Anzeige
|

Es knirscht im italienischen Bankensystem

Italiens Banken sitzen auf einem Berg an faulen Krediten. Das Volumen wurde Mitte des Jahres auf 360 Milliarden Euro geschätzt. Für die Banca Monte dei Paschi wurde zuletzt ein Rettungsprogramm aufgesetzt. Es werden aber weiter internationale Investoren für die geplante Kapitalerhöhung gesucht. Nun ist auch noch der Chef der Krisenbank, Fabrizio Viola, zurückgetreten. Aber auch Italiens größtes Institut, UniCredit, bemüht sich um die Stärkung der Kapitaldecke. Mit welchen Problemen Italiens Banken sonst noch konfrontiert sind, schildert ein Beitrag auf Krisenvorsorge.com. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Profi-Tipps von "Panzerknackern": Ratgeber Tresorkauf

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=60997

Eingetragen von am 15. Sep. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

5 Kommentare für “Es knirscht im italienischen Bankensystem”

  1. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff!

    4+
  2. Es scheppert wohl sehr bald. Ist sicher nicht wünschenswert, da werden harte Zeiten auf alle zukommen, egal ob mit oder ohne EMs. Ich fürchte mich davor, bin ruhig, brav, nachgiebig…sicher genau das falsche in Crashzeiten. Da wird Stärke und Durchsetzungsvermögen wichtig sein. Mal sehen, ob sich das lernen lässt…

    6+
    • @Hombre

      In Zeiten der Not sind die Menschen am meisten solidarisch. Die Not macht die Menschen wieder menschlicher. Die Not hat wahrscheinlich auch die Sprache entstehen lassen. Hoffen wir, dass sie nicht kommt. Denn wir leben immer noch, in der besten aller Zeiten. Eine Garantie besteht dafür jedoch nicht. Morgen früh kann alles anders sein.

      4+
  3. Die Eiche wäre nicht so stark, wenn es keine Stürme gäbe.

    Deutsches Sprichwort

    1+
  4. Es knirscht im ital. Bankensystem – nicht nur im italienischen, auch die DB
    hat mal wieder neue Probleme am Hals.
    Die Amerikaner versuchen gerade wieder neu für „dubiose Hypogeschaefte“
    die DB auf so viele Mrd. Dollar zu verklagen wie irgend möglich.

    – und ich dachte schon die Amerikaner wollten für ihr Geld endlich einmal
    selbst arbeiten :-))

    Gruss, NOtrader

    3+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Antoni Vojäyage Ein Händler wird immer Gewinne sichen. Egal wie. Es Gibt auch Waffen Trader und Menschen...
  • Taipan: Bei Gold weiss man wenigstens was man hat. So werden Papieranleger häaufig über den Tisch gezogen. 95 % aller...
  • Nordlicht: @Taipan, sehr gut mit wenigen Worten erklärt !!! Nur eine Anmerkung. Es wird genau deshalb klappen, weil...
  • Antoni voyage: @Taipan Für einen Trader stellt sich nicht die Frage ist ein Markt manipuliert oder nicht. Es sind...
  • Antoni voyage: Also genaugenommen von 12 dreckigen, verknitterten, beidseitig mit grüner Farbe vollgeschmierten,...
  • Taipan: @Antoni Voyage So sollte es sein, in einem intakten, unabhängigen Markt. Ist er aber nicht, denn Notenbanken,...
  • Antoni voyage: @Taipan Die Charttechnik kann man sicher als willkürlich bezeichnen. Aber, und darauf kommt es an: Die...
  • Watchdog: Wahrscheinlich haben die Drogen – „Schwipp-Schwapp“- Dealer von den Notenbankstern im...
  • materialist: @SILBEreule Einem Menschen mit eien so ehrlichen,treuen und gutmütigem Blick würde ich einfach alles...
  • materialist: Die Russen liegen narürlich falsch gegen so eine ZDF Superleuchte ,die Russen sind doch zur Zeit die...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren