ betroffen sind allerdings auch die Aufsichtsbehörden und damit auch die Berichterstattung über die Aktivitäten am US-Terminmarkt. Sprich: Solange die Haushaltssperre besteht, veröffentlicht die U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC) keine wöchentlichen CoT-Daten („Commitments of Traders“).

Goldreporter berichtet wöchentlich über die Positionen der größten Akteure im Handel mit Gold- und Silber-Futures. Daraus lassen sich kurzfristig immer wieder wichtige Erkenntnisse über die Lage auf dem Edelmetall-Markt ableiten.

CFTC, Government Shutdown

Mitteilung der CFTC: Funkstille, solange der „Government Shutdown“ anhält

 

Auch der monatliche Bank Particaption Report über die Handelspositionen der Banken per Anfang Januar ist säumig.

Auf der Internetseite der CFTC hieß es bereits am 22. Dezember: „Während des Government Shutdowns wird der Commitments-of-Traders-Reports nicht veröffentlicht. Wenn die Regierungsgeschäfte wieder zur Normalität zurückkehren, wird die CFTC die Veröffentlichung des Commitments-of-Traders-Reports wieder aufnehmen“.

In der bleiben die Gold-Analysten und Marktbeobachter also über die Aktivitäten an den Futures-Märkten also im Dunklen. Die letzten CoT-Daten stammen vom 21. Dezember 2018 mit den Berichtszahlen per 18. Dezember 2018.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Finanzielle Freiheit im Ruhestand: Altersvorsorge mit Gold

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=80180

Eingetragen von am 8. Jan. 2019. gespeichert unter Gold, Handel, Marktdaten, News, Silber, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

12 Kommentare für “So tangiert der „Government Shutdown“ den Goldmarkt!”

  1. Das ist nicht weiter schlimm, sind doch diese Daten ohnehin alle getürkt.

  2. So schnell wird sich daran auch nichts ändern. Das Trumpeltier hat noch mal nachgelegt. Eine Einigung mit den Demokraten scheint damit in weite Ferne gerückt.

    https://twitter.com/reaIDonaldTrunp/status/1082337651137671168?s=20

    Auch Ribery scheint entschlossen, den Streit um seine Ernährungsgewohnheiten eskalieren zu lassen.

    https://www.der-postillon.com/2019/01/ribery-blattgold.html

    Sind das die „Schwarzen Schwäne“, deren Existenz bislang nichts weiter als ein dunkles Defätisten-Raunen war? Ist es soweit?

  3. Vorsicht ist jetzt wieder angesagt !!!

    Es sieht seit gestern Chart technisch momentan so aus als würde sich die selbe Strecke vom 9.4.2018 bis 13.08.2018 jetzt wiederholen dürfte.
    Start gestern bei 1296,30 und die würde zuerst bis 1276,30 und anschließend vorerst bis 1102,30 führen.

    • @ukunda
      bei 1000 Euro kaufe ich wieder 50 Phillis, ganz ohne Risiko

      • @ Renegade

        Das glaub ich Dir gerne,sollte 1000.- kommen dann kommt 982.- und 889.- auch noch,dann kann man wirklich eine größere Menge nehmen
        Doch da haben wir noch genügend Zeit
        Allen noch einen entspannten schönen Abend

        • @ukunda
          Leider wird es damit nichts, denn dafür müsste weltweit eitler Sonnenschein herrschen und die USA sich mit China und Russland verbünden, als vereinte Staaten.und alle Notenbanken auf Gold verzichten und stattdessen ETFs, Riester und Rührupp oder Maschmeier Fonds in die Tresore packen.

    • @ukunda Die Weltwirtschaft ist auf der schrägen Ebene in die Rezession,an den Schalthebeln der Macht sitzen ausser in Russland und China nur kriegsgeile,wirtschaftlich unfähige Ignoranten und Narzisten.Unter diesen Bedingungen ist ein deutliches dauerhaftes Fallen des Goldpreises fast ausgeschlossen.

  4. @renegade
    Dank für den guten Stundenlohn der letzten 24 Std. in puncto MF6YFY. Jetzt wird physisch nachgekauft.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Renegade Gesagt, getan. Sie gibt Ihnen vollkommen recht. Und ich habe dafür einen...
  • Goldfisch: @ukunda Ja, schon sehr seriös. Dafür bezahlt man schließlich ein klein wenig mehr. Meine vorherigen...
  • Wolfgang Schneider: @Watchdog Komm, wir singen Donald dem Starken ein munteres Ständchen! Donaldinus Rex...
  • Familienvater: @ Watchdog ich denke, dass ist nicht das einzige Ass im Ärmel. In unserer globalisierten Welt hängt...
  • renegade: Wenn ich im vorigen Jahr eine Unze kaufte und in diesem Jahr eine Unze und eine Viertel dazu, habe ich...
  • Air: hahahahahahahahahaha puuh, langsam, erst mal wieder luft holen ich liebe dieses forum, so oder so
  • Wolfgang Schneider: @materialist Meine weiße Katze ist auch wählerisch, sie mag am liebsten Felix. Whiskas mag sie...
  • Wolfgang Schneider: @Tartaros https://de.sputniknews.com/pol itik/20190522325029478-schw...
  • materialist: @WS Macht schon Sinn mit den 16 jährigen die wählen können,die sind vom Maerchenerzaehlalter nicht so...
  • Thanatos: @Verfranztlator Wenn Du erlaubst, würde ich Dich gerne mitnehmen, als personifizierter Kontraindikator....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren