Anzeige
|

Wirtschaftsweise erklären Hochkonjunktur für beendet

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, kurz: die Wirtschaftsweisen, sehen die Hochkonjunktur in Deutschland vorläufig als beendet an. Die Ökonomen haben ihre Konjunkturprognose für 2019 von 1,5 Prozent auf 0,8 Prozent nach unten revidiert. Eine Rezession in Deutschland erwarte man derzeit aber nicht, dafür sei die Binnenkonjunktur zu stark, heißt es aus dem Kreise des Rates. Die Risiken für die weitere wirtschaftliche Entwicklung werden derzeit aber als „sehr hoch“ eingestuft. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=82612

Eingetragen von am 19. Mrz. 2019. gespeichert unter Deutschland, Hot-Links, Konjunktur. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

27 Kommentare für “Wirtschaftsweise erklären Hochkonjunktur für beendet”

  1. Super.Jetzt heisst es Aktien kaufen, kaufen, kaufen um an steigenden Kursen teilzuhaben.Springt auf auf den Aktienzug und greift beherzt zu. Verkauft jetzt Gold und dafür Wertpapiere. Noch vor Ende März.
    Ex und grandmaster sind übervoll investiert, all in in DAX und DOW.

  2. Hat nicht die Dummchenpresse stereotyp wie einen Monstranz vorsich her getragen: Der Brexit ruiniert die Briten.
    Nur, die britische Wirtschaft brummt und die Arbetslosigkeit ist auf dem niedrigsten Stand seit Jahrzehnten.
    Das muss man nun zerknirscht eingestehen.
    Also, liebe Briten, zeigt der EU wo Thors Hammer hängt und macht die Brüsseler Suffköpfe nach alle Regeln der Kunst fertig. Ihr seit auf gutem Wege.

    • Bix Beiderbecke

      Gut das man sowas erfährt. Hat mich schon intressiert ob unsere Lügenpresse in dem Sinne recht behält, anscheinend nicht.

    • @renegede , deshalb sollte man sich auch Pfund zulegen . Da kommt was , die Briten waren mir immer der liebste Feind( ich fand auch die Magreth attraktiv und die Theresa trägt heiße Heels genau wie Lady Mirren ) . Stil, Klasse und Schnittigkeit . Jegliche Grausamkeit wird mit dem Charme des Empires übertüncht . Rule,rule Britannia…… Was für eine tolle Besatzungsmacht !

      • …und Churchill ist überhaupt der Beste – unvergessen wie er die Zivilisten in Dresden wegbomben ließ, was für ein Held…!

        • @Hillbilly , ja sicher ,das war ne richtige Schweinerei , ca.600000 Opfer unter den Zivilisten . Ganz deiner Meinung . Aber danach schauten alle Edgar Wallace oder Alfred Hitchcock . (Jetzt kommt @Falco wieder mut seiner Rächtsanalyse).Hillbilly damit tust Du mir echt keinen Gefallen . Übrigens war Herr 18 Schichtleiter bei VW in Argentinien ( na wenn das jetzt kein Köder war ).

          • Ach @Roberto,
            immer dasselbe mit Euch rechtsdrehenden Joghurtkulturen..:-(. Dresden war ein Exzess, aber nur der Vollständigkeit halber (irgendwie fällt die Kriegsschuldfrage bei Euch ständig unter den Biertresen):
            In Hosea 8, Vers 7 sagt der Prophet „DENN SIE SÄEN WIND UND WERDEN STURM ERNTEN“.
            Amen.

            • Wolfgang Schneider

              @Falco
              Dasselbe könntest Du den Japanern auf die Stulle schmieren. Selber schuld an Hiroschima und Nagasaki. Und für Uncle Sam gibt’s ’nen Persilschein. Wie kommen bloß Leute auf die Idee, der Soros sponsert die Antifanten?
              https://www.ifz-muenchen.de/archiv/zsa/ZS_A_0011.pdf
              Und wenn Du schon die Bibel bemühst, so bemühe ich den Genossen Stalin, von dem am 12. Januar 1945 ein Artikel in der Prawda erschien, wo er den Genossen Ilja Ehrenburg zurückpfiff. So viel zu Uncle Joe, wie er im Westen genannt wurde. Sein Credo lautete: Pobeshdjonnogo nje bjut. Einen Besiegten prügelt man nicht mehr. Als sie Arthur Harris in London ein Denkmal aufstellten, gab es Proteste aus Indien und dem Irak, denn dort gab es seine „saturation bombings“ zuerst, um antikoloniale Volksaufstände niederzuschlagen. Die Russen haben nie einen Ausrottungskrieg gegen uns geführt, obschon wir eine Steilvorlage geliefert hatten.

              • @W.S. laß gut sein , ist Geschichte ,ist alles schon gelaufen . Alles so wie es sein mußte ,ich bedaure nichts . Alles was geschieht ,muß geschehen . Das gehört zur kosmischen Wandlung , der Linke ist durch sein krampfhaftes Verhalten am Gestrigen(Ewiggestrige) zum Konservativen (Konserve) geworden , ohne es zu merken . Und hier sind ein paar sehr interessante Anschauungsobjekte . Gold- und Silber-Investoren ,das ist doch Reaktionär und schizophren ,oder ? Aber jetzt nähere ich mich selbst ans Klischee ,also vorsichtig sein .

                • Wolfgang Schneider

                  @Blanko
                  https://www.youtube.com/watch?v=oyRCAabD9kg
                  54:30min. Deiner Zeit. Soros wird mich hassen dafür. Zitat Bertolt Brecht: „Wer die Wahrheit nicht kennt, ist einfach nur ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“

                • @Thanatos,Falco,Kosmonaut und Goldi , sorry ich ahbe es gefunden . Das mit den interessanten Anschauungsobjekten , sowie Reaktionär und schizophren und Konserve,Ewiggestrige ,Konservative und ähnliche unkonforme Wörter nehme ich ausnahmslos zurück . Das war schon aus bestimmten Perspektiven heraus provokant,das habe ich nicht beachtet . Kritik in dieser Form ist an Euch nicht angebracht und sogar schädlich für den ein oder anderen . Habe gerade ein Psychgramm erstellt und den Status ,sowie die Rolle und Positionen der einzelnen Akteure lokalisiert . Eine andere Herangehensweise ist hier nötig . Leugnung und Zweifel sind generell keine negativen Energien . Der Weg ist das Ziel . Ans Ziel kommt jeder .

              • @W.S.Übrigens habe ich eine japanische Bekannte ,Atsuko Takaharra (Azko) ,die hat zwei bezaubernde Töchter Anne und Nina (Apfel und Pfirsich),diese spielen für mich immer Klassik am Klavier ,Geige und Oboe . Ich bin selbst leider talentfrei was instrumentale Kunst angeht . Nun mit japanischen Bekannten anzugeben macht jetzt einen nicht gerade N.z.frei , das leuchtet mir selbst ein .Ein guterbNachbar von mir ist Siks ,aber das sind arische Krieger , ich komme aus der Ecke wohl nicht raus !

                • Wolfgang Schneider

                  @Blanko
                  https://de.wikipedia.org/wiki/Eta_Harich-Schneider
                  Japan? Das hier war die Schwester meines Opas. Cembalistin.

                • @Alter weißer Mann

                  Genau, aus der Ecke kommst Du wohl nicht raus. Freundchen, das hast Du Dir aber selber zuzuschreiben. Du legst bei Deiner Selbstdemontage aber auch ein ordentliches Tempo vor, Respekt.
                  Komm mal runter und lese den Kommentar von Falco nochmal gaaaaaanz langsam durch. Dann reflektieren, drüber schlafen und dann das Maul aufreißen.

                • Sorry für den kleinen Wutanfall. Ich hatte mich offenbar gerade nicht so ganz im Griff. Für den Ton entschuldige ich mich.

                  Aber das hatten wir halt jetzt schon des Öfteren: Die Verwicklung der Foren-Teilnehmer in abseitige rechtslastige Diskussionen als Mittel zum Zweck. Zum eigentlichen Thema wird nichts beigetragen, die Bots verschwinden dann bald auch wieder – ist trotzdem zunehmend ärgerlich.

                • Wow @Thanatos,

                  so kenne ich Dich ja gar nicht! Sehe ich aber genauso wie Du. Lässt man sich auf diese Diskussionen ein, ist es schon zu spät.

                  Mach Dir keine Sorgen.

                • @Thanatos

                  Das nennt sich „Trolling“. Die wollen die Leute aus der Fassung bringen.
                  Überlass ihn mir.

                • Wolfgang Schneider

                  @Thanatos
                  https://de.wikipedia.org/wiki/Arier
                  Durch Deine Unkenntnis bist Du in die Falle getappt.
                  @Blanko ist schon ein Schlurf, aber kein übler Kerl.
                  Ich weiß, wie ich Mieze Tina am Bauch kitzeln muß.
                  Damit sie sich einen drolligen Katzenkampf liefert.

            • @Falco ,Schuldfrage ? Und wie war das dann in Neuseeland ? Und am Berliner Weihnachtmarkt ? Und überhaupt überall ? Also Schuld zu suchen ist der Aspekt von faschistoiden Archlöchern . Schuld hatte da wohl niemand der aktiv oder passiv in solchen Situation teilnimmt . Du bist aber auch extrem lernresistent ,(s. Biertresen ,etc.) wieder ein Klischee ,Verwechslung von Realität . Eigentlich eine Qualität von Lagerleitern .Was ist da schiefgelaufen . Übrigens , mein letztes Bier hatte ich bei dem Comedian Benaissa Lamroubal (ist auch ein Nazi ,sieht man am Namen , IS/SS/SA ). Klappt irgendwie nicht ,und Mucke höre ich von einem Düsseldorfer Rapper. Der würde behaupten das deine Mama wie eine Shishapfeife wäre ,ohne Kohle läuft da nichts . Der ist lustig ! Sei Du das auch mal ,such dir ne Shishapfeife !

              • Wolfgang Schneider

                @Blanko
                https://deutsch.rt.com/inland/86093-stefan-schubert-geheimdienste-taten-alles-damit-anis-amri-nicht-festgenommen-wird/
                Warten wir doch mal ab, ob die Mainstream-Huren von diesem Buch berichten werden, oder ob es beim Kopp-Verlag versauert. Ich hoffe bloß, daß die Regierung von PiSrael unseren Bundeskaspern den Arsch dafür aufreißt, weil man sich einen Dreck um die Hinterbliebenen des Lkw-Fahrers gekümmert hat, dessen Fahrzeug sich dieser Anus Amri gekrallt hat, wobei er den polnischen Fahrer totschlug.
                Wie gesagt, in Utrecht lag ein Brief im Auto des Attentäters herum.

                • @W.S. Das Polen da nicht mehr Einsatz zeigt (keine Kritik an Polen !!!!!!!) wundert mich schon . Der Geheimdienst ist ja schon mit meiner Selbst beschäftigt , siehst Du ja . Bin auch ziemlich weit mit meiner Analyse . Da gibt es einen sebsternannten Regulator (Kl.2 Mobber,agressive aber funktionale Soziopathie)zwei Mitläufer(Kl.3Mobber ,mäßige Eigenintelligenz) und eine Betaalphaleitung (Kl.1 Mobber) . Mir fehlt aber das Superalphaobjekt ,ohne dies wäre die Situation nicht so . Werde mal den Ball flach halten und beobachten . Da ist es auf jeden Fall. Ist wie so ein Hai ,da schwimmen die kleineren Fische auch immer mit .

                • Wolfgang Schneider

                  @Blanko
                  https://www.jpost.com/American-Politics/Pompeo-in-Poland-urges-country-to-pass-Holocaust-restitution-legislation-580638
                  Polen bezieht grad Prügel. Pompeo trat ihnen in die Hacken, sie sollen vor den Auserwählten im Staub kriechen und löhnen, löhnen, löhnen. Lt. anderen Quellen wollen diese 300 Mia. Dollar von Warschau.

                • @Roberto

                  Du bist jedenfalls ein Klasse1-Spinner, soviel ist klar. Hatten wir lange nicht mehr. Falco hatte gleich den richtigen Riecher.
                  Ein guter Rat: Das Spammen erschöpft sich irgendwann. Lass es doch gleich sein. Damit die anderen wieder zur Sacharbeit zurückkehren können. Bitte bitte.

                • Gibt es denn hier keinen Administrator?
                  Das ist ja nicht zum Aushalten!

                • Wolfgang Schneider

                  @Anke Bauer
                  Meinst Du so jemanden wie IM Viktoria?

  3. Also das ich hier Leute aus der Fassung schrauben kann ,das bezweifle ich .Ich gehe davon aus,das man mir „Honig ums Maul „schmieren möchte .In der Annahme wohl ,das ich ein unflegliches Verhalten zu Tage legen vermöge .Nein ,so ist mein Wesen nicht . @Thanatos ,das kannst Du gerne selbst erleben . Du kommst doch nach Höxter ,also könnte man sich in der Kneipe ALT HÖXTER kennenlernen .Wäre ein Angebot ,soweit ich weiß, kennst Du dich ja hier aus . Aber die Aktionen von Euch gehen schon stark ins Mobbing , der russische Juriverschnitt merkt dies wohl gar nicht mehr und der Wildstöcklmöchtegern ist ein eifriger Hexenverbrenner . Wie gesagt ,ich verzeihe jeden seine Fauxpas , es ist ja nicht deren echte Persönlichkeit ,sondern die Dressur . Aber die Emotionen kommen nicht aus dem liberalen Lager , ganz eindeutig ! Schafft Euch mal ne Shishapfeife an , Kohle habt ihr ja genug .

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • renegade: @krösus all die lieben Theoretiker. Was man alles machen könnte, hätte, Fahrradkette. Doch die Regie führt...
  • renegade: Wirecard ( Porno Bezahldienstleister) hebt die Dividende an. Um 2 Cent, in Worten zwei ! pro Aktie und...
  • Krösus: @Goldi Der Herr Wolff bleibt ebenso wie der Herr von Greyez lediglich an der Oberfläche hängen. Mit der...
  • renegade: @watchdog Die Manipulationen sind so offensichtlich, dass mich gestern sogar mein Bäcker darauf...
  • renegade: Dazu das Handelsblatt heute: Börsen in Partylaune, Höchststände überall, never ending. Haben die überhaupt...
  • Wolfgang Schneider: Hab mal gehört – nichts Genaues weiß ich nicht – der Präsident Rumäniens sei ein...
  • f.s.: denn was man hat – hat man!
  • Goldi: @Thanatos Ernst Wolff zur Diktatur des Finanzkapitals, den kommenden Crash und warum Reformen innerhalb der...
  • Watchdog: Deutliche Spuren der Goldpreis-Drückung: “Seit der Veröffentlichung des März-FOMC-Protokolls am 10. April...
  • Krösus: @Hans Der Umstand, dass seit 1960 keine Prüfung in Fort Knox erfolgt ist und seitdem jegliche Prüfung...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren