Anzeige
|

Bundesfinanzministerium kündigt 50-Euro-Goldmünze an

50-Euro-Goldmuenze-Lutherrose

50-Euro-Goldmünze-Lutherrose: 1/4 Unze Feingold (Foto: BADV)

Im ersten Halbjahr 2017 soll erstmals eine neue 50-Euro-Goldmünze der Bundesrepublik Deutschland mit einer 1/4 Unze Gewicht erscheinen. Das Motiv heißt „Lutherrose“.

Das Bundesfinanzministerium hat die Ausgabe einer neuen Gold-Gedenkmünze mit dem Motiv „Lutherrose“ angekündigt. Das Nominal der Goldmünze soll erstmals 50 Euro betragen. Der Feingehalt beträgt 999,9/1.000, das Gewicht 7,78 Gramm (1/4 Unze). Die Ausgabe ist für das erste Halbjahr 2017 geplant.

In der Jury-Entscheidung zur Motiv-Auswahl heißt es: „Die Lutherrose als wichtiges Symbol für Martin Luthers Theologie und damit für die Bedeutung der Reformation wird auf dieser Münze in überzeugender Weise dargestellt. Die Bildseite zeigt die Elemente der Lutherrose (Kreuz, Herz, Blüte und Ring) in einer außerordentlich sensibel und sorgfältig gestalteten Verbindung. Die Umschrift ist grafisch sehr fein ausgeführt. Die symbolische Bedeutung der Lutherrose kommt hervorragend zum Ausdruck. Zwischen Bildseite und Wertseite ergibt sich ein harmonisches Verhältnis. Der würdige Adler und die Europasterne sind gut miteinander verbunden. Die Schrift rahmt die Wertseite in überzeugender Weise ein.“

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2017, die zwölf Europasterne sowie – je nach Prägestätte – das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Weiter schreibt das Finanzministerium in der Presserklärung: „Mit ihren Ausgestaltungsmerkmalen, die in Bezug auf den Nennwert und die Masse in der bisherigen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland einmalig sind, ist die Münze sowohl ein exklusives Erinnerungsstück als auch eine besondere Würdigung des Reformationsjubiläums.“

Seit Einführung des Euros hat das Finanzministerium bislang drei Serien an Gold-Gedenkmünzen mit jährlich wechselnden Motiven ausgegeben: Die 100-Euro-Goldmünzen „UNESCO Welterbe“ sowie die beiden 20-Euro-Goldmünzen-Reihen „Deutscher Wald“ und „Heimische Vögel“. Als Ausnahme erschien 2002 eine 200-Euro-Goldmünze mit dem Motiv „Übergang zur Währungsunion- Einführung des Euro“.

Aufgrund des 2011 angehobenen Ausgabeaufschlags ist der Erwerb der deutschen Euro-Goldmünzen zum Erstausgabetermin für Anleger mittlerweile uninteressant.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was geschieht nach dem Cash? Wenn Gold wieder Geld wird

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=60622

Eingetragen von am 31. Aug. 2016. gespeichert unter Deutschland, Euro, Gold, Goldmünzen, News, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

35 Kommentare für “Bundesfinanzministerium kündigt 50-Euro-Goldmünze an”

  1. „Aufgrund des 2011 angehobenen Ausgabeaufschlags ist der Erwerb der deutschen Euro-Goldmünzen zum Erstausgabetermin mittlerweile uninteressant.“

    Man beachte das letzte Wort; dem stimme ich voll und ganz zu.

    9+
    • 50 Euro? Bedeutet dies, dass der Staat mir späterhin die
      Münze für 50 Euro konfiszieren kann?
      Hände weg, würde ich sagen.

      Gruss, NOtrader

      3+
      • @NOtrader

        Die 100 Euro Münzen sind im Ankauf (der Händler) deutlich unterbewertet zu anderen EM-Anlagemünzen, so meine ich gesehen zu haben.

        Bei einer Währungsreform könnte man mehrfach der Gelackmeierte sein. Einem Dollar-Nominalwert wäre da eher zu vertrauen. Ob der CHF ebenfalls dazu gehört ist nicht zu entscheiden. Ein Vreneli ist sicher immer gut zu besitzen.

        1+
  2. Schon etwas interessanter: Der Deutsche Bank-Chef John Cryan ruft um Hilfe, d.h. er jammert und lamentiert, dass man fast schon Mitleid bekommen könnte. Gemein: Die „Bankenregulierung“ (hab ich da was verpasst?)
    Ungerecht: Die „Konkurrenz“ durch Sparkassen (das ist ja mal wirklich fies!)
    Unfair: Die Negativzinsen der EZB (die EZB zwingt die DB in die Opferrolle)
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bank-chef-john-cryan-ruft-notenbanken-um-hilfe-a-1110292.html
    Hilft womöglich die Fusion mit der ertragsstarken Commerzbank?
    Jetzt erst ist mir klar geworden: Wir müssen die Deutsche Bank retten!

    7+
    • @Thanatos
      Danke für die Zeilen … tja die DeBa zittert … ohoo … vor … den Spasskassen ! Wo der jeweilige Vorstand noch persönlich am Tresen steht, da jede Kasse ja einzeln organisiert ist … das ich das noch erleben darf !!
      Die Bankgesellschaft Berlin wurde ja gegründet um die Commerzbank, liebevoll CoBa genannt, zu retten. Diese hatte auf Wiedervereinigungsboom mit über 10% Rendite gesetzt … über Jahre. Doch es kam anders.
      Das Rumjammern versuchten schon die Reeder, doch da sie a)ausländische Schiffe mit b)ausländischen Besatzungen und c)ausländischen Heuern betrieben … wollte die bunte Regierung nicht so recht einspringen … jetzt nun der Cyran … ich könnt mich kringeln … die Germania Bank das Ebenbild von Borniertheit am Boden … na los Aktienkurs du kennst den Weg … nach UNTEN !

      2+
      • @Goldkrümel

        Ja, es ist erbarmungswürdig. Eine vormals globale Investment-Bank für alle Fälle…Global Transaction Banking, Corporate Finance für Fusionen weltweit – mit anderen Worten Global Finance für Global Markets…steht nun in Konkurrenz zur Stadtsparkasse Köln/Bonn…! Global ist sie nur noch in der Produktion von potentiellen Risiken fürs Finanzsystem.

        3+
  3. im Gegensatz zu den 100 € Goldmünzen. Die halte ich für sehr interessant da sie in Deutschland auch gesetzliches Zahlungsmittel sind. Solange es also den Euro noch gibt kann diese Münze nicht verboten werden. Gleiches gilt für den Phili in Österreich wobei der Nominalwert nur halb so hoch ist.

    2+
    • Hört mit dem „Goldverbotszittern“ auf, Gold wird wieder Geld

      7+
    • @christof777

      Ich kenne mich mit dem „Kram“ zwar nicht wirklich aus, aber ich gehe mal davon aus, dass auch diese Münze (halt nur mit 50 € Nennwert) als gesetzliches Zahlungsmittel gültig ist. Oder was soll sonst der Unterschied (hinsichtlich der Nutzung als gesetzliches Zahlungsmittel) zur 100 €-Münze sein?

      3+
      • @Noby
        Da kann draufstehen was will,von mir aus auch eine nackte Pamela Anderson.
        Entscheidend ist der Goldgehalt.Der Sammlerwert,darüber kann man streiten,aber der Goldgehalt ist das Kriterium,nicht der Aufrdruck.
        Übrigens:Das einzig gesetzliche Zahlungsmittel,das jeder Gläubiger anzunehmen hat,ist das Bargeld.Auch der 500er Schein.So steht es im Gesetz und wer sich weigert,hat mit Strafen zu rechen (Bussgeld).Ganz im Gegensatz zu den Menschenrechten.Bei Verstössen gibt es keine Bestrafung,weil keine im Gesetz vorgesehen ist.

        0
  4. Diederich Heßling

    Selbst wenn Gold verboten wird. Den Schwarzmarkt zum überleben stört das nicht!
    Für Angsthasen: hortet Silber, war noch niemals verboten.

    4+
  5. Lutherrose , soso! Mein Opa hatte als Logenbruder des 28 Grades so ein Teil auf seinem Mantel auch ! War Luther nicht auch ………………? Aber egal ! Das ist ne Lutherrose , und gerade in Zeiten der Umwälzung , schön wäre ein coloriertes Stück , in weiß und rot mit einem schwarzen Kreuz . Templer , Assassinen und Freimaurer tragen dieselben Farben !

    3+
  6. den letzten kannte ich schon, habe ich auch schon gepostet,
    Danke für den ersten link, und beim Barte Manitous, überdenke ggf. deinen Nicknamen…
    Morningstar. Lichtbringer, Lucifer etc….

    0
    • @Kunta

      „Stern am Morgenhimmel“… sollte eigentlich das Außergewöhliche, Besondere suggerieren. Etwas, wo man hinschaut, sofern es dem Blick durch die „Kondensstreifen“ ermöglicht wird… Definitiv nix satanisches !

      Hast Du einen besseren Vorschlag ?

      0
      • Nicht dass ich mich jetzt für außergewöhnlich halte, ging mir darum Außergewöhnliches zu leisten !
        Wollte diesen Namen mal für eine Sparte meines Unternehmens nutzen, hab es aber dann verworfen…

        0
        • @Morgenhimmelstern
          War vieleicht besser so – sonst denkt jeder das es eine chinesische Firma sein muss. Die haben nämlich oft solche Namen. Für Chinesen wahrscheinlich ein normaler, positiv besetzter Ausdruck, aber für „Langnasen“ einfach nur seltsam. Die Kulturlücke, eben…

          1+
  7. Vorschläge hätte ich…, aber ich vertraue deiner Kreativität, Individualität und Intelligenz mehr.
    Schönes Wochenende!

    0
    • Na mal schauen…
      Dir auch schonmal verfrüht ein angenehmes Wochenende, ich denke wir hier im Forum werden wieder, wie gewohnt, vom Freitag zum Samstag viel von Dir lesen, da schreibst Du offensichtlich besonders gern – des Nacht’s ! ;-)

      0
  8. Minderjährig verheiratete Flüchtlinge: Kinderehen – auch ein Problem in Deutschland

    Das OLG und die sogenannten „Experten“ sind einfach unfähig im Sinne unseres Rechtsstaates die richtigen Urteile zu fällen.

    Warum lässt man nicht schon Kleinkinder und Säuglinge entscheiden?

    http://www.tagesschau.de/inland/kinderehen-101.html

    Die Kinderehen sind schon in Südeuropa und vor allem im Morgenland von jeher Sitte. Und alle Argumente dies in unserer Gesellschaft zu dulden sind schlichtweg „der letzte Dreck“.

    4+
  9. Frankfurter Staatsschutz warnt vor „Hass-Kindern“

    …..einer neuen Generation gewaltbereiter Salafisten, die von ihren Eltern bereits in ganz jungen Jahren zum Hass auf Andersgläubige erzogen werden….

    Das kommt davon wenn man tolerant die Intoleranz duldet.

    http://www.gmx.net/magazine/politik/frankfurter-staatsschutz-warnt-hass-kindern-31861496

    1+
  10. Da soll sie, die Frau von der Leyden einmal einen Prozess für das Volk gewinnen und….nichts ist. Das Sturmgewehr ist top schießt bei genau vorgegebener Temperatur einigermaßen gerade.

    http://www.gmx.net/magazine/politik/heckler-koch-gewinnt-prozess-sturmgewehr-g36-31861510

    1+
    • @ForceMajeure
      Diese Art von Flinten sind überholt.Heute verwendet man Bullpup Gewehre wie das TAR21 oder das Österreichische Steyr AUG 77 und ähnliche.
      Kürzer in der Bauart,präziser,leichter und mit einfachen Wechselläufen.
      Für den Hausgebrauch und täglichen Gebrauch der Hausfrau empfehle ich das MTAR21
      http://world.guns.ru/assault/isr/tavor-tar-21-e.html

      0
    • @FM
      Ungeachtet des Urteils (bei dem es ja eher um Schadensersatz geht) soll das G36 aber 2017 ausgemustert werden. D.h. es muss etwas anderes her – und da wirds richtig interessant, finde ich. Ich bin schwer gespannt wer diesen Auftrag wohl bekommen wird. Traditionsgemäss eigentlich H+K – aber das wäre wohl schwer zu vermitteln unter den Umständen. Also was dann? Was ausländisches? Auswahl gäbe es genug, aber es wäre geradezu eine Revolution in der deutschen Rüstungsbeschaffung. Man doktort ja auch lieber 25 Jahre an einem deutschen Hubschrauber rum der nichts taugt, statt einfach einen bewährten, billigeren aus den USA zu kaufen.
      Das wird sicher noch interessant – auch zu beobachten, welche Lobbyisten mit Aktenköfferchen die Entscheidungsträger im BVM besuchen.

      1+
  11. Heute las ich in der Zeitung: Zwei Aphatiere treffen sich. Gemeint war Erdogan und Putin.
    Witzig, wenn sich Staatsoberhäupter treffen, die ihr Ding durchziehen, sind es Alphatiere. Wenn Deutschland endlich mal klein wenig Widerstand zeigt, in dem sie die AFD zögerlich wählt, heisst es gleich (auch heute gelesen:) Das Erstarken der AFD wirft ein schlechtes Licht auf Deutschland.

    Was uns in Europa fehlt, ist in ein starkes Alphatier. Wenn wir es mal mit der Tierwelt vergleichen, ist jedes Wildtier klüger als die verdummten Europäer. In jedem Wolfsrudel wird ein Alphatier ausgewählt, um das Überleben des restlichen Rudels zu sichern. Und nicht ein Schwächling, der den ganzen Rudel in den Tod führt.
    Es is ein Naturgesetz und gilt überall. Nur nicht bei den anscheinend verdummten Massen in Europa.
    Merkel ist kein Alphatier, sie besitze keine Stärke, sie ist schwach wie man nur schwach sein kann. Im Wolfsrudel hätte sie niemals eine Chance, das Rudel zu übernehmen. Dabei übernimmt diese schwache Politikerin nicht nur ihren Deutschen Rudel, sondern gleich den ganzen europäischen Rudel, ob die anderen Völker das wollen oder nicht.
    Merkel ist kein Alpha, sondern ein Gamma. Das Gamma vom Obama.
    Wahrscheinlich wurde absichtlich von den Amerikanern (wer Geld hat hat die Macht) ein Gamma installiert, um das europäische und deutsche Rudel in den Abgrund zu stürzen.
    Mal so im zoologischen Ausdruck formuliert.

    5+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • ?: Ha. Der Bauernbua schreibt wieder, na und? Die 1250$ sind nicht mehr weit. Burschen – Geduld haben, daß ist...
  • Boa-Constrictor: Das ist sicher eine Falle: wenn eine der „tragenden Säulen“ der Fed zu Gold rät, dann...
  • Hoschi: @Gilwebuka Oder es werden nur die Statistik-Berechnungen geändert. z.B. alle 30-40Jährigen ohne Führerschein...
  • Stillhalter: Jetzt bekommt Gold wie der einen übergebraten. War ja klar, Yellen machts.
  • copa: Wie Force Majeure und Andere schon schreiben :) @Bauernbua Schön, dass du wieder da bist ;)
  • copa: @Krösus schwierige Wahl demnach :-/ ich liebe immer diesen Weisskopfseeadler und diese ganzen UZ Flaggen im...
  • Helmut Josef Weber: Nur mit völlig irrealen und plötzlichen Preisstürzen können die NB noch den Ansturm auf Gold...
  • Gilwebuka: Und……wir wissen noch nicht wann wir die Zinsen anheben….also „was ich in der Vght...
  • Gilwebuka: *** YELLEN: EXPECT UNEMPL RATE TO MOVE DOWN FURTHER YELLEN: EXPECT UNEMPL RATE TO MOVE DOWN FURTHER...
  • Gilwebuka: *** YELLEN: NOT SEEING MEANINGFUL UPWARD PRESSURE ON INFLATION YELLEN: NOT SEEING MEANINGFUL UPWARD...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter