Anzeige
|

American-Eagles-Verkäufe im März

American Silver Eagle: 1 Unze reines Silber

American Silver Eagle: 1 Unze reines Silber

Im vergangenen Monat hat die U.S. Mint gegenüber Vorjahr deutlich mehr Silbermünzen abgesetzt. Im Vergleich zum Februar waren die Verkaufszahlen bei Gold und Silber allerdings schwächer.

Die amerikanische Münzprägeanstalt U.S. Mint hat im vergangenen März gegenüber dem Vorjahresmonat 32 Prozent mehr Silber und 0,8 Prozent weniger Gold in Form von American-Eagle-Anlagemünzen abgesetzt.

Mit insgesamt 14.223.000 Unzen in den ersten drei Monaten liegen die Silberverkäufe bislang 40,28 Prozent über Vorjahr. Die im ersten Quartal 2013 abgesetzten 292.500 Unzen Gold entsprechen einem Plus von knapp 40 Prozent.

Im Vergleich zum Februar 2013 sanken die Silber-Umsätze dagegen zuletzt um 0,35 Prozent. Die Gold-Verkäufe gingen sogar um 22,98 Prozent zurück.

Die aktuellen Verkaufszahlen der U.S. Mint im Einzelnen:

Silber
März 2013: 2.542.000 Unzen
Jan-März 2013: 14.223.000 Unzen

Gold
März 2013: 62.000 Unzen
Jan-März 2013: 292.500 Unzen

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=31444

Eingetragen von am 1. Apr. 2013. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silber, Silbermünzen, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “American-Eagles-Verkäufe im März”

  1. War gerade auf der Bank und da standen einige Leute.Große Verunsicherung unter allen.Viele heben Geld ab,andere schichten auf verschiedene Banken um in der Hoffnung, dass es was hilft, nicht mehr als einen bestimmten Betrag auf den einzelnen Konten zu haben. Einer meinte, auch das ist nicht sicher.Vielleicht will man die Leute in die Aktien treiben und 2008 wiederholen.? Auch eine Methode, die Guthaben zu vernichten und damit auch die Schulden,wenn es denn mit der Inflation nicht so klappt. Ein anderer meinte Gold,aber eher unter vorgehaltener Hand.Unser Schließfach war innerhalb von 3 Tagen 3 mal defekt und seit 2 Tagen nicht zugänglich. Ich traf dann abends 19:00) !! den Techniker und der ließ mich wissen, dass die Rollanlage überlastet ist, weil die Leute so viel schweres Zeug reinpacken.ich rate mal was ? Und noch was: Ich versuche gerade ein paar Maple Leaf 2013 zu kaufen.Alles ausverkauft,bei allen Münzen nur noch Restbestände.Auch das habe ich noch nicht erlebt.
    Offenbar kaufen die Leute doch wie wild.Jemand andere Erfahrung ??

    0
  2. @anaconda.In Düsseldorf/Unterbach das Selbe!Bis auf ein paar olle Krüger und Maples alles weg!Leute mit bißchen Geld geraten in Panik!Heute nach der Arbeit meinen kl.Gemüsegarten und Obstwiese auf klarschiff gemacht.Mit Nachbarn über Nachsicherung im Immobereich geklönt,wie man denn seine fälligen Steuern nach Kontoplünderung noch rechtzeitig leisten kann!!!!Ich schweige dann,will mich nicht unnötig gefährden,aber die Angst vor ETWAS ist da!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Dieter Gut so, dann scheinen die Privaten doch nicht so dumm zu sein. Wer von denen noch Aktien hat, weg...
  • Familienvater: @ all Nachdem unser Querdenker Silberjunge mit der Obrigkeit aneckt, werden gehen so langsam die...
  • Taipan: @Familienvater Jaaaa, und 5 Kg kommen noch dazu. Zum Graus von Bänkern, Brokern und (Fehl) Wirtschaft. Nichts...
  • Taipan: @Klapperschlange Ja, richtig so. Der Kim hätte mit dieser Flotte wohl keine ernsten Probleme. Das einzige,...
  • Thanatos: @Hoffender Mit Verlaub, aber Dein Ansatz scheint mir stark von neoliberaler Ideologie geprägt zu sein. Eine...
  • Familienvater: Bei Gold sind es noch weniger. 170000 Tonnen auf ca. 7,4 Mrd Menschen sind gerade mal 23 Gramm. Also...
  • Klapperschlange: @Taipan Heute geht’s lustig zu, auf den Weltmeeren. Der Chef der US-Seestreitkräfte, Admiral...
  • Taipan: Tja, liebe Grossbanken. Nun ist der Euro schuld, dass es nicht so läuft mit den Indizes und dem Gold....
  • Taipan: @Hoffender Gold war, ist und bleibt einzigartig und knapp. Nicht jeder kann es haben. Zwar kann man jedem...
  • stan: Die Frage ist berechtigt @Krösus. Ich gebe dir meine Antwort: Was kann ich machen um meinen Frust über den...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren